Was ist AppVShnotify.exe, verwendet, Fehler und wie wird es entfernt

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

AppVShnotify.exe ist kein Virus und Teil einer Software namens Microsoft Application Virtualization. Wie der Name schon sagt, wurden diese Software und die Datei AppVShnotify von Microsoft hergestellt. Die vollständige Form von AppVShnotify lautet 'Application Virtualization Shell notify'. Es wird im Hintergrund ausgeführt und zur Integration einer virtuellen Anwendung verwendet. AppVShnotify stellt den Benutzern eine Anwendung zur Verfügung. Es wird nur von App-V oder dem Anwendungsvirtualisierungsclient verwendet, der Benachrichtigungen ausgibt, wenn eine Aktion ausgeführt wird.

Dateigröße und Speicherort

'AppVShnotify' soll sich im Unterordner von C:\\Windows\\System32 befinden oder sich manchmal in C:\\Programme\\Gemeinsame Dateien\\Microsoft Shared\\Click to run\\befinden unter Windows 10, 8 und 7. Diese Datei ist unter Windows 7/8/10 oder Windows XP normalerweise zwischen 0,22 und 0,29 MB groß.

  • Dateiname : AppVShnotify.exe
  • Dateibeschreibung: Microsoft Application Virtualization Client
  • Typ: Anwendung:
  • Produktname: Microsoft Windows-Betriebssystem
  • Copyright: Microsoft Corporation
  • Größe: 226 KB

Einige Fakten zu AppVShnotify

  • Es handelt sich um eine ausführbare Datei.
  • Sie ist digital signiert.
  • Es handelt sich jedoch nicht um eine wesentliche Windows-Datei wichtig für die Anwendungsvirtualisierung.
  • Es gibt mehrere Varianten mit Größen zwischen 0,22 MB und 0,29 MB.
  • Der ideale Pfad ist C:\\Windows\\System32 in Windows 10.
  • Das Copyright von AppVShnotify liegt bei der Microsoft Corporation.
  • Es wird im Systemhintergrund ausgeführt.
  • Es hat kein sichtbares Fenster.

Ist AppVShnotify sicher oder ein Virus?

Da ausführbare Dateien manchmal riskant sein und Probleme verursachen können, ist es offensichtlich, dass Sie sich über die Echtheit der Datei Gedanken machen müssen. Lassen Sie mich klarstellen, dass AppVShnotify im Idealfall eine sichere Datei ist, da sie Microsoft gehört und digital signiert ist. Trotzdem sollten Sie bei solchen Dateien immer vorsichtig sein, da einige Viren und Malware auch durch Tarnung verbreitet werden.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

LESEN:   So ändern Sie den Standard-Startordner von MS Outlook

Führen Sie bitte einige Faktenprüfungen durch, um sicherzustellen, dass AppVShnotify.exe sicher ist oder nicht:

  • Speicherort der Datei -Wenn dies zufällig der Fall ist, ist dies bei AppVShnotify nicht der Fall Unter dem angegebenen Pfad gespeichert, dh C:\\Programme\\Gemeinsame Dateien\\Microsoft shared\\Klicken Sie zum Ausführen. Sie müssen alarmiert sein, da dies äußerst riskant ist.
  • Dateigröße -Die bekannten Dateigrößen sind 0,22 MB, 0,23 MB, 0,25 MB, 0,26 MB, 0,27 MB oder 0,29 MB. Wenn sich die Größe der installierten Datei erheblich von diesen Größen unterscheidet, handelt es sich möglicherweise um eine schädliche Datei und nicht um die Originaldatei AppVShnotify.exe.
  • Mit dem Security Task Manager können Sie jede Bedrohung in Ihrem System identifizieren.

Häufige Fehler

Folgen sind die wenigen häufigsten Fehler von AppVShnotify.exe, die wie folgt lauten:

  • Die AppVShnotify.exe kann nicht ausgeführt werden
  • Sie wird möglicherweise abrupt gestoppt
  • Möglicherweise wird die Meldung angezeigt, dass AppVShnotify keine gültige Anwendung ist.
  • "Die Datei kann nicht gefunden werden" ist ein weiterer Fehler.
  • exe-Anwendungsfehler
  • Das Programm startet möglicherweise manchmal nicht

Wie behebe ich die Fehler?

Wir müssen die Systemdateiprüfung ausführen, um AppVShnotify.exe: error zu beheben. Befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um das Problem zu beheben:

  1. Drücken Sie das Windows -Logo Geben Sie Eingabeaufforderung
  2. ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Als Administrator ausführen
  3. Geben Sie sfc/scannow und drücken Sie die Eingabetaste
  4. Lassen Sie das System das System scannen und die Dateien reparieren

Starten Sie nun das System neu, fertig!

Wie entferne ich AppVShnotify.exe?

Wenn Sie Probleme mit AppVShnotify.exe haben, z. B. häufig hohe CPU-oder Speicherauslastung zu verbrauchen oder das System zu hängen, können Sie es entfernen.

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung.
  • Wählen Sie in Programmen 'Programm hinzufügen oder entfernen', wenn Sie Windows XP verwenden. Wählen Sie unter Windows 7/8/10 ' Programm deinstallieren ' .
  • Suchen Sie nach dem Programm ' Microsoft Application Virtualization '.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren
LESEN:   [BEHOBEN] ERR_QUIC_PROTOCOL_ERROR in Chrome

Dieser Vorgang deinstalliert das Programm von Ihrem System.

Andere ähnliche Prozesse :

Igfxpers.exe, Mqsvc.exe, Mbamtray.exe, Ouc.exe, BCSSync.exe, nvsvc.exe, MBAMService.exe, Sapisvr.exe

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.