Was ist VSSVC.exe, verwendet und wie kann ich es deaktivieren

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Vssvc.exe ist ein Segment des Windows 10-Betriebssystems und ist eine Sammlung von API-COM-Schnittstellen, die Backups unterzogen werden, während ein Gerät noch verwendet wird. Es handelt sich um eine legitime Datei, die das Sichern geänderter Dateien durch das Betriebssystem ermöglicht und im Wesentlichen ein Dienst ist, der Volumenschattenkopien verwaltet. Dieses Programm sollte auf keinen Fall beendet werden, da es Backups von geänderten Dateien erstellt, damit diese auch nach dem Löschen wiederhergestellt werden können.

Die vollständige Form von VSSVC ist Volumenschattenkopien und ist ein wesentlicher Bestandteil des Windows-Betriebssystems.

Dateigröße und Speicherort

Vssvc.exe wird standardmäßig im Verzeichnis C:/Windows/System32 installiert und die durchschnittliche Dateigröße beträgt ca. 1,37 MB. In Windows 10 können mehrere Kopien (max. 4) vorhanden sein. Wenn sie sich im Verzeichnis System 32 befinden, ist Vssvc.exe kein Virus und sicher für das System.

Verwendung von VSSVC?

Der Volumeschattenkopie-Dienst ist so konfiguriert, dass er Snapshots oder Kopien der Daten erstellt, die zu einem bestimmten Zeitpunkt auf einem angeschlossenen Volume gesichert werden sollen. Betrachten Sie es als einen automatischen Speicherpunkt in einem Videospiel. Es erstellt ein genaues Abbild der Daten, selbst während die Anwendung noch läuft, und stellt sicher, dass nichts ausgelassen wird. VSS funktioniert so, dass jedes Mal, wenn Sie neue Daten schreiben, diese zuerst auf den Snapshot und dann auf die Festplatte kopiert werden.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Die Komponenten von VSS sind:

  1. Service: Ermöglicht anderen Mechanismen zu kommunizieren und synergetisch zu arbeiten .
  2. Requester: Dies ist eine Backup-Anwendung, die, wie der Name schon sagt, die Erlaubnis von anderen Programmen anfordert, tatsächliche Schattenkopien zu erstellen. Die Anforderer auf dem Windows-Betriebssystem sind das Windows Server Backup Utility und der System Center Data Protection Manager.
  3. Autor: Dieses Element stellt sicher, dass die Daten gesichert werden ist konsistent und nicht ungenau. Writer bieten auch Informationen zur Datenwiederherstellung und ohne einen Writer werden die abgebildeten Daten nicht mehr absturzkonsistent.
LESEN:   Was ist MicTray64.exe Prozess, Fehler und wie kann ich ihn entfernen

(a). Anbieter: Dies ist der Abschnitt, der die Erstellung dieser Schattenkopien verwaltet. Anbieter erstellen bei Bedarf Schattenkopien, um sicherzustellen, dass sie mit laufenden Volumes kompatibel bleiben. Anbieter erstellen Schattenkopien mit einer der folgenden Methoden:

(b). Vollständige Kopiermethode: Dies ist eine schreibgeschützte Kopie und wird nach dem Prinzip der Verwendung eines geteilten Spiegels erstellt.

(c). Copy on write-Methode: Zu einem bestimmten Zeitpunkt werden alle am Volume vorgenommenen Änderungen kopiert, anstatt eine vollständige Kopie davon zu erstellen.

(d). Umleitung beim Schreiben: Anstatt eine komplette Klonkopie zu erstellen oder die differenziellen Änderungen zu kopieren, werden alle Änderungen mit dieser Methode auf ein anderes Volume umgeleitet.

Dieser Dienst arbeitet inkrementell und funktioniert auf Blockebene. VSS verfolgt alle Änderungen an Blöcken in einem Volume und wenn ein bestimmter Block neue Daten enthält, erstellt VSS einen Snapshot und speichert diese Daten in einem versteckten Block. Auch wenn es abstrus erscheinen mag, denken Sie daran, dass VSS sehr dabei hilft, das System zurückzusetzen und verlorene Daten wiederherzustellen.

