Wiederherstellen von TeamViewer Nicht bereit. Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung-Problem in Windows

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

TeamViewer, das Flaggschiffprodukt des Unternehmens, ist eine All-in-One-Lösung für Remote-Support, Remote-Zugriff und Online-Meetings, mit der Sie Kunden aus der Ferne unterstützen, mit Kollegen zusammenarbeiten und mit Ihren eigenen Geräten in Verbindung bleiben können. oder unterstütze Freunde und Familie.

Die Software ist auf mehr als 400 Millionen Geräten aktiv, von denen jeweils mindestens 30 Millionen mit TeamViewer verbunden sind. Abgerundet wird das Produktportfolio des Unternehmens durch Lösungen zur Computerüberwachung, Datensicherung, Anti-Malware und Webkonferenzen.

Das Lösungsportfolio von TeamViewer umfasst den Lebenszyklus des Unternehmens und adressiert spezifische Anforderungen wie Bildschirmfreigabe, Remote-Desktop, Fernzugriff, sofortiger professioneller Chat, Web-und Videokonferenzen, Backups, Anti-Malware, Online-Whiteboards und mehr.

Was verursacht den TeamViewer-Fehler "Nicht bereit. Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung" in Windows?

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

TeamViewer mag eine deutsche Erfolgsgeschichte sein, aber das heißt nicht, dass es nicht manchmal schief gehen kann. Bei vielen Benutzern ist der Fehler "Nicht bereit" aufgetreten. Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung. Wenn Sie die TeamViewer-Community-Seite besuchen, wissen Sie, wie schlimm die Situation ist. Nach der Behebung des Problems stellt sich heraus, dass dies einer der Gründe ist, warum der Fehler weiterhin auftritt:

Schlechte Internetverbindung-Wenn dieser Fehler auftritt, müssen Sie zuerst Ihre Internetverbindung überprüfen. Ältere Internetgeräte wie Router und Receiver können diesen Fehler verursachen. Überprüfen Sie die WLAN-Ebene auf dem Gerät, mit dem Sie versuchen, eine Verbindung zu TeamViewer herzustellen.

Präventives Firewall-oder Antivirenprogramm �\x93 Ihr Antivirenprogramm kann TeamViewer in die Liste der verbotenen Plattformen aufnehmen. Sie können dies herausfinden, indem Sie Ihr Antivirenprogramm öffnen. Suchen Sie nach der Ausführung nach der Option "Firewallschutz". Wenn Ihr Antivirus oder Ihre Firewall TeamViewer nicht in der Liste der zulässigen Anwendungen enthält, können Sie es als Ausnahme hinzufügen.

Änderung der Benutzeroberfläche-Die aktuelle Benutzeroberfläche von TeamViewer unterscheidet sich geringfügig von der vorherigen. Einige Mitglieder der TeamViewer-Community haben berichtet, dass die Umstellung auf die ältere Benutzeroberfläche den Fehler behoben hat.

Veraltete TeamViewer-Software-Wie andere Plattformen erhält TeamViewer regelmäßige Updates, da Entwickler ständig daran arbeiten, sie zu verbessern.

Wie behebe ich den Fehler "Nicht bereit. Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung" in TeamViewer unter Windows?

TeamViewer aus der Hostdatei entfernen

Es ist sehr wahrscheinlich, dass der TeamViewer-Eintrag in der hosts-Datei Ihres Computers beschädigt ist. Es können völlig falsche Adressen und Daten angezeigt werden, und wir empfehlen, den Eintrag zu löschen. Wenn Sie die Datei erneut öffnen, wird der Eintrag neu erstellt und hoffentlich tritt das Problem nicht wieder auf!

