Systemwiederherstellung mit Run Commandu Shortcuts

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Die Systemwiederherstellung ist eine Windows-Aktion, auf die das Betriebssystem nicht verzichten kann. Sie ist die ultimative Lösung für alle wichtigen Eventualitäten des Systems und aus gutem Grund, um Ihr System auf einen früheren Zeitpunkt zurückzusetzen Das Betriebssystem kann nicht booten, ist abgestürzt oder wurde von Malware angegriffen. Insbesondere wird der Computerbildschirm kaputt gemacht, und die Systemwiederherstellung ist praktisch.

Wenn Ihr System frei von Malware ist und Sie eine Verknüpfung zum Aktivieren der Systemwiederherstellung wünschen, gibt es eine einfache Lösung: Verwenden Sie den Befehl Ausführen. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Ausführungs-Toolbox zu öffnen:

  1. Durch gleichzeitiges Drücken der Tasten Windows und R .
  2. Über die Eingabeaufforderung

Beides ist recht einfach zu befolgen. Der Befehl Systemwiederherstellung ist jedoch der einfachste Weg, um das Programm zu starten.

1) Wiederherstellen des Systems mit dem Befehl Ausführen

Der Windows-Pfad C:\\Windows\\System32\\restore\\rstrui.exe enthält die ausführbare Datei für die Systemwiederherstellung. Wenn Sie 'C' nicht als Systemlaufwerk haben, variiert nur das Pfadlaufwerk. Wenn Sie diese Anwendung aktivieren möchten, gibt es zwei Möglichkeiten, dies abhängig von der Windows-Betriebssystemversion zu tun

1) Drücken Sie gleichzeitig die Taste Windows + R und geben Sie einen der folgenden Befehle ein:

  • Für Windows 10: Geben Sie in der Toolbox Ausführen <ein oder fügen Sie % systemroot%\\system32\\restore\\rstrui.exe.
  • Für Windows 7, 8 und XP: Geben Sie einfach rstrui.exe in das Befehlsfeld Ausführen ein.

2) Anschließend wird das Fenster ' Systemdateien und Einstellungen wiederherstellen ' angezeigt

3) Klicken Sie auf ' Weiter '.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

4) Wählen Sie dann aus der Liste den Wiederherstellungspunkt aus, zu dem Sie gehen möchten, und klicken Sie auf ' Weiter '. Wenn Sie den Wiederherstellungspunkt nicht haben, wird automatisch Schritt 4 ausgeführt.

  1. Klicken Sie dann im Fenster ' Bestätigen Sie Ihren Wiederherstellungspunkt ' auf Fertig stellen

  1. Sie erhalten nun das ' Nach dem Start kann die Systemwiederherstellung nicht unterbrochen werden. Möchten Sie fortfahren ? ' Dialogfeld.

  1. Drücken Sie ' Ja ', um den letzten Schritt der Systemwiederherstellung abzuschließen, bei dem das System den Befehl initialisiert und verarbeitet und Ihr System auf das zuvor in der Liste ausgewählte Datum und die Uhrzeit zurücksetzt.

Dies war also der Befehl Ausführen, um das Systemwiederherstellungsprogramm zu starten.

Möglicherweise gefällt Ihnen auch der Befehl 'Ausführen' für Systeminformationen und die Befehlszeile 'Papierkorb leeren'.

2) Stellen Sie das System mithilfe der Eingabeaufforderung

wieder her

Dies ist ein ziemlich einfacher Schritt. Sie müssen lediglich den Befehl Systemwiederherstellung mit dem CMD ausführen und er funktioniert unter allen Windows-Betriebssystemen.

  • Klicken Sie auf Start Schaltfläche, geben Sie Eingabeaufforderung ein und wählen Sie sie aus
  • Dies öffnet die Eingabeaufforderung. Geben Sie nun den folgenden Befehl ein und drücken Sie Enter
     rstrui.exe 
  • Dadurch wird die Systemwiederherstellung gestartet.
  • Jetzt wird der Assistent zur Systemwiederherstellung gestartet. Befolgen Sie nun die oben beschriebenen Schritte.

Aber manchmal sind die Malware-/Ransomware-Programme so leistungsfähig, dass sie den abgesicherten Modus und den abgesicherten Modus des Systems blockieren. In solchen Fällen kann die Eingabeaufforderung zu Ihrer Rettung kommen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie eine Sicherungskopie erstellen Öffnen Sie einfach die Eingabeaufforderung über das Startmenü und geben Sie rstrui.exe in das Befehlsfenster ein. Drücken Sie die Eingabetaste und wählen Sie 'OK' und die Systemwiederherstellung Der Vorgang beginnt. Im Ruhezustand können Sie die beiden oben genannten Tipps befolgen, um das System wiederherzustellen.

LESEN:   Wie Windows 10 Taskleiste immer oben Problem zu beheben

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.