Windows 10 HDMI-Audio funktioniert nicht Fix

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Funktioniert das HDMI-Audiogerät auf Ihrem Computer nicht? Wenn Sie vom verwendeten HDMI-Audiogerät keinen Ton hören, liegt möglicherweise ein Problem mit den Audiogeräteeinstellungen Ihres Computers vor. Keine Sorge. Es gibt einige einfache Lösungen, um das Problem sehr einfach zu lösen. Folgen Sie einfach diesen Schritten-

Fix 1 �\x93 Starten Sie den Windows Audio-Dienst neu

Versuchen Sie, den Windows Audio-Dienst auf Ihrem Computer neu zu starten.

1. Geben Sie "Dienste" in das Suchfeld ein.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

2. Klicken Sie anschließend in den Suchergebnissen auf "Dienste".

3. Wenn die Dienste geöffnet werden, suchen Sie nach dem Dienst "Windows Audio".

4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dienst und klicken Sie auf "Neustart".

Nachdem Sie den Windows Audio-Dienst neu gestartet haben, schließen Sie das Fenster Dienste.

Fix 2 �\x93 Überprüfen Sie alle Hardwaregeräte

Überprüfen Sie, ob alle Hardwaregeräte korrekt mit Ihrem System verbunden sind.

1. Überprüfen Sie alle Kabelverbindungen. Wenn das Kabel älter oder abgenutzt ist, versuchen Sie es normalerweise durch ein neues Kabel zu ersetzen.

2. Wenn kein Problem mit dem Kabel besteht, stecken Sie das Verbindungskabel des Audiogeräts in einen der mehreren HDMI-Ausgangsanschlüsse.

3. Überprüfen Sie danach, ob der Monitor richtig funktioniert oder nicht.

Überprüfen Sie, ob das HDMI-Audiogerät funktioniert. Wenn diese Überprüfungen Ihr Problem nicht beheben, gehen Sie zum nächsten Fix.

Fix 3 �\x93 Aktualisieren Sie den HD-Treiber

Sie müssen das HD-Audiolaufwerk über den Geräte-Manager aktualisieren.

1. Drücke gleichzeitig die Tasten Windows-Taste+R.

2. Sobald der Lauf geöffnet wird, geben Sie "devmgmt.msc" ein und klicken Sie auf "OK".

LESEN:   [SOLVED] Script Hook V Kritisches Fehlerproblem (100% funktionierend)

3. Wenn sich der Geräte-Manager öffnet, klicken Sie auf das Gerät "Audio-Ein-und-Ausgänge".

4. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den High Definition-Audiotreiber und klicken Sie auf "Treiber aktualisieren", um den Treiber auf Ihrem Computer zu aktualisieren.

5. Klicken Sie danach auf "Automatisch nach Fahrern suchen".

Warten Sie einfach, bis Windows den Installationsvorgang abgeschlossen hat. Starten Sie Ihren Computer bei Bedarf neu.

Fix 4 �\x93 Verwenden Sie den Intel Treiber-und Support-Assistenten

Wenn dieses Problem auf einem Laptop mit Intel-Prozessoren auftritt, ist diese Lösung genau das Richtige für Sie.

1. Rufen Sie die Website des Intel Treiber-und Support-Assistenten auf.

2. Klicken Sie dann auf "Herunterladen", um die Intel-Driver-and-Support-Assistant-Installer-Anwendung herunterzuladen.

3. Gehen Sie zu dem Ort, an dem Sie das Installationsprogramm heruntergeladen haben.

4. Doppelklicken Sie auf "Intel-Driver-and-Support-Assistant-Installer", um es auszuführen.

Schließen Sie den Installationsvorgang ab.

5. Kehren Sie zum Desktop zurück.

6. Doppelklicken Sie auf den "Intel Driver & Support Assistant", um ihn zu starten.

6. Dadurch wird Ihr Computer automatisch nach fehlenden Treiber-Updates gescannt.

7. Überprüfen Sie nach Abschluss des Scanvorgangs alle Treiberaktualisierungen und klicken Sie auf "Installieren".

