Was ist Sihclient.exe, Safe oder Virus und wie kann ich es reparieren

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Die authentische Datei SIHClient.exe ist eine Komponente des Windows-Betriebssystems und kann als Service Initiated Healing Client bezeichnet werden. Diese ausführbare Datei kann in keiner älteren Betriebssystemversion als Windows 10 gefunden werden.

Dateigröße und Speicherort

Diese ausführbare Datei befindet sich normalerweise im Ordner C:\Windows\System32\ und wird als Win64-Dateityp kategorisiert. Es nimmt etwa 292 KB Speicherplatz ein. Die gleiche Kopie von Sihclient.exe befindet sich auch im Verzeichnis C:\Windows\WinSxS\ in Windows 10 und ist absolut sicher.

Kurzübersicht

Dateiname: SIHClient.exe
Dateibeschreibung: SIH Client
Typ: Ausführbare Anwendung
Dateigröße: 292 KB
Dateiversion:10.0.16299.579
Produktname: Microsoft® Windows®-Betriebssystem
Copyright: Microsoft Corporation
Sprache: Englisch

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

So sieht eine authentische SIHClient.exe-Datei aus:

Was macht SIHClient.exe?

Die Hauptfunktion von SihClient.exe besteht darin, bestimmte Aspekte des Systems zu erkennen und zu korrigieren, die für die automatischen Updates des Windows 10-Betriebssystems wirklich wichtig sind. Darüber hinaus kann der Prozess online gehen, um eine Verbindung zu einem Microsoft-Server herzustellen, den Nutzen einer Heilungsmaßnahme zu analysieren und zu erkennen, die zur Ausführung dieser Maßnahme erforderlichen Tools herunterzuladen und dann die entsprechende therapeutische Maßnahme durchzuführen.

So deaktivieren Sie Spotify unter Windows 10.

Ohne diesen Client kann auf Ihrem PC ein Problem auftreten, das durch ein Windows-Update nicht behoben werden konnte und sich für die zukünftige Verwendung als problematisch erweisen könnte.

Ist SIHClient.exe ein Virus?

SIHClient.exe ist ein legitimer Prozess und kein Virus. Malware kann jedoch häufig unter dem legitimen Dateinamen wie SIHClient.exe in Ihr System eindringen und dauerhaften Schaden anrichten. Eine Möglichkeit, um festzustellen, ob eine ausführbare Datei ein Virus ist oder nicht, besteht darin, ihren Standort zu überprüfen. Wenn die ausführbare Datei nicht wie oben erwähnt an ihrem offiziellen Speicherort gefunden werden kann, handelt es sich möglicherweise um einen Trojaner und es ist wichtig, dass Sie sie sofort entfernen, bevor ein Schaden entsteht.

LESEN:   Was ist das Problem mit dem leisen Ton in Windows 11-

1) Öffnen Sie das Laufwerk C

2) Datei > Ordner-und Suchoptionen ändern > Anzeigen 

3) Klicken Sie nun auf Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen

4) Deaktivieren Sie die Schaltfläche Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden

5) Suchen Sie nun nach SIHClient.exe im Laufwerk C

6) Wenn es nicht unter C:\Windows\System32\ verfügbar ist, handelt es sich um einen Virus.

SIHClient.exe-Fehler

Manchmal kann dieser Vorgang folgende Fehler anzeigen:

  • SIHClient.exe �\xBD?Bad Image 
  • SIHClient.exe konnte nicht installiert werden. 

Wenn dieser Fehler angezeigt wird, sollten Sie unten weiterlesen.

Wie behebt man den SIHClient.exe-Fehler?

Sie können eine der unten aufgeführten Methoden verwenden, um solche Probleme zu beheben.

Methode 1:  DISM.EXE/Restorehealth-Befehl

    1. Halten Sie die Windows+Q-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt
    2. Geben Sie �\xBD?strong>cmd�\xBD?ein und drücken Sie die Kombination Strg+Umschalt+Enter, um den Prozess als Administrator auszuführen.
    3. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste
      DISM.EXE/Restorehealth
    4. Lassen Sie den Scanner das System scannen und das Problem gegebenenfalls beheben.

Methode 1: Schnappschuss

Versuchen Sie dies, wenn Ihr System aufgrund von sihclient.exe behindert wird oder regelmäßig eine Internetverbindung verwendet.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Windows Start.
  2. Geben Sie in die Suchleiste �\xBD?strong>Systemwiederherstellung�\xBD?ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Wählen Sie Systemwiederherstellung und geben Sie bei Aufforderung das Administratorkennwort ein.
  4. Der Assistent zur Systemwiederherstellung bietet Anweisungen zur Auswahl eines geeigneten Wiederherstellungspunkts. Sie müssen nur den Assistenten befolgen.
  5. Stellen Sie Ihren Computer auf den neuesten Sicherungs-Snapshot zurück und starten Sie das System neu.

Lesen Sie als nächstes:

  • Was ist Wusa.exe
  • So beheben Sie einen Fehler, der während der Portkonfi aufgetreten istguration
  • So beheben Sie den Windows Update 800b0109-Fehler
LESEN:   10 Wege zur Behebung des Problems 'Windows kann keine Verbindung zu diesem Netzwerk herstellen'.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.