Was ist McUICnt.exe, verwendet, häufiger Fehler und wie kann ich es beheben

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

McUICnt.exe Wie aus der Dateierweiterung ersichtlich, handelt es sich um eine ausführbare Datei, die Teil einer Komponente des Mcafee Security Scan Plus von Mcafee LLC ist. Falls Sie es nicht wissen, McAfee LLC ist ein amerikanisches multinationales Unternehmen für Computersicherheitssoftware.

Dateigröße und Speicherort

Normalerweise wird die Datei McUICnt.exe unter  'C:\\Program Files\\Common Files\\McAfee\\Platform\\' installiert und die durchschnittliche Dateigröße beträgt etwa 6,45 MB auf einem Windows 10-System.

Sie können zum genauen Speicherort der Datei gehen und detaillierte Informationen finden, indem Sie den unten aufgeführten Fenster-Tab verwenden:

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Dateiname: McUICnt.exe
Dateigröße: 6.45 Mb ( kann je nach Variante variieren)
Dateispeicherort: "C:\\Programme\\Gemeinsame Dateien\\McAfee\\Platform\\McUICnt.exe"
Herausgeber: McAfee, Inc

Ist es sicher oder Virus?

Die wichtigste Sache, die Ihnen bei der Entscheidung hilft, ob eine McUICnt-Datei ein normaler Prozess oder eine Malware ist, ist einfach der Speicherort der ausführbaren Datei selbst. Normalerweise sollte McUICnt.exe nur von C:\\Program Files\\common files\\mcafee\\platform\\McUICnt.exe und nicht von irgendwo anders ausgeführt werden.

Die McUICnt.exe kann an zwei Orten vorhanden sein, die unten aufgeführt sind:-

#1. Wenn es sich im Verzeichnis "C:\\Programme" befindet, dann die Dateigröße kann je nach Variante zwischen 6,27 MB und 6,45 MB variieren. McUICnt.exe ist eine von Verisign signierte Datei.

#2. Falls sich McUICnt.exe im Verzeichnis des Windows-Ordners für temporäre Dateien befindet, kann die Dateigröße zwischen 4,77 MB und 6,27 MB variieren.

Wenn Sie Probleme mit dieser ausführbaren Datei haben, sollten Sie entscheiden, ob sie zuverlässig ist oder nicht, bevor Sie McUICnt.exe löschen. Um dies zu erreichen, suchen Sie diesen Prozess im Task-Manager. Ermitteln Sie den Speicherort und vergleichen Sie die Größe usw. mit den oben genannten Fakten.

Hinweis: Wenn Sie vermuten, dass Ihr PC mit Malware infiziert ist, sollten Sie zu diesem Zeitpunkt sofort versuchen, das Problem zu beheben. Ich empfehle Ihnen dringend, einen vollständigen Systemscan mit Antivirus-Software durchzuführen.

LESEN:   So beheben Sie eine fehlgeschlagene RSAT-Installation unter Windows 10 oder Windows 11

Häufige McUICnt.exe-Fehler?

Eine veraltete oder defekte Version von McUICnt.exe kann den PC durcheinander bringen, was von der Langsamkeit Ihres PCs zu Fehlermeldungen führen kann, die Ihnen beispielsweise zugestellt werden:

  1. '' exe hat ein Problem festgestellt und muss geschlossen werden.''
  2. 'McUICnt.exe ist keine gültige Win32-Anwendung.'
  3. "McUICnt.exe hat ein Problem festgestellt und muss geschlossen werden . Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten."
  4. “McAfee funktioniert nicht mehr. Windows sucht nach einer Lösung für das Problem...'.
  5. 'McUICnt.exe kann nicht gefunden werden'

Dies sind einige der häufigsten Fehlermeldungen, mit denen Sie möglicherweise konfrontiert werden.

