Was ist wlanext.exe, CPU-Auslastung und wie wird es entfernt

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

wlanext.exe ist Teil der Microsoft Windows-Systemdateien, die die Wireless Lan Extensibility-Funktionen auf Ihrem WiFi-fähigen Gerät bereitstellen. Die WLANExt-Komponente ist ein wesentlicher Bestandteil der Windows-Geräte, die mit 802.11-Standard-Wireless/WiFi-Modulen ausgestattet sind. Diese Komponente wird als Teil der Treibersoftware Ihres WLAN-Adapters behandelt.

Ich werde einige grundlegende Informationen zu wlanext wie Dateidetails, Verwendungen und häufig auftretende Probleme sowie einige Methoden zur Behebung der Probleme/Fehler unter Windows 10 behandeln.

Dateigröße und Speicherort

Die Datei wlanext.exe befindet sich normalerweise im Ordner C:\\Windows\\System32 , manchmal jedoch auch direkt in C:\\Windows\\SysWOW64 und C:\\Windows\\SysWOW64. Die Dateigröße kann zwischen 73 KB und 101 KB liegen. Hier ist ein kurzes Detail des Prozesses:

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Dateiname: wlanext.exe
Dateigröße: 101 KB
Dateispeicherort: C:\\Windows\\System32
Produktname: Microsoft ® Windows ®-Betriebssystem
Copyright: © Microsoft Corporation
Dateibeschreibung: Windows Wireless LAN 802.11-Erweiterungsframework

Verwendet

Das Wireless Lan Extensibility Framework ist für die Bereitstellung von Netzwerksicherheits-und Konnektivitätsfunktionen für unsere Netzwerkadaptertreiber verantwortlich.

Ist es sicher oder Virus?

Die echte wlanext.exe ist eine vollständig sichere ausführbare Datei. Da es Teil von Microsoft Windows-Systemdateien ist, können Sie dieser Anwendung/diesem Prozess blind vertrauen, solange sie sich in C:\\Windows\\System 32 befindet.

Um die Authentizität der Datei wlanext.exe zu überprüfen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Prozessdetail wlanext.exe und dann auf 'Dateispeicherort öffnen'. Wenn der Speicherort ist nicht C:\\Windows\\System32, dann ist wlanext.exe auf Ihrem PC nicht echt und wahrscheinlich ein Trojaner oder eine Spyware. Leider verfügt die echte wlanext.exe nicht über ein digitales Zertifikat.

Häufige Fehler und Probleme im Zusammenhang mit wlanext.exe

1. Anwendungsfehler wlanext.exe:

'wlanext.exe ist keine gültige win32-Anwendung.'

Dieser Fehler wird durch beschädigte Windows-Systemdateien (oder Treiberdateien) verursacht.

2. Hohe CPU-und Speicherauslastung: Eine hohe CPU-und Speicherauslastung wird verursacht, wenn die Datei wlanext.exefile ein Virenprogramm ist.

3. Systemabsturz durch wlanext.exe beim PC-Start: Dieser Fehler wird erneut durch beschädigte oder veraltete Treiberdateien verursacht.

Befolgen Sie die nachstehenden Methoden, um diese Probleme und Fehler zu beheben.

So beheben Sie Fehler im Zusammenhang mit wlanext.exe

Wenn Sie bemerkt haben, dass wlanext.exe eine hohe CPU-Auslastung verbraucht oder häufig abstürzt, können Sie die folgenden Methoden verwenden, um das Problem zu beheben.

Führen Sie die Fehlerbehebung für den Netzwerkadapter aus

Die Fehlerbehebung für Netzwerkadapter ist ein integriertes Windows-Dienstprogramm, mit dem Probleme mit Netzwerkadaptern auf Ihrem PC automatisch erkannt und behoben werden können. Das Ausführen der Windows-Fehlerbehebung ist eine allgemeine Vorgehensweise für systembezogene Fehler.

