Was ist GameBarPresenceWriter.exe und wie kann ich es deaktivieren

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Diese GameBarPresenceWriter.exe gehört zur Microsoft App, bekannt als Xbox. Finden Sie die Prozessdetails und den häufigen Fehler und deaktivieren und beheben Sie ihn in Windows 10.  Wenn Sie ein Xbox-Spiel auf Ihrem Desktop oder Laptop spielen, sind Sie möglicherweise auf GameBarPresenceWriter.exe gestoßen. Hier werde ich detaillierte Informationen zu diesem Prozess bereitstellen, fangen wir an!

Was ist GameBarPresenceWriter.exe und seine Verwendung?

Dies ist ein Programm, das beim Ausführen von Microsoft Game Bar hilft, bei dem es sich im Grunde genommen um ein Dienstprogramm handelt, das für Windows 8 und 10 veröffentlicht wurde./Dadurch erhalten Spieler einen schnellen Überblick über die Spiele, die auf den zuvor genannten Betriebssystemen installiert sind.

Außerdem können Spieler ihr Spielerlebnis in Echtzeit aufzeichnen. Es ist keine Drittanbieter-App erforderlich, um das Spiel aufzuzeichnen, da die Game Bar automatisch ausgeführt wird, sobald Sie mit dem Spiel beginnen.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Außerdem bietet die Gamebar einen einfachen und schnellen Zugriff auf die Xbox-App.

Kurzübersicht

Dateibeschreibung Gamebar Presence Writer
Typ Anwendung
Dateigröße 300 KB
Produktname Microsoft Windows-Betriebssystem
Dateiname GamebarPresenseWriter.exe
Gefunden in: Windows 10 und 8

Benutzer können damit auch auf Screenshots ihres Spiels klicken und ihre Spiele überall im Internet übertragen.

Die Xbox-App bietet ein digitales Layout der Live-Konten. Es kann auch auf den folgenden Mobiltelefon-Betriebssystemen aufgerufen werden:

  • Android
  • iOS
  • Microsoft Windows

Dieses Dienstprogramm ist nur für Gaming-Enthusiasten nützlich, daher ist es keine systemrelevante Anwendung.

Dateigröße und Speicherort

Die Datei GameBarPresenceWriter.exe befindet sich normalerweise im Verzeichnis C:\\Windows\\System32 und manchmal kann diese ausführbare Datei auch im Ordner C:\\Windows\\SysWOW64 sichtbar sein. Die durchschnittliche Dateigröße beträgt ungefähr 300 KB.

Ist es sicher oder ein Virus?

GameBarPresenceWriter.exe ist eine echte ausführbare Datei und nicht gefährlich für das System. Wenn die Identität dieses Prozesses jedoch kompromittiert wird und ein Virus seine Identität kopiert, kann dies ein Problem darstellen.

LESEN:   So deaktivieren Sie automatische Updates in Windows 11

Um sicherzustellen, dass solche Malware nicht existiert, gibt es zwei Möglichkeiten, sie zu identifizieren:

  • Wenn sich der Speicherort von GameBarPresenceWriter.exe nicht im Ordner C:\\Windows\\System32 befindet , dann handelt es sich um einen Virus.
  • Wenn das Programm nicht durch die Microsoft Corporation urheberrechtlich geschützt ist, handelt es sich um eine Malware. 

Häufige Fehler

Viele Benutzer haben eine Beschwerde, dass dieser Prozess zu einer regelmäßigen hohen CPU-oder Speicherauslastung führt, wenn sie einen starten. Einige häufig auftretende Fehler im Zusammenhang mit GamebarPresenceWriter.exe sind wie folgt:

  • 'Fehlerhafter Anwendungsname: GameBarPresenceWriter.exe'

Diese Fehler können auftreten, wenn Dateien zur Game Bar im System nicht verfügbar sind.

Im Folgenden habe ich einige Methoden gezeigt, um dies entweder zu deaktivieren oder zu beheben

Wie deaktiviere ich das GameBarPresenceWriter-Programm?

Dieser Vorgang ist im Grunde ein Teil der Xbox-App, die in Ihrem Windows 10 und 8 vorhanden ist. Die folgenden Methoden können zum Ausschalten verwendet werden:

Methode I: Verwenden der Xbox-Anwendung

So können Sie diese Anwendung ganz einfach deaktivieren:

  1. Klicken Sie auf das Menü Start, geben Sie Spielleisteneinstellungen ein und klicken Sie darauf
  2. Klicken Sie auf das Radio-Button, um es auszuschalten
  3. Deaktiviere auch Spielleiste öffnen, wenn (Xbox) auf einem Controller verwendet wird
  4. Schließen Sie das Fenster und starten Sie das System neu.

Methode II: Verwenden des Registrierungseditors

Falls das Deaktivieren der Game Bar nicht hilft, können Sie versuchen, die Einstellungen über den Registrierungseditor zu bearbeiten. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die Sicherung erstellen, bevor Sie Änderungen vornehmen.

  1. Drücken Sie Windows + R
  2. Eingeben regedit und drücken Sie die Eingabetaste
  3. Gehen Sie nun zu HKEY_CURRENT_USER\\SOFTWARE\\Microsoft\\Windows\\CurrentVersion\\GameDVR
  4. Suchen Sie nach AppCaptureEnabled und doppelklicken Sie darauf.
  5. Geben Sie in das Wertdatenfeld ein und wählen Sie Hexadezimal als Basis
  6. Wählen Sie OK.
  7. Gehen Sie nun zu HKEY_CURRENT_USER\\System\\GameConfigStore
  8. Suche nach GameDVR_Enabled und doppelklicke darauf.
  9. Gebe 0 in das Datenfeld Wert ein und wähle Hexadezimal als Basis
  10. Wählen Sie OK und neu starten Ihr Computer.
LESEN:   So ändern Sie die Größe des Festplattenclusters in Windows 10

Mit den oben genannten 2 Methoden kann die gamebarpresencewriter.exe deaktiviert werden. Wenn nicht, können Sie die Xbox-Anwendung selbst deinstallieren.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.