Was ist WSReset.exe-Wie kann ich es reparieren und herunterladen

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

WSReset ist ein nützliches Tool zur Fehlerbehebung, das verwendet wird, um den Windows Store (verfügbar in Windows 10) zurückzusetzen, ohne Änderungen an den Kontoeinstellungen vorzunehmen oder die vorhandenen Apps zu entfernen. Während der Windows Store es Benutzern ermöglicht, Anwendungen/Apps im System mit wenigen Klicks zu installieren und zu aktualisieren, kann das ständige Zwischenspeichern zu einer allgemeinen Nichtreaktion oder Verzögerung führen.

Daher funktioniert der WSReset als integrierte Methode zur Lösung aller wahrscheinlichen Probleme. Dieses Programm ist absolut sicher und nur für Windows 10 verfügbar.

Dateigröße und Speicherort

Diese WSReset.exe-Datei befindet sich normalerweise im C:\Windows\System32 und nimmt etwa 91 KB Speicherplatz ein. Möglicherweise finden Sie jedoch insgesamt 4 WSReset.exe-Dateien auf Ihrem Windows 10, die sich im Ordner C:\Windows\WinSxS\ befinden.

So verwenden Sie WSReset zum Löschen des Windows Store-Cache

Es gibt eine Reihe von Apps in Windows 10 und manchmal ist es notwendig, den Cache zu leeren, damit die Apps reibungsloser funktionieren. Und deshalb ist WSReset erforderlich, um den Windows Store Cache zu löschen. Hier sind die Schritte:

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

  1. Drücken Sie Windows+R zusammen
  2. Geben Sie CMD ein und drücken Sie gleichzeitig die Tasten Strg, Umschalt und Eingabe, um es mit Administratorzugriff zu starten
  3. Geben Sie jetzt wsreset in das ein Eingabeaufforderungstextleiste und drücken Sie die Eingabetaste
  4. Warten Sie einige Sekunden, um den Vorgang abzuschließen

Wenn Sie fertig sind, starten Sie den PC neu.

Hier ist der Befehl zum Löschen des Caches in Windows 10.

Ist WSReset.exe ein Virus?

WSReset.exe ist kein Virus und absolut sicher in Ihrem System. Es sollte jedoch beachtet werden, dass Viren häufig unter dem Namen einer legitimen ausführbaren Datei wie WSReset.exe in Systeme eindringen können. Wenn diese Datei an einem anderen Ort als ihrem offiziellen Speicherort gefunden wird, z. B. C:\Windows\System32, dann befindet sich ein Virus in Ihrem System und dieser muss schnell entfernt werden, bevor persönliche Daten verloren gehen.

LESEN:   Die Datei ist zu groß für Notepad oder Notepad++ [Gelöst]

Häufige WSRESET-Fehler

Während der Laufzeit, wenn Sie auf negative WSRESET-Antworten oder Fehlermeldungen wie:

  • WSReset.exe stoßen, konnte nicht gestartet werden. Klasse nicht registriert.
  • WSReset.exe konnte nicht gestartet werden.

Wie behebt man WSReset.exe-Fehler?

Sie können eine der unten aufgeführten Methoden verwenden, um das Problem zu beheben.

METHODE I: Wiedereinstellen der Windows Store-Anwendung

Bei der Ausführung des WSReset-Befehls erhalten Sie möglicherweise auch eine Fehlermeldung, die wie folgt aussehen kann:

Windows kann "ms-windows-store: PurgeCaches" nicht finden

1) Laden Sie hier das Microsoft apps.diagcab-Tool herunter

2) Doppelklicken Sie nun auf die Datei, um sie auszuführen

3) Warten Sie einige Minuten, um den Vorgang abzuschließen

4) Wenn Sie fertig sind, schließen Sie das System und starten Sie es neu

Eine andere Methode zur Verwendung der Eingabeaufforderung ist unten aufgeführt:

  1. Öffnen Sie die Windows PowerShell 
  2. Geben Sie den folgenden Befehl in die PowerShell ein oder kopieren Sie ihn
    PowerShell-ExecutionPolicy Unrestricted Add-AppxPackage-DisableDevelopmentMode-Register $Env:SystemRoot\WinStore\AppxManifest.xml
  3. Drücken Sie die Eingabetaste
  4. Wenn Sie fertig sind, schließen Sie die Powershell
  5. Jetzt können Sie WSReset.exe erneut ausführen, um sicherzustellen, dass es funktioniert.

Wenn dies immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie es mit der folgenden Methode.

METHODE II: Führen Sie die Windows-Fehlerbehebung aus

  1. Drücken Sie das Windows-Logo auf der Tastatur
  2. Geben Sie Einstellungen ein und klicken Sie darauf
  3. Klicken Sie jetzt auf den Update & Sicherheit Tab im Fenster.
  4. Klick unter Fehlerbehebung von der linken Seite
  5. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie die Windows Store-Apps aus, und wählen Sie Fehlerbehebung ausführen Option.
  6. Sobald die Fehlerbehebung abgeschlossen ist, starten Sie Ihr System neu.

Erfahren Sie, wie Sie den Microsoft Store-Fehler 0xc0ea000a beheben können.

METHODE III: In Safe Boot ausführen

  1. Geben Sie MSConfig in die Windows-Suchleiste ein und starten Sie das Programm als Administrator.
  2. Klicken Systemkonfiguration aus den Ergebnissen.
  3. Zugriff auf das SDienste des Fensters und klicken Sie auf die Alle Microsoft-Dienste ausblenden Optionen. Stellen Sie sicher, dass alle Dienste deaktiviert sind.
  4. Klicken Sie im Fenster Systemkonfiguration auf die Registerkarte Start und wählen Sie Task-Manager öffnen.
  5. Wählen und deaktivieren Sie jedes einzelne Startelement in der Registrierung.
  6. Starten Sie das System neu, nachdem Sie alle Fenster geschlossen haben.

METHODE IV:  Führen Sie den RestoreHealth-Befehl aus

Dieser Befehl ist in allen Versionen von Windows über Version 8 integriert und repariert alle Windows-Komponenten, ohne Änderungen an den Systemdaten vorzunehmen.

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Admin-Zugriff
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein
    DISM/Online/Cleanup-Image/RestoreHealth
  3. Drücken Sie die Enter-Taste und warten
  4. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie das System neu

Ähnliche ausführbare Dateien:

msdt.exe | DisplaySwitch.exe | ngentask.exe | Crash_service.exe

LESEN:   Fünf Möglichkeiten, den Microsoft Store-Fehler 0x80131500 in Windows 10 zu beheben

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.