Was ist Vulkaninfo.exe, wie man es deaktiviert

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

vulkaninfo.exe ist ein Prozess, mit dem Computergrafiken ordnungsgemäß funktionieren. Es ist im Lieferumfang der Grafikkartentreibersoftware enthalten. Apps oder Spiele führen die Vulkan-API aus, damit Hardware-Peripheriegeräte für eine bessere Benutzererfahrung gut mit der Grafikkarte oder GPU kommunizieren können. Diese API (Application Program Interface) ist häufig in NVidia-, Intel-und AMD-GPU-Treibern enthalten.

Dateigröße und Speicherort

Wenn ein neuer Grafikkartentreiber auf einem Computer installiert oder aktualisiert wird, vulkaninfo.exe oder vulkaninfo32.exe (für 32-Bit-Architektur) oder vulkaninfo64 .exe (für 64-Bit-Architektur) befindet sich unter

C:\\Programme (x86)\\VulkanRT\\1.0.3.0\\

Diese ausführbare Windows-Laufzeitdatei variiert je nach 32-Bit-oder 64-Bit-Prozessor zwischen 44 KB und 700 KB.

Verwendet

Vulkaninfo.exe erleichtert die Kommunikation von Computergrafikhardware und-software über die Vulkan-API. Das Deaktivieren beeinträchtigt die Grafikqualität bestimmter Spiele und Anwendungen. Wenn Sie also eine NVIDIA-Grafikkarte auf Ihrem System verwenden, wird möglicherweise Vulkaninfo.exe im Systemhintergrund ausgeführt.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Sicherheit und Sicherheitslücke (Ist es ein Virus?)

vulkaninfo.exe ist eine sichere Datei. Das Löschen wird nicht empfohlen, da das Entfernen dazu führt, dass die Vulkan-API nicht mehr funktioniert.

Wenn vulkaninfo.exe eine hohe CPU-Auslastung verbraucht oder an anderen Orten als C:\\Programme (x86)\\VulkanRT\\1.0.3.0\\ gefunden wird, wird eine Malware-Infektion vermutet.

Wenn die hohe CPU-Auslastung weiterhin besteht oder der Computer zusammen mit einem anderen Speicherort der Datei als dem oben genannten Verzeichnis langsamer wird, ist Ihr Computer mit einem Virus infiziert. Wenn dies mit den oben genannten Schritten nicht behoben werden kann, sollten Sie Ihre Anwendung zum Entfernen von Malware installieren oder aktualisieren.

Wenn die NVIDIA-Systemsteuerung fehlt, können Sie dies befolgen, um das Problem zu beheben.

Es ist auch bekannt, dass einige Windows-Sicherheitsupdates dazu führen, dass sich vulkaninfo.exe schlecht verhält. Um diese zu beheben, müssen Sie die neuesten Updates der Windows-Sicherheit deinstallieren.

LESEN:   6+ Windows Defender funktioniert nicht in Windows 11 [2022]

Fehler und Lösung

Möglicherweise tritt eine der folgenden Fehlermeldungen im Zusammenhang mit vulkaninfo.exe auf:

  • „vulkaninfo.exe ist auf ein Problem gestoßen und muss geschlossen werden. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. “
  • „ vulkaninfo.exe-Anwendungsfehler. Die Anweisung unter '0xXXXXXXXX' bezog sich auf den Speicher unter '0xXXXXXXXX'. Der Speicher konnte nicht gelesen/geschrieben werden. “ Klicken Sie auf OK, um das Programm zu beenden. “
  • „ vulkaninfo.exe funktioniert nicht mehr. “

Um den oben genannten Fehler zu beheben, müssen Sie den NVIDIA-Treiber auf Ihrem Windows-System neu installieren.

So deaktivieren oder deinstallieren Sie vulkaninfo.exe

Von Windows-Diensten

Führen Sie die folgenden einfachen Schritte aus, um vulkaninfo.exe von Ihrem Windows-Computer zu stoppen:

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Windows + R -Taste
  2. Geben Sie Services.msc und drücken Sie die <Eingabetaste
  3. Navigieren Sie zu vulkaninfo.exe , indem Sie nach unten scrollen
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Stopp
  5. . Schließen Sie die Windows-Dienste und starten Sie sie neu.

Entfernen Sie vulkaninfo.exe von Ihrem PC

Wenn die Fehler weiterhin bestehen, sollten Sie den Vorgang mit den folgenden Schritten von Ihrem Windows-PC entfernen:

  1. Öffnen Sie die Windows-Systemeinstellungen (drücken Sie die Windows-Taste + I).
  2. Klicken Sie auf on Apps
  3. Geben Sie in die Suchleiste vulkaninfo.exe ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Wählen Sie den Prozess vulkaninfo.exe und klicken Sie auf Deinstallieren

Alternativ können Sie auch die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie den Geräte-Manager
  2. Klicken Sie auf Anzeigeadapter
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Grafikkarte und wählen Sie Deinstallieren
  4. Klicken Sie auf Ja zur Bestätigung.

Ähnlicher Vorgang:

nvvsvc.exe, nvxdsync.exe, nvsvc.exe

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.