  1. Gehen Sie nach dem Öffnen des Datei-Explorers zum Speicherort C-> Windows-> System32-> Treiber-> usw., indem Sie dorthin gehen. Klicken Sie zunächst im linken Bereich auf "Dieser PC" oder "Arbeitsplatz", um Ihr lokales Laufwerk C zu suchen und zu öffnen.
  2. Wenn der Windows-Ordner nicht angezeigt wird, müssen Sie möglicherweise die Option zum Anzeigen versteckter Dateien und Ordner aktivieren. Klicken Sie im oberen Menü des Datei-Explorers auf die Registerkarte "Ansicht" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Versteckte Elemente" im Bereich "Ein-/Ausblenden".
    Der Datei-Explorer zeigt versteckte Dateien an und speichert diese Einstellung, bis Sie sie wieder ändern.
  3. Suchen Sie die Hosts-Datei im Ordner "Etc", klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Mit Notepad öffnen". Verwenden Sie die Tastenkombination Strg+F und geben Sie "Teamviewer" in das Feld "Suchen nach" ein, bevor Sie auf "Weitersuchen" klicken.
  4. Suchen Sie den TeamViewer-Abschnitt in der Datei. Es sollte mit "#Teamviewer" beginnen.
    Stellen Sie sicher, dass Sie alles auswählen, was dazu gehört, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Auswahl und wählen Sie Löschen aus dem Kontextmenü.
  5. Klicken Sie auf Datei-> Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern, oder verwenden Sie die Tastenkombination Strg+S. Beenden Sie Notepad und starten Sie Ihren Computer neu.
    Prüfen Sie, ob ein Problem mit der TeamViewer-Fehlermeldung "Nicht bereit. Überprüfen Sie Ihre Verbindung!" Fehlermeldung.
Ändere deine DNS-Adresse.

Benutzer haben gemeldet, dass sie das Problem einfach lösen konnten, indem sie die von Ihrem Internetdienstanbieter (ISP) bereitgestellte DNS-Adresse geändert und eine andere Adresse verwendet haben. Dies kann der DNS eines Computers sein, der das Problem nicht kennt, aber viele Benutzer haben einfach Google DNS verwendet, um das Problem zu behebenProblem. Befolgen Sie diese Schritte, um die DNS-Adresse Ihres Computers zu ändern!

  1. Verwenden Sie die Tastenkombination Windows+R, die das Dienstprogramm Ausführen öffnen sollte. Geben Sie "ncpa.cpl" in das Textfeld ein und klicken Sie auf OK, um den Eintrag Internetverbindungseinstellungen in der Systemsteuerung zu öffnen.
  2. Sie können dasselbe tun, indem Sie die Systemsteuerung manuell öffnen. Navigieren Sie oben rechts im Fenster zur Option Nach Kategorie anzeigen und klicken Sie oben auf Netzwerk und Internet. Klicken Sie auf Netzwerk-und Freigabecenter, um es zu öffnen, bevor Sie es finden, und klicken Sie im linken Menü auf Adaptereinstellungen ändern.
  3. Wenn Sie den Internetverbindungsbildschirm auf eine der oben genannten Weisen öffnen, doppelklicken Sie auf den aktiven Netzwerkadapter (den Sie verwenden, um eine Verbindung zum Internet herzustellen) und klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf Eigenschaften, wenn Sie über Administratorrechte für das aktuelle Benutzerkonto.
  4. Suchen Sie in der Liste den Eintrag Internet Protocol Version 4 (TCP/IPv4). Klicken Sie darauf, um es auszuwählen, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Eigenschaften" darunter.
  5. Bleiben Sie auf der Registerkarte "Allgemein" und ändern Sie das Optionsfeld im Eigenschaftenfenster auf "Folgende DNS-Serveradressen verwenden", wenn es auf eine andere Option eingestellt war.
  6. Stellen Sie in beiden Fällen den bevorzugten DNS-Server auf 8.8.8.8 und den alternativen DNS-Server auf 8.8.4.4 ein.
  7. Lassen Sie die Option "Einstellungen beim Abmelden prüfen" aktiviert und klicken Sie auf OK, um die Änderungen sofort zu übernehmen. Prüfen Sie, ob die TeamViewer-Nachricht bereit ist. Die Fehlermeldung "Verbindung prüfen" erscheint weiterhin auf Ihrem Computer!
LESEN:   [FIXED] Es sind nicht genügend Speicherressourcen zur Verarbeitung dieses Befehls verfügbar
Winsock zurückgesetzt.

Der "netsh Winsock reset" ist ein nützlicher Befehl, den Sie an der Bestellzeile verwenden können, um das Winsock-Verzeichnis auf seinen Standard-oder Clean-Zustand zurückzusetzen. Sie können diese Methode ausprobieren, wenn Sie sich nicht bei TeamViewer anmelden können.

