Was ist igfxext.exe, Safe oder Virusu wie behebt man Fehler

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

igfxext.exe-Datei ist ein echter Grafiktreiber, der von Intel verwendet wird. Diese Anwendung kann unter Windows 10 und älteren Versionen nur gefunden werden, wenn ein Intel-Motherboard verwendet wird. Wenn es ausgeführt wird, wird es als Intel Common User Interface-Prozess auf Ihrem System ausgeführt.

igfxext.exe ist ein Akronym für Intel Graphics External Display Switching. Es ist kein Systemprozess, und Windows kann ohne ihn booten. Sie sollten es jedoch vermeiden, es zu beenden, es sei denn, Sie entdecken verdächtiges Verhalten wie eine hohe Speicherauslastung oder es beeinträchtigt die Leistung.

Mit Dienstprogrammdateien wie igfxext.exe können Sie Anzeigeausgaben von mehreren Geräten wie einem Macbook oder einem Android-Telefon auf denselben Monitor übertragen. Die ausführbare Datei enthielt Maschinencode, der von der Intel Corporation für "Intel Communications" veröffentlicht wurde, und wird mit Intel-basierten Grafiktreiberinstallationen geliefert.

Dateispeicherort und-größe

In Windows 10 gibt es insgesamt 2 Dateien von igfxext.exe, die sich unter C:\\Windows\\System32\\und C:\\Windows\\System32\\DriverStore\\befinden. . Die durchschnittliche Dateigröße von igfxext.exe beträgt etwa 214 KB.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Kurzübersicht:

Dateiname: igfxext .exe
Anwendungstyp: Ausführbare Datei
Dateibeschreibung: igfxext-Modul
Digitale Signaturen Intel® pGFC | sha256
Dateiversion: 6.15.10.4835
Copyright: Intel Corporation
Dateigröße: 214 KB
Sprache: Englisch

Eine Originaldatei igfxext.exe befindet sich immer im Ordner System32 und sieht so aus:

Wenn die Datei in einem anderen Verzeichnis vorhanden ist, sollten Sie ihre Legitimität genauer untersuchen. Verwenden Sie den Task-Manager zur Überprüfung:

  1. Öffnen Sie den Task-Manager, indem Sie Strg + Umschalt + Esc auf Ihrer Tastatur gedrückt halten.
  2. Auf der Registerkarte 'Prozess' Suchen Sie igfxext.exe.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Dateispeicherort öffnen
  4. Wenn der Dateispeicherort anders als im Ordner System32, dann könnte es sich um einen Virus handeln.
LESEN:   Bitdefender Antivirus Free vs Paid-Vergleichsfunktion

Warum habe ich igfxext.exe auf Ihrem System?

Bevor wir die Verwendung der EXE-Datei verstehen, müssen wir die DisplayLink-Software kennen. Es erkennt externe Monitore abgesehen von der nativen Anzeige und zeigt sie Windows (oder einem anderen Betriebssystem) an. Die Verbindungen müssen einen DisplayLink-Videoadapter verwenden.

Die igfxext.exe wird aktiviert, wenn ein externer Monitor oder Projektor an ein Windows-System mit einem Intel Grafik-Motherboard angeschlossen wird. t ermöglicht das Ändern der Grafikausgabe von der nativen auf die externe oder umgekehrt mit dem Display Switch Hot Key.

Ist es sicher oder ein Virus?

igfxext.exe ist keine Kernsystemdatei für das Windows-Betriebssystem und unterbricht im Allgemeinen weder das Booten noch den Betrieb. Es sollte jedoch nicht vom Betriebssystem entfernt werden.

Es handelt sich um eine von Microsoft signierte Datei mit einer digitalen Signatur. Wenn sich die EXE-Datei in einem Unterordner des genannten Verzeichnisses oder an einem anderen Ort befindet, kann es sich um einen Trojaner oder eine Malware handeln, die als Dienstprogrammdatei getarnt ist.

Hier finden Sie Software wie Driver Booster.

Wenn sich beispielsweise igfxext.exe im Benutzerprofilordner befindet, sollten Sie sie sofort entfernen. Sie können ein Malware-Entfernungsprogramm oder ein Antivirenprogramm eines Drittanbieters verwenden, um die Bedrohung zu erkennen und zu beheben. Falls der Virus die Funktionalität der ursprünglichen igfext.exe beeinträchtigt, empfehlen wir, Ihr System im abgesicherten Modus mit Netzwerk zu booten. Windows lädt die kritischen Dienste und Treiber nur während des Starts und die Software kann problemlos Abhilfe schaffen.

So beheben Sie das Fehlen der Nvidia-Systemsteuerung.

Sie können auch Microsoft Process Manager herunterladen und installieren, um bösartige Prozesse mit nicht verifizierten Unterzeichnern zu erkennen. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen:

  1. Führen Sie Microsoft Process Manager aus und aktivieren Sie 'Legenden prüfen' in den Optionen.
  2. Fügen Sie 'Verifizierter Unterzeichner' aus 'Spalten auswählen' in der Ansicht hinzu Menü.
LESEN:   Fix - INVALID_DATA_ACCESS_TRAP BSOD Fehler in Windows 10

Die illegitimen Prozesse haben immer den Status 'Nicht verifizierbar' unter 'Verifizierter Unterzeichner'.

Sie können auch die Netzwerkauslastung, die CPU und den Speicherverbrauch des Prozesses im Task-Manager-Fenster überprüfen, um die Authentizität sicherzustellen. Igfxext.exe benötigt nicht viele Ressourcen zum Betrieb.

Sie können jedoch die Leistung Ihres Computers verbessern, indem Sie die Systemüberlastung reduzieren:

So deaktivieren Sie die Verwendung von igfxext.exe 

  1. Halten Sie Win + R auf Ihrer Tastatur gedrückt und geben Sie msconfig
  2. Suchen Sie den Prozess und deaktivieren Sie seinen Start beim Start.

Wie kann man überprüfen, ob igfxext viel CPU oder Arbeitsspeicher verbraucht?

  1. Drücken Sie Win+R auf Ihrer Tastatur
  2. Geben Sie resmon ein und drücken Sie die Eingabetaste
  3. Der Ressourcenmonitor wird geöffnet

Hier können Sie überwachen, welche bestimmte Anwendung Systemressourcen verbraucht.

Warum stürzt igfxext.exe immer wieder ab und wie kann man es beheben?

Wenn Sie DisplayLink verwenden, um mehrere Display-Ausgänge zu verbinden, kann die Fehlermeldung "igfxext-Modul funktioniert nicht mehr und wurde geschlossen" angezeigt werden. Das Problem tritt auf, wenn Intel Graphics die zusätzlichen Displays nicht erkennen kann.

Sie können das Problem umgehen, indem Sie den Start des Prozesses beim Start stoppen

  1. Windows+R-Taste drücken
  2. Geben Sie msconfig ein und drücken Sie die Eingabe-Schaltfläche
  3. Gehen Sie zum Tab 'Start'.
  4. Suchen Sie igfxext in der Prozessliste und deaktivieren Sie es.
  5. Klicken Sie auf OK, um das Fenster zu schließen und Ihr System neu zu starten.

Andere ähnliche ausführbare Dateien:

Usbehci.sys, nvvsvc.exe, igfxCUIService.exe

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.