Was ist Mpcmdrun.exe-verwendet, sicher oder Virus

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Mpcmdrun.exe ist eine wichtige Datei des Windows-Betriebssystems und wird von Windows-Sicherheit verwendet. Dieser Prozess verwendet möglicherweise Internetdaten, ist jedoch keine Malware. Es kann deaktiviert werden, wenn Mpcmdrun.exe regelmäßig das Internet nutzt.

Was ist Mpcmdrun.exe?

Das Microsoft Malware Protection Command Line Utility, auch bekannt als MpCmdRun.exe, ist ein Integral von Microsoft Malware Protection und besonders nützlich für Benutzer, die Windows Defender-Aufgaben mechanisieren möchten.

Dateigröße und Speicherort

MpCmdRun.exe befindet sich im Ordner C:\Programme\Windows Defender und nimmt in Windows 10 normalerweise etwa 460 KB Speicherplatz ein.

Kurzübersicht

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Dateiname: MpCmdRun.exe
Dateibeschreibung: Microsoft Malware Protection Command Line Utility
Typ: Ausführbare Anwendung
Dateigröße: 460 KB
Dateiversion: 4.12.16299.1004 (WinBuild.160101.0800)
Produktname: Microsoft® Windows®-Betriebssystem
Urheberrecht: Microsoft Corporation
Sprache: Englisch

Warum verbraucht Mpcmdrun.exe Internetdaten?

Viele Benutzer haben bemerkt, dass Mpcmdrun.exe Internetdaten verbraucht und automatisch startet, sobald der PC eingeschaltet wird. Dies geschieht, weil die Windows Defender-Datei (Mpcmdrun) versucht, die Updates im Systemhintergrund herunterzuladen. Und normalerweise lädt es die Updates für einige Minuten herunter (abhängig von Ihrer Netzgeschwindigkeit) und verschwindet dann atomar.

Sie können dieses Problem ignorieren, da Mpcmdrun die Internetverbindung nicht regelmäßig verwendet. Es versucht nur, eine Verbindung zum Server herzustellen und herauszufinden, ob Updates für Windows Defender verfügbar sind.

Wenn Sie jedoch regelmäßig Internetdaten durch Mpcmdrun.exe verbrauchen, sollten Sie Windows Defender in Windows 10 deaktivieren. Den Unterschied zwischen Kaspersky und Avast finden Sie hier.

Ist Mpcmdrun eine Malware?

Trojaner können ein System oft unter dem Deckmantel legitimer ausführbarer Dateien wie MpCmdRun.exe infizieren. Wenn Ihre Datei nicht richtig funktioniert, stellen Sie sicher, dass es sich nicht um einen Trojaner handelt, und überprüfen Sie den Speicherort der Datei. Wenn die Datei an ihrem offiziellen Speicherort nicht gefunden werden kann, befindet sich möglicherweise ein Virus auf Ihrem System und Sie müssen ihn sofort entfernen.

LESEN:   [FIX] Das angegebene Verzeichnisdienst-Attribut oder der angegebene Wert ist nicht vorhanden

Der beste Weg, um herauszufinden, ob MpCMDRun.exe eine Malware oder eine sichere Datei ist, besteht darin, ihre digitalen Signaturen zu überprüfen.

1) Rechtsklick auf MpCMDRun.exe

2) Wählen Sie Eigenschaften

3) Klicken Sie auf die Registerkarte Digitale Signaturen

4) Es sollten unten Details wie sh1 und sha256 angezeigt werden

Wenn diese Informationen vorhanden sind, ist mpcmdrun.exe eine sichere Datei.

Beispielbefehle

Um das Dienstprogramm Mpcmdrun effektiv zu verwenden, müssen Sie es als Administrator ausführen. Sie können dies tun, indem Sie die Eingabeaufforderung in die Windows-Suchleiste eingeben und dann die Option Als Administrator ausführen auswählen.

Dieses Dienstprogramm verwendet die folgende Syntax:

MpCmdRun.exe [Befehl] [-Optionen]

ich. Scan [-ScanType []] [-File [-DisableRemediation] [-BootSectorScan] [-CpuThrottling]] [-Timeout ] [-Cancel]: Läuft an Prüfung auf Schadsoftware. CpuThrottling funktioniert gemäß der Richtlinieneinrichtung, aber die Werte für ScanType sind wie folgt:

  • 0 �\x93 Standard, entsprechend Ihrer Einrichtung.
  • 1-Quick Scan
  • 2-Vollständiger Scan
  • 3-Benutzerdefinierter Scan für die Dateien und Verzeichnisse.

ii. Trace [-Grouping #] [-Level #]: Startet die Diagnose-Tracing.

iii. GetFiles [-SupportLogLocation ]: Ruft Supportdaten ab.

iv. GetFilesDiagTrack: Dieser Befehl ruft die unterstützenden Daten ab, gibt aber in einen vorübergehenden "DiagTrack"-Ordner aus.

v. RemoveDefinitions [-All]: Setzt die verbundene Security Intelligence auf ihre Standardwerte zurückSatz oder eine vorherige Sicherungskopie.

vi. RemoveDefinitions [-DynamicSignatures]: Lässt nur die dynamisch installierte Sicherheitsintelligenz weg.

vii. RemoveDefinitions [-Engine]: Gibt die zuvor installierte Engine zurück.

viii. SignatureUpdate [-UNC\|-MMPC]: Es überprüft neue verfügbare Security Intelligence-Updates.

ix. Wiederherstellen von [-ListAll\| [[-Name ] [-Alle]\| [-FilePath ]] [-Path ]]: Gibt isolierte Elemente zurück oder katalogisiert sie.

x. AddDynamicSignature [-Path]: lädt einfach die dynamische Sicherheitsintelligenz.

xi. ListAllDynamicSignatures: Katalogisiert die dynamische Sicherheitsintelligenz.

LESEN:   OpenNMS-Alternativen für Windows und Linux

xii. RemoveDynamicSignature [-SignatureSetID]: Eliminiert die dynamische Sicherheitsintelligenz.

xiii. CheckExclusion-path : Prüft, ob ein Pfad ausgeschlossen ist.

xiv. ValidateMapsConnection: Bestätigt, ob ein Netzwerk mit dem Windows Defender Antivirus-Clouddienst kommunizieren kann. Dieser Befehl gilt nur für Windows 10.

Andere ähnliche Dateien:

  • Was ist SatSrv.exe
  • Was ist ein Zustimmung.exe-Prozess
  • Was ist ein lsass.exe-Prozess
  • li>

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.