Was ist der Einwilligungsprozess und wie kann der verweigerte Zugriff behoben werden

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Eine Originaldatei 'Agreement.exe' gehört zum Windows-Betriebssystem und hat die Aufgabe, die Benutzeroberfläche der Benutzerkontensteuerung (User Account Control, UAC) zu initiieren. Die Hauptfunktion von Zustimmung.exe besteht darin, dem System eine zusätzliche Schutzschicht bereitzustellen, damit nicht autorisierte Anwendungen keine Änderungen am System vornehmen können. Dieser Vorgang ist absolut sicher und wird automatisch gestartet, sobald das System hochfährt.

Viele Benutzer haben eine Beschwerde, dass Zustimmung.exe entweder abstürzt oder während der Systemanmeldung viel CPU-Speicher beansprucht. Dies kann für einen Bruchteil von Sekunden geschehen. Wenn Sie jedoch länger fortfahren, müssen Sie die Dateieigenschaften überprüfen und herausfinden, ob es sich um Malware oder eine sichere Datei handelt.

Dateigröße und Speicherort

Die Datei opinion.exe belegt etwa 154 KB Speicherplatz und befindet sich normalerweise im Ordner C:\\Windows\\System32\\. Möglicherweise befinden sich mehrere Dateien mit Zustimmung.exe im Ordner C:\\Windows\\WinSxS\\. Möglicherweise finden Sie auch die Datei Einwilligung.mui, die für verschiedene Sprachen verwendet wird.

Kurzübersicht

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Dateiname: Zustimmung. exe
Dateibeschreibung: Zustimmungsoberfläche für administrative Anwendungen
Typ: Anwendung (.exe)
Dateigröße: 155 KB
Digitale Signatur: Microsoft Windows sha256
Dateiversion: 10.0.18362.1
Produktname: Microsoft Windows-Betriebssystem
Copyright: Microsoft Corporation
Sprache: Englisch

So sieht eine ursprüngliche Datei 'opinion.exe' auf einem Windows-System aus:

Was ist Zustimmung.exe?

Wenn ein Programm ausgeführt werden soll, zeigt Zustimmung.exe eine Popup-Meldung an, in der der Benutzer um Erlaubnis gebeten wird , damit ein Nicht-Windows-Programm gestartet werden kann, und dies ist erforderlich Administratorzugriff. Der Einwilligungsprozess ist für das sichere Funktionieren des Betriebssystems erforderlich und auch für die Einholung von Administratorrechten verantwortlich.

Wenn Sie beispielsweise versuchen, unbekannte Software auf Ihrem System zu installieren, öffnet Einwilligung.exe ein Popup-Fenster und fordert Sie auf, das Systemadministratorkennwort einzugeben, um es auszuführen. Daher wird mit dem Systemadministrator abgeglichen, um sicherzustellen, dass die unerwünschte Software nicht ohne Wissen des Systembesitzers installiert wird.

LESEN:   So beheben Sie die nicht funktionierende Browser-Zurück-Taste in Windows 11 oder Windows 10

Die Benutzerkontensteuerung ist eine Sicherheitsschicht des Windows-Betriebssystems und verhindert nicht genehmigte Änderungen am System. Diese Änderungen werden häufig von Benutzern, Malware usw. generiert. Daher stellt die Benutzerkontensteuerung sicher, dass alle vorgenommenen Änderungen vom Systemadministrator genehmigt werden.

Ist es ein Virus?

In den meisten Fällen ist Zustimmung.exe ein sehr zuverlässiger Prozess. Es wird jedoch empfohlen, den Speicherort der Datei zu überprüfen. Wenn sich die Datei opinion.exe im Verzeichnis C:\\Windows\\System32\\befindet, gilt sie als sicher.

Sie können auch die Echtheit der Einwilligung.exe überprüfen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken und auf Eigenschaften klicken. Klicken Sie nun auf die Registerkarte Digitale Signaturen. Die Signatur sollte folgendermaßen angezeigt werden:

Durch Consent.exe verursachte Fehler

Wenn die Zustimmung.exe beschädigt oder beschädigt ist, können keine Anwendungen auch mit Administratorzugriff geöffnet werden.

Einige Benutzer stoßen aufgrund der Tatsache, dass diese ausführbare Datei über erweiterte Systemberechtigungen verfügt, auf Einfrierungen und unruhige Perioden.

Wie behebt man Consent.exeAcess Denied?

Sie können diese Probleme mit einer der drei unten aufgeführten Methoden beheben.

Methode I: Wiederherstellung der Katalogdatenbank

  1. Starten Sie Ihr System im abgesicherten Modus
  2. . Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorzugriff
    • Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Cryptographic Service-Prozesse vorübergehend zu beenden.
      net stop cryptsvc
    • Geben Sie nun den folgenden Code ein:
      esentutl/p\u> lt;% systemroot%>\\System32\\catroot2\\{F750E6C3-38EE-11D1-85E5-00C04FC295EE}\\catdb </li
    • Drücken Sie ? strong> Ok ?, wenn das Dialogfeld angezeigt wird, in dem bestätigt wird, dass Sie nur in beschädigten Datenbanken arbeiten sollten.
    • Nach dem gesamten Vorgang Geben Sie im Befehlsaufruf den folgenden Befehl ein, um den Kryptografiedienst neu zu starten.
      net start cryptsvc

Methode II: Vorübergehende Deaktivierung der Benutzerkontensteuerung

  1. Geben Sie ? strong> UAC ? ​​in die Windows-Menüsuchleiste ein.
  2. Wählen Sie Einstellungen zur Benutzerkontensteuerung ändern.
  3. Passen Sie den Schieberegler auf Nie benachrichtigen an und klicken Sie auf die Schaltfläche OK
  4. Öffnen Sie jetzt die Systemsteuerung> Deinstallieren Sie ein Programm> Entfernen Sie nicht benötigte Anwendungen
  5. Öffnen Sie nun erneut die Benutzerkontensteuerung und wechseln Sie wieder auf die gleiche Ebene.
  6. Starten Sie das System neu, damit es wirksam wird.
LESEN:   [SOLVED] NET ERR_NETWORK_CHANGED Chrome Fehler Problem

Wenn diese Methode nicht funktioniert hat, versuchen Sie die folgende Methode, um den Einwilligungsfehler zu beheben.

Methode III: Scannen Sie Ihr System mit dem Microsoft Safety Scanner

Wenn Malware oder Viren Änderungen an der Dateiberechtigung vorgenommen haben, wird empfohlen, den Microsoft-Sicherheitsscanner zu verwenden. Das Tool erkennt solche Malware/Viren, entfernt sie aus dem System und macht alle vorgenommenen Änderungen rückgängig. Hier sind die Schritte:

  • Gehen Sie hier zur offiziellen Microsoft-Seite.
  • Klicken Sie auf Microsoft Safety Scanner herunterladen (wählen Sie zwischen 32-Bit oder 64-Bit)-bit) basierend auf Ihrem System
  • Laden Sie den Scanner herunter und installieren Sie ihn
  • Scannen Sie jetzt das gesamte System.
  • Wenn Sie fertig sind, starten Sie das System neu

Mit den oben genannten Schritten können Sie das Problem mit Zustimmung.exe auf Ihrem System beheben. Stellen Sie sicher, dass Sie keine unerwünschte Software von nicht autorisierten Websites herunterladen.

Lesen Sie auch:

  • Was ist Sgrmbroker.exe
  • Was ist MpSigStub.exe
  • Was ist Igoproxy64.exe

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.