Starten Sie das Windows-System über die Befehlszeile (CMD) neu.

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Um das Befehlszeilenterminal für Neustarts in Windows-Computern verwenden zu können, müssen Sie wissen, was ein Befehlszeilenterminal ist. Nun, das Kommandozeilen-Terminal ist eine Buchschnittstelle für Ihren PC. Es ist ein Programm, das Aufträge entgegennimmt und das Betriebssystem des PCs zum Ausführen bereitstellt.

Über die Befehlszeile können Sie Dokumente, Dateien und Ordner auf Ihrem PC durchsuchen, ähnlich wie mit Windows Explorer unter Windows oder Finder unter Mac OS. Entscheidend ist, dass die Befehlszeile vollständig textbasiert ist und Sie daher niemals mit einer grafischen Oberfläche interagieren würden.

Mit dem integrierten Befehl zum Herunterfahren können Sie Ihren Windows-PC einfach über die Befehlszeile neu starten. Ich habe alle Befehle erwähnt, die auf ihrem Zweck zum Neustart Ihres Windows-Computers basieren. Bitte lesen Sie den Artikel sorgfältig durch, um den Neustart von Windows Cmd zu kennen.

Befehlszeile zum Neustarten des Windows-Computers

1) Drücken Sie gleichzeitig die Windows + R -Taste

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

2) Geben Sie cmd ein und klicken Sie auf OK

3) Geben Sie shutdown/r ein und drücken Sie die Eingabetaste

Der oben genannte Befehl funktioniert erfolgreich unter Windows 10, Windows 8, 7 und allen anderen Windows-Versionen.

Wenn Sie den obigen Befehl an der Eingabeaufforderung eingeben und die Eingabetaste drücken, wird eine Pause von 30 Sekunden festgelegt, um die Anwendungen zu schließen. Nach 30 Sekunden beginnt der Windows-Neustart.

Wenn Sie Windows nicht mit Ihrer eigenen Zeit neu starten müssen, können Sie dies mit dem folgenden Befehl tun:

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.