LESEN:   Die 3 besten Methoden zum Ändern des DNS-Servers unter Windows 11

1. Drücken Sie gleichzeitig Windows + I , um zu Einstellungen

zu gelangen

2. Klicken Sie auf Update > Sicherheit

3. Gehen Sie im Seitenbereich zur Option Fehlerbehebung und klicken Sie darauf

4. Klicken Sie auf Zusätzliche Fehlerbehebungen. Eine Liste der Fehlerbehebungsprogramme wird im Fenster

angezeigt

5. Suchen Sie den Netzwerkadapter und führen Sie ihn aus.

Aktualisieren Sie Ihren WLAN-Adaptertreiber

In seltenen Fällen können veraltete Treiberdateien Systemabstürze während des Windows-Starts verursachen. Um dies zu beheben, können Sie versuchen, Ihre Wireless Adapter Driver-Software mit dem Geräte-Manager zu aktualisieren.

1. Drücken Sie gleichzeitig Windows + R , um die Ausführung-Anwendung

zu öffnen

2. Geben Sie devmgmt.msc in das Textfeld ein und drücken Sie die EINGABETASTE, um den Geräte-Manager

zu öffnen

3. Erweitern Sie die Liste der Netzwerkadapter , indem Sie darauf doppelklicken, und suchen Sie Ihren WLAN-Adapter

4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren WLAN-Adapter und klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Option Treiber aktualisieren

5. Klicken Sie im nächsten Fenster auf Automatisch nach Treibern suchen.

Windows lädt die neueste Treibersoftware automatisch herunter und installiert sie. Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Wenn angezeigt wird, dass 'Die besten Treiber für Ihr Gerät bereits installiert sind' , versuchen Sie die nächste Methode.

Deaktivieren Sie den WLAN-Adapter vorübergehend

Sie können Ihren WLAN-Adapter für einige Sekunden deaktivieren und dann wieder aktivieren. Dieser Prozess startet die drahtlose Verbindung neu und hoffentlich wird das Problem behoben.

Deaktivieren Sie diese über das Bedienfeld-

1. Öffnen Sie RUN , indem Sie gleichzeitig WIN + R

drücken

2. Geben Sie 'control' in das Textfeld ein und klicken Sie dann auf OK oder drücken Sie EINGABE

3. Wählen Sie Große Symbole als Ansichtstyp (suchen Sie in der oberen rechten Ecke danach)

4. Suchen Sie das Netzwerk-und Freigabecenter in der Liste der Bedienfeldelemente und klicken Sie darauf

LESEN:   Was ist DAODx.exe Verwendet und wie man es entfernt

5. Klicken Sie auf Adaptereinstellungen ändern

6. Suchen Sie Ihren WLAN-Adapter und klicken Sie auf Netzwerkgerät deaktivieren , um den WLAN-Adapter zu deaktivieren

Warten Sie etwa eine halbe Minute und klicken Sie dann auf Dieses Netzwerkgerät aktivieren , um es wieder zu aktivieren.

Mit Geräte-Manager deaktivieren:

1. Gehen Sie wie bei Methode 2 oben zum Geräte-Manager und suchen Sie Ihren WLAN-Adapter

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den WLAN-Adapter und klicken Sie auf Gerät deaktivieren

3. Warten Sie einen Moment und klicken Sie dann erneut mit der rechten Maustaste auf den deaktivierten WLAN-Adapter und klicken Sie auf Gerät aktivieren.

Mit PowerShell deaktivieren:

1. Drücken Sie gleichzeitig Windows + X , um die Schnellaktionen aufzurufen und Windows PowerShell (Admin)

zu öffnen

2. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die EINGABETASTE, um ihn in der PowerShell-Befehlszeile auszuführen.

  • netsh interface set interface DEAKTIVIERT

3. Warten Sie einen Moment und geben Sie dann den folgenden Befehl ein:

  • netsh interface set interface AKTIVIERT

Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Verwenden Sie ein Bandbreitenüberwachungstool, um zu überprüfen, wie viel Daten verbraucht wurden.

Entfernen Sie den Wireless Adapter-Treiber und installieren Sie ihn erneut.

