Spoolsv.exe-Was ist das Verwendet, Virus, Fehler und wie man es behebt

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Spoolsv.exe ist im Grunde ein Prozess, der von Microsoft erstellt wird. Es läuft auf fast allen vorhandenen Windows-Versionen. Spoolsv.exe wird für den Druckauftrag verwendet. In diesem Beitrag werden wir vollständige Informationen zu Spoolsv.exe, häufig auftretenden Fehlern, Sicherheit oder Malware und anderen relevanten Informationen bereitstellen.

Die vollständige Form von SpoolSv ist Print Spooler Service

  • Prozessname: Print + Fax Spooler
  • Produkt: Microsoft Windows
  • Firma: Microsoft
  • Datei: spoolsv.exe

Was ist spoolsv.exe?

Es ist eine gültige Datei und kein Virus. Es kümmert sich tatsächlich um den Druck-und Faxvorgang auf Ihrem System. Es ist auch zu sehen, dass häufig mehr Speicherplätze belegt werden. Es gehört zum Microsoft Windows-Betriebssystem und wurde von der Microsoft Corporation entwickelt.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Kurz gesagt, spoolsv.exe ist immer dann erforderlich, wenn Sie etwas drucken oder faxen möchten.

Dateigröße und Speicherort

Der Standardspeicherort von spoolsv.exe befindet sich unter C:\\windows\\system32 . Es wird mit einer Dateibeschreibung geliefert: Spooler SubSystem App . Viele Malware-Programmierer und Cyberkriminelle erstellen verschiedene Arten von Schadprogrammen und dies als spoolsv.exe, die sowohl die Hardware als auch die Software Ihres Systems beschädigen.

Die häufigste Dateigröße unter Windows 10, 8, 7 und XP beträgt ca. 0,05 MB.

Dieses Programm ist nicht sichtbar. Grundsätzlich handelt es sich um eine von Microsoft signierte Datei.

Ist spoolsv.exe schädlich?

Wenn Sie den Task-Manager öffnen, wird ein Prozess mit dem Titel Spooler SubSystem App oder spoolsv.exe angezeigt. Es ist eine Systemdatei und wird mit Microsoft Windows installiert. Es wird also nicht als schädlich angesehen. Wenn dieser Prozess jedoch weiterhin ein hohes Maß an Ressourcen von der CPU auf Ihrem System verwendet, kann dies problematisch werden. Darüber hinaus kann es wie jede andere Datei auf Ihrem System auch von einem Virus beschädigt werden.

LESEN:   Datei-Explorer reagiert nicht - Behebung eines Windows Datei-Explorers, der ständig einfriert

Ein Antivirenprogramm kann diese Datei erkennen und bereinigen, wenn sie infiziert wird. Diese Datei ist Teil von Microsoft Windows und sollte bei einer Infektion nicht gelöscht oder entfernt werden. Sie sollten Ihrem Antivirenprogramm immer erlauben, sich darum zu kümmern.

Wenn Sie sehen, dass sich Spoolsv.exe nicht in C:\\Windows\\System3 befindet, stellen Sie sicher, dass eine Malware-Anwendung versucht, sich als spoolsev.exe-Prozess zu tarnen, und vermeiden Sie die Erkennung. Scannen Sie einfach Ihr System mit der neuesten Version der installierten Antiviren-Anwendung, um eventuelle Probleme zu finden und zu beheben.

Häufige Fehler und wie man sie behebt?

Spoolsv.exe-Fehler treten aus vielen Gründen auf. Dies sind Druckeraufträge, die nicht automatisch vom Windows-Spool entfernt werden. Infolge dieser hohen CPU-Auslastung findet gleichzeitig eine Speichernutzung statt.

Sie haben eine Fehlermeldung erhalten wie:

spoolsv.exe-Anwendungsfehler
Die Anweisung unter '0x10002837' verwies auf den Speicher unter '0x00000000'. Der Speicher konnte nicht 'geschrieben' werden .

Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn der Spooler den Druckauftrag nicht beendet und im temporären Speicher aufbewahrt hat. Führen Sie einfach die folgenden Schritte aus, um diese Fehlermeldung zu entfernen:

  • Klicken Sie auf Schaltfläche
  • Geben Sie Systemsteuerung ein und klicken Sie darauf.
  • Klicken Sie auf Classis View/Large Symbol oben rechts
  • Doppelklicken Sie auf Verwaltung
  • Doppelklicken Sie auf Services
  • Suchen Sie nach Spooler -Diensten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Stopp
  • . Jetzt müssen Sie auf C:\\Windows\\zugreifen System32\\Spool\\Printers -Verzeichnis.
  • Sie finden .SHD -und SPL -Dateien. Löschen Sie beide Dateien.
  • Öffnen Sie nun den TMP-Ordner und löschen Sie alle Dateien.
  • Der letzte Schritt besteht nun darin, die Spooler-Dienste neu zu starten.
LESEN:   Diese Website kann nicht erreicht werden Fehler ERR_CONNECTION_REFUSED im Google Chrome-Fix

Dadurch wird der Anwendungsfehler behoben, der von spoolsv.exe

angezeigt wird

Fehler können auch durch Softwareprogramme von Drittanbietern verursacht werden, die auf dem System installiert wurden, oder durch die auf Ihrem Computer installierten Druckertreiber. Malware kann auch für Fehler verantwortlich gemacht werden, die durch den Prozess spoolsv.exe verursacht werden. Stellen Sie sicher, dass Sie über die neuesten Druckertreiber für den Drucker verfügen. Überprüfen Sie außerdem, ob auf Ihrem Computer ein aktualisiertes Antivirenprogramm installiert ist.

Schlussfolgerung

Spoolsv.exe ist ein wichtiger Windows-Prozess, der von Microsoft erstellt wird. Es wird zum Drucken benötigt und verursacht normalerweise nie ein solches Problem. Wenn für Sie kein Druck erforderlich ist, können Sie diese Datei entfernen oder den Vorgang im Task-Manager beenden. Unter normalen Umständen wird spoolsv.exe niemals viele Ressourcen verbrauchen, sodass sich Benutzer nicht darum kümmern müssen.

Andere ähnliche Prozesse

Mbamtray.exe, PSANHost.exe, Tcpsvcs.exe, Jp2launcher.exe, PIconStartup.exe

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.