Was ist Svchost.exe und wie kann eine hohe Speicher-oder CPU-Auslastung behoben werden

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Svchost.exe ist eine ausführbare Anwendung, die von der Microsoft Corporation für Windows entwickelt wurde. Es wird als 'Host-Prozess für Windows-Dienste' beschrieben. Es startet normalerweise von selbst und kann daher nicht mit dem Task-Manager gestoppt werden. Um zu verstehen, was genau Svchost.exe im Klartext ist, ist 'die Hauptfunktion zur Unterstützung von Systemdiensten wie der eingebauten Windows-Firewall, Windows-Updates usw.'.

Was ist es und seine Verwendung?

Svchost.exe wird verwendet, um den Zugriff auf dieselben dynamischen Linkbibliotheken zu ermöglichen, die von verschiedenen Diensten benötigt werden, die normalerweise zu diesem Zweck zusammengelegt werden. Dies hilft bei der Reduzierung des Systemressourcenverbrauchs.

Svchost.exe wird von vielen Diensten vorsorglich von Windows verwendet. Dies geschieht, um einen Ausfall aller Dienste zu vermeiden, falls einer von ihnen abstürzt. Einige Dienstprogramme verwenden möglicherweise nur einen Diensthost, während andere möglicherweise mehrere von ihnen verwenden, die in logisch verwandte Gruppen unterteilt sind.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Dies ist auch der Grund, warum svchost.exe viele CPU-Ressourcen verwendet, da es von vielen Dienstprogrammen unter Windows verwendet wird.

Einige Anwendungen, die svchost.exe verwenden, sind:

  • Benutzermanager
  • Windows-Designs
  • Berühren Sie Tastatur und Handschrift-Panel-Service
  • Bluetooth-Support-Service
  • Windows Update
  • Radio-Management-Service
  • Plug Play
  • World Wide Web Publishing-Dienst
  • Windows-Firewall
  • Taskplaner
  • Geostandortdienst

Dateigröße und Speicherort

Normalerweise befindet sich Svchost.exe im Ordner C:\\Windows\\System32 . Diese Datei befindet sich jedoch möglicherweise auch im Ordner C:\\Windows\\SysWOW64\\de-US oder C:\\Windows\\WinSxS\\ Verzeichnisse.

Die durchschnittliche Dateigröße beträgt bei den meisten Windows-Betriebssystemversionen ca. 53 KB. Andere Svchost.exe-Dateien können jedoch zwischen 13 und 20 KB groß sein.

Häufige Fehler

Einige häufige Fehler, die Svchost.exe entsprechen, sind:

  • Anwendungsfehler 'svchost.exe'
  • 'Beim generischen Hostprozess für Win32-Dienste ist ein Problem aufgetreten zu schließen. '
LESEN:   [SOLVED] Fehler 123 Code Problem Problem (100% Working)

Warum mehrere Svchost.exe ausgeführt werden

Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass so viele svchost.exe im Systemhintergrund ausgeführt werden, und Sie können dies auch überprüfen, indem Sie Task-Manager auf der Registerkarte Details verklagen. Auf dem folgenden Bild sehen Sie, dass so viele svchost.exe ausgeführt werden und nur wenige vom System verwendet werden, während andere von Netzwerk-und lokalen Diensten verwendet werden:

Im obigen Bild sehen Sie, dass der Task-Manager mehrere svchost.exe anzeigt. Außerdem wird angezeigt, ob svchost.exe CPU oder Speicher verwendet. Unter Benutzername wird angezeigt, für welche bestimmte Anwendung verwendet wird.

Der Grund, warum im Systemhintergrund mehrere Service Host-Prozesse ausgeführt werden, da jeder Service Host-Prozess für verschiedene Anwendungen verwendet wird. Beispielsweise müssen möglicherweise ein oder zwei Service-Hosts das Windows Update ausführen.

Ebenso wird ein Service-Host von der Windows-Firewall usw. verwendet.

Ist es ein Virus?

Svchost.exe ist ein legitimes und sicheres Windows-Programm. Es wird von vielen authentischen Dienstprogrammen verwendet. Ein Schadprogramm kann jedoch seine Identität stehlen, um die Anti-Malware oder Firewalls des Systems zu übertreffen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu überprüfen:

1) Drücken Sie die Strg + Umschalt + Esc -Taste

2) Gehen Sie zur Registerkarte Details

3) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf svchost.exe und klicken Sie auf Dateispeicherort öffnen

Wenn sich der Dateispeicherort nicht im Ordner 'C:\\Windows' befindet, handelt es sich möglicherweise um Malware oder einen Virus. In diesem Fall wird ein vollständiger Systemscan mit einem guten Antivirus empfohlen.

Wenn der Name des digitalen Unterzeichners des verdächtigen Programms nicht Microsoft Windows Publisher lautet.

Wie deaktiviere ich es?

Da Sie oben gelesen haben müssen, dass die Service-Host-Prozesse von der Windows-Systemanwendung verwendet werden, wird das Beenden oder Blockieren nicht empfohlen. Das Blockieren oder Deaktivieren von svchost.exe funktioniert möglicherweise nicht mehr für eine bestimmte Anwendung.

LESEN:   Suchen Sie Ihre BIOS-Version über die Befehlszeile in Windows

Wenn Sie jedoch feststellen, dass eine bestimmte svchost.exe viel Speicher verbraucht und das System verlangsamt, können Sie sie in diesem Fall mit den folgenden Schritten beenden:

1) Drücken Sie die Taste Strg + Umschalt + Esc , um den Task-Manager

zu starten

2) Klicken Sie auf die Registerkarte Details

3) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die bestimmte svchost.exe , die eine hohe CPU-oder Speicherauslastung verbraucht

4) Klicken Sie auf Aufgabe beenden

Mit der oben beschriebenen Methode können Sie svchost.exe vorübergehend stoppen. Wenn Sie immer noch Zweifel haben, wird empfohlen, einen vollständigen System-Scan mit Antivirus wie AVG oder Antimalware wie Malwarebytes durchzuführen.

Wie identifiziert man svchost.exe, das von welcher Anwendung verwendet wird?

Dies ist sehr einfach. Sie müssen lediglich die folgenden Schritte ausführen, um festzustellen, welche Anwendung Svchos.exe verwendet:

1) Drücken Sie gleichzeitig die Strg + Umschalt + Esc -Taste

2) Klicken Sie auf die Registerkarte Details

3) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Svchost.exe und wählen Sie Gehe zu Dienst (en)

4) Das System führt Sie automatisch zur Registerkarte Dienste und Markieren der jeweiligen Anwendung

Auf diese Weise können Sie nun den Anwendungsnamen und seine Beschreibung leicht identifizieren. Sie können auch überprüfen, ob es läuft oder nicht.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.