Da es sich um eine Nicht-Windows-Datei handelt, ist es sehr schwierig und fast unmöglich, diese Fehler standardmäßig zu beheben. Möglicherweise müssen Sie die Software erneut installieren, damit sie ordnungsgemäß funktioniert. Aber Sie vermeiden solche Fehler, indem Sie

  • Ihr System auf dem neuesten Stand halten.
  • Durchführen eines System-Scans Ihres Systems regelmäßig, indem Sie Windows Defender oder einen Drittanbieter verwenden. party
  • Vermeiden Sie es, mit den Systemdateien usw. herumzuspielen.

So deinstallieren Sie McUICnt.exe

McUICnt.exe ist keine schädliche Datei. Denken Sie also daran, eine ausführbare Datei von Ihrem PC zu entfernen, ohne genauere Informationen darüber zu erhalten, was Sie tun. Da es sich bei McUICnt.exe um eine ausführbare Datei handelt, besteht immer eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Löschen dieser Datei dem Betriebssystem oder sogar Ihrem schaden kann wichtige Daten.

Wenn Sie Mcafee Antivirus verwenden, wird davon abgeraten, die Datei zu entfernen.

Wenn Sie McUICnt.exe jetzt noch entfernen möchten, müssen Sie den folgenden Vorgang ausführen:

1) Drücken Sie WIN + R, geben Sie appwiz.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste

LESEN:   10 Wege, um die Webcam auf einem Windows 11 PC zu reparieren, die nicht funktioniert

2) Suchen Sie nun nach McAfee All Access - Protection Program, klicken Sie mit der rechten Maustaste und deinstallieren Sie es.

Wenn Sie das McAfee All Access - Protection Program nicht in der Liste finden können, gehen Sie wie folgt vor:

3) Versuchen Sie Programmdateien zu finden, zu denen der Prozess McUICnt.exe gehört. Versuchen Sie dann, alle Dateien zu löschen, die zu McAfee All Access - Protection Program

gehören.

Wenn sich beispielsweise McAfee All Access - Protection Program Dateien im Ordner befinden

"C:\\Programme\\McAfee All Access - Schutzprogramm\\**Einige Ordner**"

Hinweis: Wenn der Vorgang ausgeführt wird, können Sie die Datei möglicherweise nicht deinstallieren oder entfernen. Unter solchen Umständen sollten Sie den Prozess über den Task-Manager stoppen (Rechtsklick auf die Windows-Taskleiste, 'Task-Manager' auswählen. Klicken Sie im Task-Manager-Fenster auf die Registerkarte 'Prozess'. Wählen Sie dann McUICnt.exe aus und drücken Sie die Taste 'Entf'.

Wie können wir sicherstellen, dass McUICnt.exe (McAfee) richtig deinstalliert wurde?

Starten Sie Ihren PC nach der Deinstallation neu. Starten Sie den Windows Explorer und prüfen Sie, ob sich unter"C:\\Programme\\" noch eine Software mit demselben Namen befindet.

Überprüfen Sie auch die Registry nach Resten von McAfee.

Drücken Sie dazu Win + R, geben Sie dann regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste. Schauen Sie dann unter 'HKEY_LOCAL_MACHINE\\SOFTWARE' >. Sie sollten keine Dateien mit Bezug zu McAfee finden.

Schlussfolgerung:

Das ist alles, was Sie über die Datei McUICnt.exe wissen müssen. Ich hoffe, dass Ihnen diese Informationen bei etwas geholfen haben. Bitte zögern Sie nicht, einen Kommentar abzugeben, wenn Sie Zweifel und Fragen haben.

Ähnliche Dateien:

  1. Was ist avlaunch.exe
  2. Aa_v3.exe - Was ist das, Virus of Safe
  3. AvastSvc.exe - Was ist es, verwendet, sicher oder Virus
  4. Was ist Aswidsagenta.exe
LESEN:   So beheben Sie den Absturz von Windows 11 File Explorer - Wie Sie den Absturz von Windows 11 File Explorer verhindern

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.