Was ist MicTray64.exe Prozess, Fehler und wie kann ich ihn entfernen

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Diese MicTray64.exe ist ein Teil des Audio-Laufwerks, das zu Conexant gehört. Es handelt sich nicht um einen Virus oder Malware, zeigt aber manchmal eine Fehlermeldung oder einen Absturz an. Manchmal heißt diese Datei MicTray.exe, die die von Conexant Systems, Inc, entwickelte Conexant SmartAudio II-Treiberschnittstelle unterstützt .

Audiotreiberschnittstellen sind Software, die für die Audioausgabe über den Telefonanschluss Ihres Laptops oder Desktops und die Lautsprecher sowie den Audioeingang verantwortlich ist. Obwohl Conexant seine Audio-Chipsätze eingestellt hat und jetzt von Synaptics, Inc. übernommen wird, haben viele Benutzer mit ziemlich alten Geräten (insbesondere HP-Laptops) das Conexant-Audio-Interface.

MicTray64.exe wurde als Keylogger (ein potenziell bösartiges Programm) identifiziert und heute werden wir einige Details, Verwendungen, häufige Probleme und deren Behebungen im Zusammenhang mit der MicTray-Komponente kennenlernen.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

MicTray steht für Microphone Tray und MicTray64 ist Microphone Tray (64-Bit).

Dateigröße und Speicherort

Die Originaldatei MicTray64.exe hat eine Dateigröße von ca. 2,7 MB und befindet sich im Ordner C:\\Programme\\CONEXANT\\MicTray\\ .

Verwendung von MicTray64.exe

Wie der Name schon sagt, ist MicTray (Mikrofonablage) für die ordnungsgemäße Funktion von Audioaufnahmegeräten wie Mikrofonen verantwortlich, die an Ihren PC angeschlossen sind. Es ist Teil der Conexant SmartAudio II-Treibersoftware.

Ist MicTray64.exe sicher oder ein Virus?

Es handelt sich um eine potenziell bösartige Anwendung, die nicht sicher ist. Die ausführbare MicTray-Datei ist als Keylogger-Tool bekannt, d. h. sie kann jeden einzelnen Tastenanschlag (Eingabe über die Tastatur) des Benutzers auf dem Computer aufzeichnen. Obwohl diese Datei über eine gültige digitale Signatur von Verisign verfügt, wurde diese Datei als unsicher eingestuft, obwohl HP und Conexant bereits an dem Problem gearbeitet und einen Patch mit Windows-Update bereitgestellt haben.

LESEN:   Die 3 besten Methoden zum Löschen temporärer Dateien unter Windows 11

Das Schweizer Cybersicherheitsunternehmen Modzero AG hat dieses Keylogger-Problem erkannt und veröffentlicht, um HP-Benutzer auf der ganzen Welt zu warnen.

Warum werden Keylogger als Bedrohung angesehen?

Die Eingaben, die Sie über Ihre Tastatur vornehmen, können vertrauliche Informationen wie Passwörter, PIN, persönliche Notizen, private und geschäftliche Nachrichten/E-Mails oder andere schriftliche Originalinhalte sein, die nicht dazu bestimmt sind, mit Unbefugten geteilt zu werden. Wenn diese Art von Informationen als Protokolldatei auf Ihrem Computer gespeichert wird, ist dies für Hacker anfällig, die zusammen mit Ihren Daten leicht auf diese Protokolldatei zugreifen können.

Es gibt verschiedene Audio-Controller-Software, die zur Steuerung des Audios in Windows 10 verwendet werden kann.

Häufige MicTray64-Fehler und-Probleme

1. MicTray64.exe erstellt eine Protokolldatei als C:\\Users\\Public\\MicTray.log , die Speicherplatz auf Ihrem Laufwerk C: belegen kann und eine unerwünschte Protokolldatei ist. Dies ist das Standardverhalten der Anwendung.

