Was ist WmiPrvSE.exe, verwendet und wie kann eine hohe CPU-Auslastung behoben werden

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

WmiPrvSE bezieht sich auf den Windows Management Instrumentation Provider Service und wmiprvse.exe ist die ausführbare Datei dieses Programms. Das Programm ist ein WMI-Provider-Host und Teil des WBEM-Systems (Web-Based Enterprise Management) von Microsoft.

Über WmiPrvSE.exe?

WmiPrvSE ist der Host, auf dem alle erforderlichen Verwaltungsdienste ausgeführt werden können. Dies bedeutet, dass die Verwaltung der Anwendungen auf Ihrem System ohne diesen Prozess sehr schwierig sein kann. Ohne den im System installierten Prozess können Benutzer im Fehlerfall möglicherweise keine Benachrichtigungen erhalten.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Der Prozess ist sowohl für Manager als auch für Entwickler gleichermaßen nützlich. Manager können damit Informationen zu Desktop-Systemen, Anwendungen, Netzwerken und anderen Unternehmenskomponenten suchen und festlegen. Entwickler können andererseits Ereignisüberwachungsanwendungen erstellen, die Benutzer benachrichtigen, wenn bei diesem Prozess wichtige Vorfälle auftreten.

Dateispeicherort und Dateigröße

Die ausführbare Datei wmiprvse.exe ist eine Kerndatei des Windows-Betriebssystems und für deren Funktion sehr wichtig. Sie finden diese Datei in C:\\WINDOWS\\System 32\\Bem . Die Größe dieser Datei beträgt im Allgemeinen 218.112 Byte oder 227840 Byte.

Fehlermeldung

Folgende Fehler treten häufig auf Ihrem Windows-System auf:

  • Datei wmiprvse.exe fehlt
  • wmiprvse.exe nicht gefunden
  • wmiprvse.exe konnte nicht geladen werden

Fehler im Zusammenhang mit WmiPrvSE.exe

Einige Benutzer haben Fehler im Zusammenhang mit diesem Prozess gemeldet. In einigen anderen Fällen wurde berichtet, dass WmiPrvSE.exe viel Speicher verwendet und den Server mit einer hohen CPU-Auslastung beeinträchtigt.

Da es sich um eine ausführbare Datei handelt, wurde auch festgestellt, dass einige Malware und Viren als WmiPrvSE.exe bezeichnet und an ein System gesendet wurden.

Das Problem der hohen CPU-Auslastung von WmiPrvSE.exe in Windows 10 und 7 wurde in diesem Prozess aufgrund eines Fehlers im Update von Windows Server verursacht. Microsoft hat das Problem jetzt behoben und es wurde in den neuesten aktualisierten Versionen des Programms behoben.

LESEN:   [FIXED] Das Benutzerkonto ist abgelaufen Fehler Problem (100% arbeiten)

Bei Fehlern im Zusammenhang mit diesem Programm können die Benutzer den Speicherort der Datei überprüfen. Der Standardspeicherort der Datei ist C:\\WINDOWS\\System32\\Wbem. Wenn der Prozess Fehler anzeigt und sich nicht im Standardordner befindet, handelt es sich wahrscheinlich um einen Virus oder eine Malware, die als ausführbare Datei des Programms getarnt ist. In diesem Fall sollte es sofort vom System deinstalliert werden, um weitere Fehler zu vermeiden.

So beheben Sie den hohen CPU-Fehler WmiPrvSE.exe

Wenn Sie feststellen, dass die Datei WmiPrvSE.exe hohe CPU-Ressourcen verbraucht, können Sie sie möglicherweise mit dem Task-Manager beenden. Dies ist eine schnelle, aber vorübergehende Lösung. Wenn die CPU-Auslastung und der Arbeitsspeicher weiterhin hoch sind, müssen Sie möglicherweise den Windows-Update-Patch von dieser offiziellen Microsoft-Website herunterladen.

Derzeit bietet Microsoft Updates-Patches für Folgendes an:

  • Windows 10 Version 1703 (RS2)
  • Windows 10 Version 1709 (RS3)
  • Windows 10 Version 1803 (RS4)

Laden Sie das Update basierend auf Ihrer Windows 10-Version herunter und führen Sie den folgenden Schritt in der Registrierung aus. Stellen Sie sicher, dass Sie die Registrierungssicherung durchführen, bevor Sie Änderungen vornehmen.

  • Drücken Sie die Taste Windows + R , geben Sie regedit ein und drücken Sie Geben Sie die Schaltfläche
  • ein. Navigieren Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE\\SOFTWARE\\Microsoft\\Wbem
  • Setzen Sie nun den Wert Kostenpflichtige Anbieter aktivieren auf 1 ( DWORD)

Schließen Sie den Registrierungseditor und starten Sie das System neu.

Überprüfen Sie auch:

AESTSr64.exe, vspdfprsrv.exe, dashost.exe, Fwupdate.exe

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.