wextract.exe-Was ist das, Verwendung, Speicherort und wie kann ich es beheben

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

wextract.exe ist ein Teil von Microsoft Windows, das von der Microsoft Corporation veröffentlicht wird. wextract ist eine Abkürzung für Win32 Cabinet Self-Extractor und ist ein Systemprozess , der Windows Cabinet-Dateien (.cab) extrahiert. Das "Cabinet" (.cab) ist ein Archivdateiformat für Microsoft Windows, das verlustfreie Datenkomprimierung und integrierte digitale Zertifikate unterstützt. Cabinet-Dateien werden im Allgemeinen für die Installation von Gerätetreibern und Systemdateien verwendet. wextract.exe ist eine wesentliche Windows-Komponente, die nicht manipuliert werden sollte.

Ich habe detaillierte Informationen über die Datei wextract.exe und einige sehr einfache Methoden zur Behebung verwandter Fehler bereitgestellt.

Was ist wextract.exe

Die ausführbare Originaldatei von wextract hat die folgenden Spezifikationen

Dateibeschreibung: Win 32 Cabinet Self-Extractor
Dateiname: wextract.exe
Dateigröße: 143 KB
Produktname: Internet Explorer
Dateispeicherort: C :\Windows\System32
Herausgeber: Microsoft Corporation
Dateibeschreibung: Win32 Cabinet Self-Extractor

Auf einem Windows 10-PC kann sich die Datei auch im Verzeichnis C:\Windows\SysWOW64 oder C:\Windows\WinSxS\befinden. In den meisten Fällen ist diese Datei im System Task Manager nicht sichtbar.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Verwendung

wextract.exe ist eine kritische Komponente von Microsoft Windows. Es wird vom Betriebssystem verwendet, um Win32 (Windows API für 32-Bit-Anwendungen) Cabinet-Dateien zu extrahieren. Cabinets (.cab) sind archivierte Dateien, die im Allgemeinen für die Installation von Gerätetreibern und Systemkomponenten verwendet werden.

Ist wextract.exe sicher oder ein Virus?

wextract.exe ist eine harmlose und vertrauenswürdige Anwendung. Es handelt sich um einen bedeutenden Windows-Prozess, der immer dann eingeleitet wird, wenn eine Cabinet-Datei extrahiert werden muss. Das Entfernen oder Deaktivieren dieser Datei kann Ihrem Computer schaden, obwohl eine Systemdatei in Windows nicht einfach entfernt werden kann. Die ursprüngliche wextract.exe wird von der Microsoft Corporation veröffentlicht und verfügt daher über ein gültiges digitales Zertifikat.

LESEN:   So stellen Sie das fehlende Kontextmenü Neu in Windows 10 wieder her

Falls die Anwendung ständig im Hintergrund läuft und Probleme wie Anwendungsfehler und hohe Ressourcennutzung verursacht, ist dies entweder a Virenprogramm getarnt als wextract.exe oder eine beschädigte Datei.

Eine einfache Möglichkeit zu überprüfen, ob es sich bei wextract.exe um einen Virus handelt oder nicht, besteht darin, den Speicherort der Datei zu überprüfen. Wenn sie sich nicht in C:\Windows\System32 befindet, ist die Datei ein Virenprogramm.

Fehler im Zusammenhang mit wextract.exe

Eine bösartige wextract.exe kann die folgenden Probleme verursachen

  • Hohe CPU-und Speichernutzung
  • Datenverlust
  • Fehler und Systeminstabilität

Befolgen Sie die folgenden Methoden, um diese Fehler zu beheben.

Fehlerbehebung

Verwenden von System File Checker (SFC)

1) Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit dem Administrator 

2) Geben Sie diesen Befehl ein und drücken Sie die EINGABETASTE

  • sfc/scannow

3) Lassen Sie die Betriebssystemdateien scannen und reparieren.

Systemdateiprüfung überprüft die Integrität von Systemdateien

Verwenden von DISM zum Reparieren von Windows-Images

Falls die Systemdateiprüfung die Systemdateien nicht reparieren konnte, können Sie zuerst versuchen, das Windows-Image mit DISM (Deployment Image Servicing and Management) zu reparieren und dann SFC erneut ausführen.

1) Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator

2) Geben Sie diesen Befehl ein und drücken Sie die EINGABETASTE

  • DISM/Online/Cleanup-Image/ScanHealth

3) Verwenden Sie nach Abschluss des Scanvorgangs den folgenden Befehl, um das Windows-Image wiederherzustellen

  • DISM/Online/Cleanup-Image/RestoreHealth

4) Verwenden Sie nach Abschluss der Reparatur die obige Methode, um SFC erneut auszuführen.

Verwenden von Windows Defender zum Durchsuchen Ihres PCs auf Bedrohungen

NeinHinweis: Wenn Sie über Antivirensoftware von Drittanbietern verfügen, sollten Sie diese zum Scannen Ihres PCs verwenden, anstatt Windows Defender zu verwenden.

1) Klicken Sie auf das Windows-Logo, geben Sie Windows-Sicherheitseinstellungen ein und klicken Sie darauf

LESEN:   [SOLVED] Das System kann die Datei nicht öffnen Windows Fehler Problem

2) Klicken Sie auf Viren-und Bedrohungsschutz und klicken Sie auf die Schaltfläche Schnellscan

Viren-und Bedrohungsschutz-Schnellscan

4) Warten Sie einige Minuten, bis der Scan abgeschlossen ist

3) Alternativ können Sie auch einen vollständigen Scan durchführen, der jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Windows Defender stellt eine infizierte wextract.exe unter Quarantäne, wenn die Datei als Virus erkannt wird.

Ausstehende Windows-Updates installieren

1) Suchen Sie im Startmenü nach "Nach Updates suchen" und klicken Sie darauf

2) Windows-Update nach neuen oder ausstehenden Updates suchen lassen

3) Laden Sie das Update herunter und installieren Sie es.

Setzen Sie Ihren PC zurück

Wenn das Problem nach dem Ausprobieren der oben genannten Methoden nicht behoben wurde, ist wextract.exe kein Virus. Es ist wahrscheinlich nur eine beschädigte Programmdatei. Führen Sie diese Schritte aus, um Ihren PC zurückzusetzen, und die Probleme werden behoben.

1) Klicken Sie auf das Windows-Logo

2) Geben Sie Diesen PC zurücksetzen  ein und klicken Sie darauf

3) Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Erste Schritte

4) Wählen Sie im neuen Fenster die Option "Meine Dateien behalten" 

5) Es dauert einige Zeit, bis Windows den PC zurückgesetzt hat.

Schlussfolgerung

wextract.exe-Fehler sind immer auf Viren oder beschädigte Dateien zurückzuführen. Falls die oben genannten Methoden Ihre Probleme nicht behoben haben, sollten Sie auch Ihre externen Laufwerke mit Ihrem Antivirenprogramm oder Windows Defender nach Virenprogrammen durchsuchen. Bei Vorschlägen und Fragen können Sie uns gerne kontaktieren oder unten einen Kommentar hinterlassen.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.