Dadurch werden alle Treiberpakete (einschließlich des Treibers für das HDMI-Audiogerät) nacheinander heruntergeladen und auf Ihrem Gerät installiert. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Starten Sie Ihren Computer neu, um den Vorgang abzuschließen. Dies sollte das Problem mit dem HDMI-Kein-Ton-Problem lösen.

Fix 5 �\x93 HDMI-Audio als Standard festlegen

Manchmal kann das Problem durch einfaches Festlegen des HDMI-Audiogeräts als Standard-Audiogerät gelöst werden.

LESEN:   0x8019019a Fehlercode beim Einrichten von Yahoo Mail in Windows 10 Fix

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol und klicken Sie auf "Ausführen".

2. Schreiben Sie "mmsys.cpl" in das Feld und klicken Sie auf "OK".

3. Sobald sich das Sound-Fenster öffnet, gehe zum Tab "Wiedergabe".

4. Klicken Sie auf der Registerkarte Wiedergabe mit der rechten Maustaste auf das HDMI-Audiogerät und klicken Sie auf "Als Standardgerät festlegen".

Dies sollte das Gerät als Standard festlegent Audiotreiber auf Ihrem Computer.

HINWEIS-

Es besteht die geringe Möglichkeit, dass Sie das HDMI-Audiogerät nicht in der Geräteliste sehen, folgen Sie diesen Schritten-

Sobald Sie das Sound-Panel geöffnet haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste und aktivieren die Optionen "Deaktivierte Geräte anzeigen" und "Getrennte Geräte anzeigen ".

Fix 6 �\x93 Soundkartentreiber aktualisieren

Sie müssen den Soundkartentreiber auf Ihrem Computer aktualisieren.

1. Drücke gleichzeitig die Tasten Windows-Taste+R.

2. Sobald der Lauf geöffnet wird, geben Sie "devmgmt.msc" ein und klicken Sie auf "OK".

3. Wenn der Geräte-Manager geöffnet wird, erweitern Sie "Sound-, Video-und Gamecontroller".

4. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf das Audiogerät und klicken Sie auf "Treiber aktualisieren".

5. Klicken Sie daneben auf "Automatisch nach Treibern suchen".

Warten Sie, bis Windows heruntergeladen wurde und installieren Sie das neueste Update für das HDMI-Audiogerät.

Fix 7 �\x93 Hyper-V deinstallieren

Wenn Sie Ihr Windows kürzlich aktualisiert haben, sehen Sie möglicherweise, dass das HDMI-Audiogerät nicht funktioniert.

1. Sie müssen mit der rechten Maustaste auf die Windows-Taste klicken und dann auf "Ausführen" klicken.

LESEN:   [GUIDE] Wie man in Google Docs ganz einfach durchstreichen kann

2. Schreiben Sie danach diesen Code und drücken Sie Enter.

optionale Funktionen

3. Wenn der Windows-Funktionsbildschirm geöffnet wird, deaktivieren die Option "Hyper-V".

4. Klicken Sie anschließend auf "OK".

Windows startet nun den Prozess der Deaktivierung von HyperVisor auf Ihrem Computer.

5. Klicken Sie dann auf "Jetzt neu starten".

Überprüfen Sie nach dem Neustart Ihres Geräts, ob das HDMI-Audiogerät funktioniert oder nicht. Andernfalls gehen Sie zum nächsten Fix.

Fix 8 �\x93 Führen Sie die Audio-Fehlerbehebung aus

Die Audio-Fehlerbehebung kann Ihnen helfen, dieses Problem zu beheben.

1. Zuerst müssen Sie nur Windows-Taste+R drücken.

2. Um dann auf die Fehlerbehebung-Einstellungen zuzugreifen, fügen Sie diesen Code ein und drücken Sie Eingabe.

ms-settings:Fehlerbehebung

3. Wenn das Fenster zur Fehlerbehebung angezeigt wird , scrollen Sie auf der rechten Seite nach unten und klicken Sie auf "Weitere Fehlerbehebungen".

4. Scrollen Sie in der Liste der Fehlerbehebungen nach unten und klicken Sie auf "Wiedergabe von Audio".

5. Klicken Sie anschließend auf "Fehlerbehebung ausführen".

Jetzt erkennt und behebt Windows das Audioproblem auf Ihrem Computer. Warte geduldig. Dies wird sicherlich Ihr Problem mit dem

lösen

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.