  1. Sie können nach "Eingabeaufforderung" suchen, indem Sie sie direkt in das Startmenü eingeben oder auf die Suchschaltfläche daneben klicken. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den ersten Eintrag, der in der Suche erscheint und wählen Sie dann im Kontextmenü "Als Administrator ausführen".
  2. Alternativ können Sie auch die Tastenkombination Windows-Logo+R verwenden, um das Dialogfeld "Ausführen" aufzurufen. Geben Sie im angezeigten Dialogfeld "cmd" ein und verwenden Sie die Tastenkombination Strg+Umschalt+Eingabetaste, um die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten auszuführen.
  3. Geben Sie die folgenden Befehle in das Fenster ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste. Warten Sie, bis die Meldung "Winsock-Reset erfolgreich abgeschlossen" oder etwas Ähnliches angezeigt wird, um Sie darüber zu informieren, dass die Methode funktioniert hat und Sie keine Tippfehler gemacht haben. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Winsock-Netze zurücksetzen
Netze innerhalb der IP zurücksetzen

Verwenden Sie nicht die neue Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche sollte auf keinen Fall mit der Internetverbindung von TeamViewer zusammenhängen, aber seltsamerweise haben viele Benutzer berichtet, dass sie das Problem einfach durch die Rückkehr zum alten Design des Programms lösen konnten. Dies ist möglich in den TeamViewer-Einstellungen. Befolgen Sie also diese Schritte und versuchen Sie, das Verbindungsproblem zu lösen.

  1. Öffnen Sie TeamViewer, indem Sie auf das Symbol auf Ihrem Desktop doppelklicken oder suchen Sie nach dem Öffnen des Startmenüs und einem Linksklick auf das höchste Ergebnis.
  2. Klicken Sie auf dem Startbildschirm auf die Schaltfläche Extras in der Menüleiste und wählen Sie Optionen aus der angezeigten Liste aus.
  3. Gehen Sie in den TeamViewer-Einstellungen über das linke Navigationsmenü zum Reiter Erweitert und aktivieren Sie im Abschnitt Allgemeine erweiterte Einstellungen die Option "Neue Benutzeroberfläche verwenden". Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen daneben, bevor Sie die vorgenommenen Änderungen bestätigen.
  4. Öffnen Sie TeamViewer erneut und prüfen Sie, ob auf Ihrem Computer immer die Fehlermeldung "Nicht bereit. Überprüfen Sie Ihre Verbindung" erscheint!
LESEN:   So entfernen Sie So beheben Sie den Fehler beim Hochladen fehlgeschlagen auf Facebook - Einfache Anleitung
Fügen Sie eine Ausnahme für die Teamviewer_Service-Datei hinzu.

Manchmal erkennen Antiviren-Tools die Bemühungen des Programms, sich mit dem Internet zu verbinden, nicht als harmlos an, und TeamViewer-Funktionen werden oft von ihnen blockiert. Um dem Antivirenprogramm zu beweisen, dass das Programm harmlos ist, müssen Sie es hinzufügen die Liste der Ausnahmen/Ausnahmen!

Berechtigung in der Windows Defender-Firewall

Damit TeamViewer ordnungsgemäß funktioniert, muss die Anwendung ununterbrochenen Zugriff auf das Internet und seine Server haben. Die Windows Defender Firewall ist in solchen Fällen oft schuld, und wir empfehlen, eine Ausnahme für Teamviewer_Service.exe innerhalb der Windows Defender Firewall zu machen!