2. Es läuft immer im Hintergrund und verbraucht in einigen Fällen mehr als die normale Menge an CPU-und RAM-Ressourcen. Dies wird verursacht, wenn MicTray64.exe eine Malware, ein Trojaner oder eine Riskware ist.

Methoden zum Beheben/Deaktivieren von MicTray64.exe-Problemen

Es gibt einige einfache Methoden, die verwendet werden können, um MicTray64.exe von Windows 10/8 oder 7 zu reparieren oder zu deinstallieren, hier sind die Schritte:

Installieren Sie das neueste Windows-Update

HP hat bereits einen Patch veröffentlicht, der das riskante Verhalten von MicTray64.exe behebt. Hier sind die Schritte zum Herunterladen und Installieren des neuesten Windows-Updates auf Ihrem PC:

1. Drücken Sie Windows + I zusammen, um die Windows-Einstellungen zu öffnen (Sie können dafür auch auf das Zahnradsymbol im Startmenü klicken)

2. Klicken Sie auf Update > Sicherheit 

LESEN:   [Fix] ntkrnlmp.exe Blauer Bildschirm des Todes Fehler in Windows

3. Stellen Sie sicher, dass Sie sich im Seitenbereich auf der Option Windows-Update  befinden. Klicken Sie nun auf Nach Updates suchen (Wenn es angezeigt wird Jetzt herunterladen oder Jetzt installieren , dann klicken Sie auch darauf)

4. Lassen Sie Windows die neuesten Updates herunterladen und installieren.

Installieren Sie die aktualisierte Audiotreibersoftware

Sie können die Treibersoftware manuell über den Gerätemanager aktualisieren.

1. Drücken Sie die Taste Windows + R

2. Geben Sie devmgmt.msc in die Ausführungsanwendung ein und klicken Sie auf OK, um den Geräte-Manager zu öffnen

3. Doppelklicken Sie auf 'Sound-, Video-und Gamecontroller', um es zu erweitern.

4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf 'Conexant SmartAudio II' und klicken Sie dann auf Treiber aktualisieren

5. Wählen Sie 'Automatisch nach Fahrern suchen'

6. Starten Sie nun Ihr System neu, nachdem die Installation des Updates abgeschlossen ist.

Scanne den PC auf Malware

Einige Software wie Norton oder Avast betrachtet mictray64.exe möglicherweise als Virus, der sich im Verzeichnis c:\\swsetup\\sp78853\\audio\\befindet. In diesem Fall wird empfohlen, einen vollständigen Systemscan durchzuführen.

Scannen Sie Ihren PC mit Windows Defender:

1. Öffnen Sie Update > Sicherheit wie in Methode 1

2. Wählen Sie im Seitenbereich Windows-Sicherheit

3. Klicken Sie auf Viren-und Bedrohungsschutz

4. Klicken Sie auf Schnellscan (Dauert ein paar Minuten) ODER gehen Sie zu Scanoptionen und wählen Sie einen Vollständigen Scan (kann länger als eine halbe Stunde dauern ).

Alternativ sollten Sie, wenn Sie eine Antivirensoftware von Drittanbietern besitzen, diese verwenden, um Ihren PC zu scannen.

Schlusswort

Für Softwaregiganten wie HP und Conexant war es ziemlich unverantwortlich, einen Keylogger in ihre Treibersoftware zu integrieren, aber wir sind froh, dass sie das Problem schnell behoben haben. Wenn Sie unsere Methoden sorgfältig befolgen, können Sie den MicTray64-Keylogger entfernen und andere Probleme im Handumdrehen beheben. Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar oder kontaktieren Sie uns, falls Sie Anregungen oder Fragen haben.

LESEN:   Wie behebt man Windows 11 kann nicht auf freigegebene Ordner zugreifen

Ähnliche Dateien:

  1. Rthdcpl.exe - Was ist das und wie man es repariert
  2. Was ist Audiodg.exe und wie? um hohe CPU-Auslastung zu beheben
  3. SS2Svc32.exe
  4. Was ist RtHDVBg.exe und verwendet

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.