Durch die Neuinstallation des Treibers können Sie die vorhandenen beschädigten Treiberdateien durch neu funktionierende ersetzen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Treiber zu entfernen und neu zu installieren.

1. Gehen Sie zum Geräte-Manager und suchen Sie Ihren WLAN-Adapter wie in der Methode 2 oben

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren WLAN-Adapter und klicken Sie auf Treiber deinstallieren

3. Klicken Sie in der Bestätigungsaufforderung auf Ja und starten Sie Ihren PC neu

4. Windows installiert den Wireless-Adapter automatisch , sobald Ihr PC erfolgreich gestartet wurde.

HINWEIS: Wenn der Wireless-Adapter nicht automatisch installiert wurde, bedeutet dies, dass Ihr Wireless-Adapterchip auf Ihrem Motherboard beschädigt ist (Hardwareproblem) und Sie ihn reparieren oder ersetzen lassen müssen.

Verwenden Sie das Dienstprogramm System File Checker (SFC)

Mit der Systemdateiprüfung, einem integrierten Windows-Dienstprogramm, können Sie beschädigte oder sich schlecht verhaltende Systemdateien überprüfen und beheben.

1. Drücken Sie Windows + X , um das Schnellaktionsmenü aufzurufen, und klicken Sie auf Windows Powershell (admin)

LESEN:   Quick Assist funktioniert nicht in Windows 10 Fix

2. Geben Sie den folgenden Befehl in PowerShell ein und drücken Sie die EINGABETASTE, um den Befehl

 sfc/scannow

auszuführen

Oder wenn Sie SFC in der Eingabeaufforderung (admin) verwenden möchten, entfernen Sie einfach das Leerzeichen

 sfc/scannow

3. Lassen Sie das SFC-Dienstprogramm einige Minuten lang laufen.

Starten Sie Ihren PC nach dem SFC-Scan neu und prüfen Sie, ob die Probleme weiterhin bestehen.

Überprüfen Sie, wie Sie eingeschränktes WLAN in Windows 10 beheben können, wenn Sie eine drahtlose Verbindung verwenden.

Scannen Sie Ihren PC nach Viren

Ein als wlanext.exe getarntes Virenprogramm kann Probleme wie hohe CPU-und Speicherauslastung verursachen. Scannen Sie Ihren PC mit einer Antivirensoftware, um die Datei zu erkennen und zu entfernen/unter Quarantäne zu stellen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihren PC mit Windows Defender zu scannen:

1. Suchen Sie im Startmenü nach 'Windows-Sicherheit'

2. Klicken Sie auf Viren-und Bedrohungsschutz

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Schnellscan (oder gehen Sie zu Scanoptionen unter der Schaltfläche für den Schnellscan, um einen vollständigen Scan durchzuführen).

Viren-und Bedrohungsschutz schneller Scan

7. Setzen Sie Ihren PC

zurück

Das Zurücksetzen Ihres PCs entspricht der Neuinstallation von Windows, ohne dass Ihre Dateien und Einstellungen verloren gehen. Dadurch werden alle beschädigten Systemdateien durch neue ersetzt und alle manipulierten Systemeinstellungen behoben, die das Problem verursachen.

1. Suchen Sie im Startmenü nach 'Diesen PC zurücksetzen' und klicken Sie auf die erste Option

2. Klicken Sie auf Erste Schritte

3. Wählen Sie 'Meine Dateien behalten'

Wählen Sie Meine Dateien behalten

4. Ihr PC wird neu gestartet und der Rücksetzvorgang wird gestartet. Dies kann je nach den Spezifikationen Ihres PCs mehr als eine Stunde dauern.

Endwort

Aktualisieren Sie Ihr System regelmäßig und scannen Sie es auf Viren, um Probleme mit Systemdateien wie wlanext zu vermeiden. Bitte teilen Sie uns Ihre Vorschläge und Fragen in den Kommentaren unten mit oder kontaktieren Sie uns dafür.

Ähnliche Dateien:

  1. Was ist NisSrv.exe
  2. Was ist twunk_32.exe
  3. Was ist Bcmwl5? .sys > wie man es behebt

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.