Was ist Wbengine.exe, verwendet und wie behebt man Fehler

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Wbengine.exe ist ein Element des Windows-Betriebssystems, das für Sicherungs-und Wiederherstellungszwecke verwendet wird. Wbengine.exe ist der Kernprozess, was bedeutet, dass er bei der Installation von Windows auf dem System entstanden ist.

Die vollständige Form von WBEngine ist die Windows Block Engine.

Da die meisten der installierten Dienste Daten im Archiv des Computers sammeln, kann die Registrierung im Laufe der Zeit durch Fragmentierung und die Ansammlung wertloser Einträge beeinträchtigt werden, die die Leistung Ihres PCs beeinträchtigen können. Es wird empfohlen, dass Benutzer ihre Registrierung auf veraltete Einträge überwachen, um sicherzustellen, dass ihre Systeme die maximale Leistung erbringen.

Dateigröße und Speicherort

Wbengine.exe befindet sich im Ordner C:\\Windows\\System32 und wiegt ungefähr 1,46 MB. Hier können Sie nachschauen, wo genau sich dieser Prozess befindet:

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

  • Dateibeschreibung: Microsoft Block Level Backup Engine Service EXE
  • Typ: Anwendung
  • Dateiname: wbengine.exe
  • Version: 10.0.18362.1

Verwendung von Wbengine.exe

Die Hauptfunktion des Wbengine.exe-Prozesses besteht darin, das Backup auf dem Windows-System zu erstellen. Das Backup sind sehr wichtige Daten, die von Zeit zu Zeit erstellt werden sollten, um Datenverlust zu vermeiden. In Windows 10 gibt es eine Option zum Planen der automatischen Ausführung des Backups.

So erstellen Sie das Backup:

1) Drücken Sie die Windows-Taste

2) Geben Sie CMD ein und klicken Sie darauf

3) Geben Sie wbadmin start systemstatebackup ein und drücken Sie die Eingabetaste

4) Stellen Sie sicher, dass Sie das Backup-Ziel eingeben

Wenn Sie das Backup-Ziel (Laufwerksname) nicht eingeben, wird die Nachricht auf Befehl wie folgt angezeigt:

Man sollte die Backup-Option in Windows niemals deaktivieren, sonst können Sie im Falle einer Fehlfunktion das System nicht wiederherstellen und können Ihre wertvollen Daten verlieren.

LESEN:   Wie behebt man den Fehler -Treiber erkannt- in Windows 10-

Warum verbraucht Wbengine.exe hohe CPU-Ressourcen?

Der Microsoft Block Level Backup-Dienst ist im Allgemeinen nicht sehr CPU-intensiv, da die meisten laufenden Nicht-Framework-Prozesse angehalten werden können, da sie nicht mit der Ausführung des Betriebssystems beschäftigt sind.

Die Wbengine.exe kann während des Backup-Prozesses eine hohe CPU verbrauchen, andernfalls sollte sie sich im Silent-Modus befinden.

Häufige Wbengine.exe-Fehler

Die meisten wbengine.exe-Fehler sind auf die Anwendung zurückzuführen, die den Prozess verarbeitet. Benutzer können auf Fehler stoßen wie:

  • Fehlerhafter Anwendungspfad: wbengine.exe
  • Die Datei wbengine.exe fehlt oder ist beschädigt.
  • Fehler beim Starten Programm: wbengine.exe

Viele Benutzer haben sich darüber beschwert, dass die Wpengine abstürzt, wenn sie versuchen, die Systemsicherung zu erstellen. Ich habe unten einige Methoden erklärt, die verwendet werden können, um das Absturzproblem zu beheben.

Wie behebt man den Wbengine-Fehler?

Das System kann beim Versuch, den Wbengine-Prozess zu laden, eine Fehlermeldung anzeigen und daher wird der Backup-Prozess fehlschlagen. Hier sind einige Methoden, die verwendet werden können, um den Wpengine.exe-Fehler zu beheben:

Methode 1: Systemwiederherstellung

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, geben Sie 'Systemwiederherstellung' in die Suchleiste ein und klicken Sie auf ' Geben Sie' ein.
  2. Wählen Sie in den Suchergebnissen 'Systemwiederherstellung' und geben Sie das Administratorkennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  3. Folgen Sie den Schritte, die vom Systemwiederherstellungsassistenten angewiesen werden, um einen geeigneten Wiederherstellungspunkt zu verwalten.
    Stellen Sie das System an diesem Punkt wieder her.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Systemwiederherstellung aktivieren, bevor Sie die obige Methode ausführen, andernfalls wird unter der Fehlermeldung 'Systemschutz ist deaktiviert, zum Einschalten�\xA6.' angezeigt

Sie können die Systemwiederherstellung auch über die rstrui.exe-Befehlszeile starten:

LESEN:   Deaktivieren der automatischen Treiberaktualisierung unter Windows 10

Methode 2: Systemdateiprüfung ausführen

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, geben Sie 'cmd' ein und tun Sie es auf keinen Fall drücken Sie 'Enter'.
  2. Halten Sie Strg + Umschalt gedrückt, während Sie gleichzeitig 'Enter' gedrückt halten.
  3. Ein Berechtigungsdialogfeld wird aufgefordert, und der Benutzer muss 'Ja' auswählen.
  4. Wenn ein dunkler Bildschirm mit einem blinkenden Cursor angezeigt wird, geben Sie 'sfc/scannow' und drücken Sie 'Eingabe'.
  5. Der Datei-Checker führt einen Scan auf wbengine.exe-Probleme oder ähnliches durch, und der Benutzer muss alle relevanten Anweisungen befolgen das könnte auf dem Bildschirm erscheinen.
  6. Starten Sie das System neu, sobald der Vorgang abgeschlossen ist.

Sie können sich auch dieses Video ansehen:

Methode 3: Windows-Update

Manchmal kann dieser Wbengine-Fehler durch die Aktualisierung des Windows-Systems auf die neueste Version behoben werden:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, geben Sie 'Aktualisieren' in die Suche ein aus und drücken Sie 'Eingabe'.
  2. Wählen Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld 'Nach Updates suchen'.
  3. Wählen Sie 'Updates installieren', wenn Updates vorhanden sind.
  4. Starten Sie das System nach dem Update neu.

Ein weiteres Problem, das bei ausführbaren Dateien wie wbengine.exe auftreten kann, besteht darin, dass sich Malware oft durch die Verwendung der Titel solcher Dateien tarnen kann. Wenn wbengine.exe nicht im Ordner C:\\Windows\\System32 gefunden wird, führen Sie regelmäßig Malware-Prüfungen durch, um sicherzustellen, dass Ihr System keine Software enthält, die von böswilligen Autoren geschrieben wurde.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.