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung, indem Sie das Dienstprogramm über die Schaltfläche Start oder durch cl . suchenKlicken Sie auf die Schaltfläche Suchen oder Cortana auf der linken Seite der Taskleiste (unten links auf dem Bildschirm).
  2. Sobald die Systemsteuerung geöffnet wird, ändern Sie die Anzeige auf große oder kleine Symbole und scrollen Sie nach unten, um die Option Windows Defender Firewall zu öffnen.
  3. Klicken Sie auf Windows Defender Firewall und wählen Sie in der Liste der Optionen auf der linken Seite die Option Eine Anwendung oder ein Feature durch die Windows-Firewall zulassen. Eine Liste der installierten Anwendungen sollte geöffnet werden. Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Einstellungen ändern und geben Sie Administratorrechte an. Versuchen Sie dort die ausführbare Datei zu finden. Wenn es nicht vorhanden ist, klicken Sie unten auf die Schaltfläche Andere Anwendungen zulassen.
  4. Gehen Sie zum TeamViewer-Installationsort (C: Program Files (x86)TeamViewer standardmäßig) und wählen Sie die Datei Teamviewer_Service.exe aus.
  5. Sobald sie gefunden wurden, klicken Sie oben auf die Schaltfläche Netzwerktypen und vergewissern Sie sich, dass Sie die Kontrollkästchen neben Private und öffentliche Entitäten aktivieren, bevor Sie auf OK-> Hinzufügen klicken.
  6. Klicken Sie auf OK und starten Sie Ihren Computer neu, bevor Sie die TeamViewer-Fehlermeldung "Nicht bereit" überprüfen. Verbindung überprüfen" wird weiterhin auf Ihrem Computer angezeigt.
IPv6 deaktivieren

Das Deaktivieren der Internetprotokoll-Version 6-Verbindung auf Ihrem Computer hat das Problem für viele Benutzer gelöst und ist eine einfache Möglichkeit, es zu lösen. Daher ist diese Methode nützlich und sollte bei der Fehlerbehebung nicht übersehen werden.

  1. Verwenden Sie die Tastenkombination Windows+R, die sofort das Dialogfeld "Ausführen" öffnen sollte, in dem Sie "ncpa.cpl" in die Zeile eingeben und auf OK klicken müssen, um den Punkt "Internetverbindungseinstellungen" im Control zu öffnen Panel.
  2. Der gleiche Vorgang kann durch manuelles Öffnen der Systemsteuerung durchgeführt werden. Wechseln Sie zur Kategorieansicht, indem Sie in den oberen rechten Bereich gehen und oben auf Netzwerk und Internet klicken. Klicken Sie auf die Schaltfläche Netzwerk-und Freigabecenter, um es zu öffnen. Versuchen Sie, die Schaltfläche "Adaptereinstellungen ändern" im linken Menü zu finden und klicken Sie darauf.
  3. Wenn das Fenster Internetverbindung geöffnet wird, doppelklicken Sie auf den aktiven Netzwerkadapter.
  4. Klicken Sie dann auf Eigenschaften und suchen Sie in der Liste nach dem Eintrag Internet Protocol Version 6. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben diesem Eintrag und klicken Sie auf OK. Starten Sie den Computer neu, um die Änderungen zu bestätigen und zu prüfen, ob das Problem weiterhin besteht.
Starten Sie den TeamViewer-Dienst neu

Wenn Sie den TeamViewer-Dienst beenden, wird der gesamte Vorgang neu gestartet.
Viele Benutzer haben berichtet, dass der Neustart von TeamViewer nur wenige Minuten gedauert hat. Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie TeamViewer vollständig heruntergefahren haben.

  1. Öffnen Sie das Dienstprogramm Ausführen mit der Tastenkombination Windows+R auf Ihrer Tastatur (drücken Sie diese Tasten gleichzeitig). Geben Sie in das neue Feld "services.msc" ohne Anführungszeichen ein und drücken Sie OK, um das Dienste-Tool zu öffnen.
  2. Sie können die Systemsteuerung auch öffnen, indem Sie im Startmenü danach suchen. Du kannst auch danach suchen, indem du die Suchschaltfläche im Startmenü verwendest.
  3. Sobald das Fenster der Systemsteuerung geöffnet ist, ändern Sie die Option Anzeigen nach oben rechts im Fenster in Große Symbole und scrollen Sie nach unten, bis Sie Verwaltungstools finden. Klicken Sie darauf und finden Sie unten die Verknüpfung Dienste. Klicken Sie darauf, um es zu öffnen.
  4. Suchen Sie den TeamViewer-Dienst in der Liste, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften aus dem erscheinenden Popup-Menü.
  5. Wenn der Dienst ausgeführt wird (Sie können dies direkt neben der Dienststatusmeldung überprüfen), sollten Sie ihn vorerst stoppen, indem Sie auf die Schaltfläche "Stopp" in der Mitte des Fensters klicken. Wenn es aufhört, lass es, bis wir fortfahren.
  6. Bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren, stellen Sie sicher, dass die Menüoption "Starttyp" im Fenster "Diensteigenschaften" auf "Automatisch" eingestellt ist. Bestätigen Sie alle Dialogfelder, die möglicherweise angezeigt werden, wenn Sie den Starttyp ändern. Klicken Sie vor dem Beenden auf die Schaltfläche Start in der Mitte des Fensters.
LESEN:   [FIX] Eine aufgebaute Verbindung wurde von der Software auf dem Host-Rechner abgebrochen
TeamViewer neu installieren

