Was ist Splwow64.exe-Prozess, Fehler und wie kann ich ihn deaktivieren

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Splwow64.exe ist eine ausführbare Komponente der Thinking Spooler API, die ein wesentlicher Windows-Systemprozess ist. Es wird von der Microsoft Corporation entwickelt. Nachfolgend finden Sie vollständige Informationen zu splwow64.exe, wie z. B. was es ist, verwendet, häufige Fehler und wie man es deaktiviert.

Die vollständige Form von splwow64.exe ist Spooler Windows OS (Windows 64-Bit)

 Was ist splwow64.exe und seine Verwendung?

Splwow64.exe wird in seinen allgemeinen Eigenschaften als "Druckertreiber-Host für Anwendungen" beschrieben.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Es dient als Kanal zwischen einer 32-Bit Anwendung und einer 64-Bit WindowsOperatingsystem. Splwow64.exe hilft jeder 32-Bit-Anwendung, mit dem 64-Bit-Spooler-Dienstprogramm auf jedem 64-Bit-Betriebssystem kompatibel zu werden. Das Spooler-Dienstprogramm ist ein Softwaredienst, der bei der Verwaltung des Druckvorgangs in einem Betriebssystem hilft. In einfachen Worten, diese ausführbare Datei ermöglicht das Drucken von einer 32-Bit-Anwendung auf ein 64-Bit-Betriebssystem.

Splwow64.exe läuft als Hintergrundprozess im System und wird von Spoolsv.exe initiiert.

Dateigröße und Speicherort

Wenn Sie den Task-Manager überprüfen und splwow64.exe unter Prozesse suchen, werden Sie feststellen, dass der Name "Druckertreiber-Host für 32-Bit-Anwendungen" lautet.

  • Der Pfad zum Speicherort von Splwow64 .exe ist C:\Windows\
  • Die durchschnittliche Dateigröße von Splwow64.exe beträgt bei den meisten Windows-Betriebssystemversionen ungefähr 130 KB.

Ist es sicher oder ein Virus?

Splwow64.exe ist eine Windows-Anwendung und kann daher sicher verwendet werden. Wenn eine Malware jedoch ihre Identität annimmt, um den Systemschutz zu umgehen, kann das verdächtige Programm auf zwei Arten identifiziert werden:

  • Wenn sich das verdächtige Programm nicht im C:\Windows-Ordner, es handelt sich um eine Malware
  • Wenn es nicht von der Microsoft Corporation urheberrechtlich geschützt oder digital signiert ist, handelt es sich um eine Malware.
LESEN:   PnP Detected Fatal Error BSOD Blauer Bildschirm Fix in Windows 10

Lesen Sie auch So beheben Sie den 0x00000020-Druckerfehler.

Häufige Fehler im Zusammenhang mit Splwow64.exe

Bei splwow64.exe treten einige häufige Fehler auf. Einige der Fehler werden verursacht, weil der Prozess viel CPU verbraucht, um die Leistung eines Systems auch nach Abschluss eines Druckauftrags zu verbessern. Schauen wir uns einige dieser häufigen Fehler an:

  • "Splwow64.exe: Anwendungsfehler"
  • "splwow64.exe schlechtes Image"
  • "Systemfehler: Das Programm kann nicht gestartet werden, weil splwow64.exe auf Ihrem Computer fehlt. Versuchen Sie, das Programm neu zu installieren, um dieses Problem zu beheben."

Manchmal wird möglicherweise auch eine Fehlermeldung angezeigt, dass der Druckauftrag abgeschlossen ist, der Druckauftrag jedoch noch nicht abgeschlossen ist.

Ein weiteres Beispiel: Wenn Ihr Betriebssystem 64-Bit und der Standarddrucker 32-Bit ist, stellen Sie möglicherweise fest, dass splwow64.exe kontinuierlich im Systemhintergrund ausgeführt wird.

Obwohl Splwow64.exe manchmal hängen bleibt, ist in einem solchen Fall ein Neustart des Systems erforderlich, um dieses Problem zu beheben.

