Was ist eine Dumpchk.exe-Datei und wie wird sie verwendet

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Hier habe ich detaillierte Informationen zu DumpChk bereitgestellt, was es ist, wie es verwendet wird und wie es behoben werden kann. Verschiedene Arten von ausführbaren Dateien sind für die Ausführung verschiedener Programme verantwortlich. Eine davon ist die Datei Dumpchk.exe. Es wurde von Microsoft entwickelt und ist eine der Komponenten der Windows-Debugging-Tools, mit denen ein schneller Scan einer Crash-Dump-Datei ausgeführt wird.

Die vollständige Form von DumpChk ist Dump Checker , das allgemein als Microsoft Crash Dump File Checker-Tool bezeichnet wird.

Was ist eine Dumpchk.exe?

Wenn ein Programm oder eine Software abstürzt, wird automatisch eine Speicherauszugsdatei auf dem System generiert. Mit dieser Speicherauszugsdatei kann der Systemadministrator überprüfen, warum das jeweilige Programm abstürzt. Hier kommt nun das Tool DumpChk ins Spiel. Wenn die Dump-Datei abstürzt oder nicht geöffnet werden kann, können Sie mit diesem DumpChk die Dump-Dateien überprüfen und die Informationen anzeigen, die für den Systemadministrator hilfreich sein können.

Ist es ein Virus oder ein Safe?

Um einen Virus zu erkennen, müssen Sie den Speicherort der EXE-Datei überprüfen. Beispielsweise befindet sich eine echte dumpchk.exe-Datei normalerweise am folgenden Speicherort:

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

C:\\Programme\\Microsoft Corporation\\Debugging-Tools für Windows®\\dumpchk.exe

Um den genauen Pfad zu bestätigen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Taskleiste und wählen Sie Task-Manager aus dem Menü .
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Details
  • . Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf dumpchk.exe und wählen Sie Dateispeicherort öffnen

Dadurch wird unter der Registerkarte Details eine Spalte (Bildpfadname) hinzugefügt, in der der Speicherort jeder Datei angezeigt wird.

Alternativ können Sie auch den Prozess-Explorer von Microsoft verwenden, um zu überprüfen, ob ein Prozess echt oder ein Virus ist. Laden Sie das Widget hier herunter. Es muss nicht o installiert werden. Gehen Sie nun wie folgt vor:

  • Führen Sie den Prozess-Explorer aus der Zip-Datei aus und gehen Sie zu Optionen
  • Wählen Sie die Option Bildsignaturen überprüfen , um dem Explorer eine Spalte hinzuzufügen.
LESEN:   Was ist Nessusd.exe Warum eine hohe CPU verwenden und wie man sie entfernt

Sie können jetzt in der Spalte Bildsignatur überprüfen überprüfen, ob der Vorgang gültig ist oder nicht. Ein gültiger Prozess zeigt den Status ' Verifizierter Unterzeichner ' an, während ein verdächtiger Prozess möglicherweise den Status ' Nicht verifizierbar ' anzeigt. Es ist jedoch zu beachten, dass einige gültige Windows-Prozesse möglicherweise auch den Status ' Kann nicht überprüft werden ' anzeigen. Überprüfen Sie den Prozess daher noch einmal, bevor Sie Maßnahmen ergreifen.

Kann ich die Datei Dumpchck.exe löschen?

Selbst wenn Sie der Meinung sind, dass ein Prozess unsicher ist oder Dumpchck viel Speicherplatz oder CPU verbraucht, sollten Sie den Speicherort der Datei überprüfen, bevor Sie eine ausführbare Datei löschen, die für Windows-Prozesse von entscheidender Bedeutung ist. Es wird nicht empfohlen, diese Datei aus dem System zu entfernen.

Um solche Probleme zu vermeiden, müssen Sie in regelmäßigen Abständen einen Virenscan auf Ihrem System mit einem vertrauenswürdigen Antiviren-Tool von Drittanbietern durchführen und Ihre Software und Treiber jederzeit auf dem neuesten Stand halten.

Wenn Sie die Datei dumpchk.exe dennoch löschen möchten, können Sie die Debugging-Tools für Windows® wie folgt entfernen:

  • Drücken Sie auf das Windows-Logo auf dem Tastatur
  • Geben Sie Systemsteuerung ein und klicken Sie darauf.
  • In der oberen rechten Ecke neben der Ansicht wählen Sie Kategorie
  • Klicken Sie nun auf Programm deinstallieren
  • Suchen Sie die Debugging-Tools für Windows®.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Deinstallieren
  • Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Deinstallationsvorgang abzuschließen und die Datei dumpchk.exe vollständig zu löschen.

Anschließend können Sie die neueste Version der Debugging-Tools (dumpchk.exe) von der offiziellen Microsoft-Website herunterladen.

Beispiel für einen Dumpchk-Befehl in der Eingabeaufforderung

LESEN:   Fehler beim Erstellen eines d3d9-Geräts in Windows 10

Sehen wir uns ein Beispiel an:

  • Gehen Sie zu Start , klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Ausführen
  • Geben Sie im Fenster Befehl ausführen cmd ein und drücken Sie die Tastenkombination Strg + Umschalt + Eingabetaste .
  • Führen Sie in der Konsole den folgenden Befehl aus:

C:\\Debuggers> dumpchkc:\\mydir\\dumpfile2.dmp

* Hinweis- Ersetzen Sie den markierten Teil durch den Speicherort Ihrer Dump-Datei.

  • Wenn eine Meldung zurückgegeben wird- Dump-Prüfung abgeschlossen , dann ist es ein Erfolg.
  • Wenn jedoch die Meldung zurückgegeben wird- DebugClient kann DumpFile nicht öffnen , bedeutet dies, dass die dumpchk -Datei beschädigt ist.

Erfahren Sie, wie Sie den Windows Update-Fehler 0x8024200d

Wie behebe ich die beschädigte Dumpchk.exe?

Es gibt einige einfache Methoden, mit denen die beschädigten Dateien Dumpchk.exe repariert werden können.

Führen Sie SFC/Scannow

Windows-Betriebssystem verfügt über ein integriertes Reparaturbefehlstool, das mit Administratorzugriff ausgeführt werden kann.

  • Befehlsaktion mit Administratorzugriff öffnen
  • Geben Sie ein sfc/scannow und drücken Sie die Eingabetaste
  • Warten Sie, bis das Befehlstool den Vorgang abgeschlossen hat.
  • Wenn Sie fertig sind, starten Sie das System neu.

Das war also alles über die Datei Dumpchk.exe. Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie unten einen Kommentar hinterlassen.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.