Wenn alle oben genannten Methoden nicht funktionieren, ist die Neuinstallation von TeamViewer die letzte Methode, um das Problem auf Ihrem Computer zu lösen. Es sollte schnell und schmerzlos sein, wenn Sie alle Schritte richtig befolgen! Sie werden auch die neuesten installieren Version, die einen Patch für das spezifische Problem enthält, das Sie haben!

  1. Klicken Sie auf das Startmenü und öffnen Sie die Systemsteuerung, indem Sie einfach darauf tippen, wenn das Startmenüfenster geöffnet wird.
    Sie können auch auf das Zahnradsymbol unten links im Startmenü klicken, um die App "Einstellungen" zu öffnen, wenn Sie Windows 10 verwenden.
  2. Wählen Sie in der Systemsteuerungt Zeigen Sie als Kategorie in der oberen rechten Ecke des Fensters der Systemsteuerung an und klicken Sie unter Programme auf Programm entfernen.
  3. Wenn Sie die App "Einstellungen" verwenden, sollte durch Klicken auf "Anwendungen" sofort eine Liste aller auf Ihrem Computer installierten Programme geöffnet werden. Warten Sie also eine Weile, bis sie geladen ist.
  4. Suchen Sie TeamViewer in der Systemsteuerung oder unter Einstellungen und klicken Sie auf Deinstallieren/Wiederherstellen. Folgen Sie den angezeigten Anweisungen, um das Programm vollständig zu deinstallieren.
  5. Laden Sie die neueste Version von TeamViewer herunter. Laden Sie die Installationsdatei herunter, führen Sie sie aus dem Ordner Downloads aus, folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und prüfen Sie, ob das Problem nach der Neuinstallation von TeamViewer weiterhin besteht!

Häufig gestellte Fragen

Warum stellt TeamViewer keine Verbindung her?

Probleme mit Antivirus oder Firewall-Wenn der Zugriff von TeamViewer auf das Internet von Ihrer Firewall oder Ihrem Antivirus-Programm verweigert wird, versuchen Sie, eine Ausnahme für die ausführbare Datei zu machen. Probleme mit DNS und Winsock-DNS-Adressen können geändert und Winsock zurückgesetzt werden.

Wie behebe ich den Proxy-Fehler in TeamViewer?

  1. Ändern Sie Ihr DNS. Gehe zu deinem Kontrollfeld.
  2. Überprüfen Sie Ihre Firewall. TeamViewer verwendet die Portnummer 5938, um sich mit seinen Servern zu verbinden und sie auf andere PCs umzuleiten.
  3. Starten Sie die Anwendung auf Ihrem PC neu.
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie keinen Proxyserver verwenden.

Wie verbinde ich TeamViewer mit dem Internet?

Klicken Sie auf die Schaltfläche Mit Partner verbinden und geben Sie das TeamViewer-Passwort auf dem Remote-Computer ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Sie sind nun direkt über Ihr lokales Netzwerk mit dem entfernten Computer verbunden, ohne das Internet zu verwenden. Hinweis: Um die TeamViewer LAN-Verbindung zu betreiben, stellen Sie bitte sicher, dass sich beide Computer im selben Netzwerk befinden.

Warum ist mit TeamViewer nur eine LAN-Verbindung möglich?

Möglicherweise liegt ein Problem auf dem Computer vor, auf dem das DNS-Problem auftritt. Sie haben eine Internetverbindung, aber die Adresse der TeamViewer-Server kann möglicherweise nicht aufgelöst werden.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.