Sie können hier im Detail erfahren, wie Sie den Druckspooler stoppen oder neu starten.

So beheben Sie Splwow64-Fehler

HINWEIS: Microsoft hat den Splwow64-Bug bestätigt, der den Fehler verursacht. Wenn Sie Zeit haben, sollten Sie Ihren PC auf die neueste Version von Windows aktualisieren, da Microsoft im neuen . einen Hotfix veröffentlicht hat aktualisieren.

Deaktivieren Sie das Rendern von Druckaufträgen auf den Client-Computern

Wenn Sie die gemeinsame Nutzung von Druckaufträgen für Client-Computer aktiviert haben, kann der Fehler auftreten, wie Splwow64.exe endlos ausgeführt wird. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Rendern von Druckaufträgen auf Clientsystemen zu deaktivieren.

1. Suchen Sie im Startmenü nach Systemsteuerung  und öffnen es

LESEN:   [SOLVED] Der Betreiber oder Administrator hat die Anfrage abgelehnt

2. Achte darauf, dass du oben rechts Große Symbole als Ansichtstyp ausgewählt hast

3. Klicken Sie auf Geräte und Drucker

4. Wählen Sie aus der Liste der Drucker Ihren Standarddrucker  und klicken Sie mit der rechten MaustasteDruckereigenschaften

5. Prüfen Sie im Tab Freigabe , ob die Option Druckaufträge auf Clientcomputern rendern" ausgegraut ist oder nicht. Wenn nicht, unkekk das Kästchen und klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

6. Starten Sie Ihren PC und Drucker neu und das Problem sollte behoben sein.

Konfigurieren Sie den SPLWOW64-Timeout-Wert mit dem Registrierungseditor

Dies ist eine von Microsoft bereitgestellte Methode, um die Splwow64-Probleme zu beheben. Bitte fahren Sie mit den folgenden Schritten mit Vorsicht fort und Fehler bei der Bearbeitung der Registrierung können Systemrisiken darstellen

1. Öffnen Sie den Registrierungseditor: Drücken Sie Windows + R , um die Ausführung zu öffnen, und geben Sie dann regedit

ein

2. Wechseln Sie in das folgende Verzeichnis, indem Sie es in das Textfeld oben einfügen (oder Sie können es manuell suchen)

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Print

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Unterschlüssel Drucken und gehen Sie zu Neu > DWORD 32-Bit-Wert

4. Eine DWORD-Datei wird erstellt, benennen Sie sie SplWOW64TimeOutSeconds und doppelklicken Sie darauf

5. Der Wert DatenZahl gibt die Anzahl der Sekunden an, die das System regelmäßig wartet, während das System überprüft, ob der Prozess Splwow64.exe entladen werden muss.

Sie müssen einen Zeitwert (Sekunden) größer als 0 eingeben. wir empfehlen, ihn auf 10 (Standardeinstellung Wert ist 120 Sekunden).

6. Schließen Sie die Registrierung und starten Sie neu.

LESEN:   [SOLVED] Behebung des Problems mit den kryptografischen Diensten des Service-Hosts

Wenn weiterhin Probleme auftreten, sollten Sie die SplWOW64TimeOutSeconds DWORD-Datei  löschen und mit der folgenden Methode fortfahren, um Splwow64.exe zu deaktivieren.

Wie deaktiviere ich es?

Sie können Splwow64.exe deaktivieren, wenn Sie sicher sind, dass Sie das Drucken auf Ihrem Windows-PC nicht verwenden.

Sie kann beim Start mit dem Dienstprogramm Dienste deaktiviert werden. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie Windows+R, um die RUN-Taste zu öffnen > box
  2. Geben Sie services.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste
  3. Suchen Sie nach und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Drucken Spooler
  4. Wählen Sie Eigenschaften
  5. Gehen Sie zu Starttypund wählen Sie Deaktiviert
  6. Klicken Sie auf OK
  7. Neustart Ihres Systems.

Andere Prozesse

BrYNSvc.exe, Spoolsv.exe, AcSvc.exe

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.