Warum VSS wichtig ist

VSS ist eine Quelle enormer Vorteile in Bezug auf historische Daten und gehört zum Werkzeugkasten von Forensikern. Abgesehen von der Forensik stellen Schattenkopien LUNs wieder her und übertragbare Schattenkopien helfen beim bequemen Data Mining. Es macht die Wiederherstellung eines abgestürzten Betriebssystems effizienter. Wenn Dateien, die von böswilligen Autoren geschrieben wurden, Ihren PC zum Absturz brachten, bringt VSS das System in den Zustand vor dem Absturz zurück.

Im Falle eines Systemabsturzes bedeutet die Verwendung einer Festplattensicherung, dass Sie weiterhin alle Programme installieren, alle Lizenzschlüssel und Benutzerkonfigurationen erneut eingeben müssen. ein umständlicher Prozess, der bis zu Wochen dauern kann. Beim Disk-Imaging müssen Sie jedoch nur neu starten und das System auf den Zeitpunkt der letzten Image-Wiederherstellung wiederherstellen, wodurch angezeigt wird, dass alle Systemdateien bereits gesichert wurden, was mehr Zeit spart.

LESEN:   Wie man Bilder mit dem Web Capture Tool in Microsoft Edge mit Anmerkungen versieht

Hohe Festplattennutzung

Wenn Sie bemerkt haben, dass VSSVC.exe im Task-Manager ausgeführt wird und eine hohe Festplattenauslastung verwendet, könnte es sich um Malware oder einen Virus handeln. Wenn Ihr System langsamer wird, kann dies wahrscheinlich auf eine Malware zurückzuführen sein. Malware nimmt oft die Namen anderer legitimer Dateien an, hauptsächlich ausführbare Dateien, die .exe enthalten. Im Allgemeinen sollte der Volumeschattenkopie-Dienst nicht viel CPU-Speicher verbrauchen. Wenn Ihr System jedoch immer noch crawlt, können Sie eine der folgenden Techniken zur Neukonfiguration ausprobieren:

  1. Deaktivieren und dann reaktivieren Sie die Systemwiederherstellung.
  2. Suchen Sie Dienste, indem Sie im Fenster 'Befehl ausführen' Dienste eingeben. Suchen Sie nach dem Drücken der Eingabetaste Volume Shadow Copy-Dienste und erzwingen Sie einen Neustart des Dienstes, wie unten gezeigt:
  3. Drücken Sie Strg+Umschalt+Esc, um den Task-Manager zu öffnen, suchen Sie VSS und wählen Sie �\x9EAufgabe beenden�\x9C.

Sie können Windows auch mit dem Befehl run wiederherstellen.

So deaktivieren Sie den Volumeschattenkopie-Dienst

Bitte beachten Sie, dass von einer dauerhaften Deaktivierung von VSS abgeraten wird, da dadurch viele vom Dienst abhängige Programme beendet werden können. Wenn Sie jedoch sicher sind, dass VSSVC.exe viel CPU-oder Festplattenspeicher oder Arbeitsspeicher verbraucht, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um sie zu deaktivieren:

1) Drücken Sie auf das Windows-Logo

2) Geben Sie Dienste ein und klicken Sie darauf

3) Suchen Sie nach Volume Shadow Copy, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Eigenschaften

4) Wählen Sie Deaktiviert aus dem Dropdown-Menü unter Starttyp

5) Klicken Sie auf OK und beenden Sie den Vorgang.

Wenn Sie Ihren Windows-PC das nächste Mal neu starten, wird VSSVC.exe nicht mehr im Systemhintergrund ausgeführt.

LESEN:   Behebung des Problems mit den falschen Berechtigungen für Windows-Suchverzeichnisse

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.