So verbergen Sie die Anzahl neuer Benachrichtigungen im Action Center in Windows 10

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Action Center zeigt die Gesamtzahl der neuen Benachrichtigungen wie ein Abzeichen auf dem entsprechenden Symbol in der Taskleiste an. Wenn Sie die Gesamtzahl der neuen Benachrichtigungen im Action Center ausblenden möchten, gehen Sie wie folgt vor. Abgesehen von der integrierten benutzerfreundlichen Option können Sie den Registrierungseditor verwenden, um dasselbe zu tun.

Immer wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten, zeigt das Action Center die Anzahl in Ziffern an und teilt den Benutzern mit, wie viele ungelesene Benachrichtigungen sie derzeit haben. Für viele Benutzer hilft diese Funktion zu wissen, wie viel Zeit sie möglicherweise benötigen, um alle Benachrichtigungen zu überprüfen, bevor sie das Action Center erweitern. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass diese Funktion nicht erforderlich ist und Sie sie nicht benötigen, können Sie verhindern, dass Action Center die Gesamtzahl der neuen Benachrichtigungen in Windows 10 anzeigt.

Anzahl neuer Benachrichtigungen im Action Center ausblenden

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Gesamtzahl der neuen Benachrichtigungen in Windows 10 Action Center auszublenden:

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Action Center-Symbol neue Benachrichtigungsoption .

Zuerst müssen Sie mit der rechten Maustaste auf das Action Center-Symbol klicken, das in der Taskleiste angezeigt wird. Wählen Sie dann die Option Anzahl neuer Benachrichtigungen nicht anzeigen .

Das ist alles! Von nun an können Sie die Gesamtzahl der neuen Benachrichtigungen nicht mehr sehen.

Wie bereits erwähnt, ist es mit dem Registrierungseditor möglich, dasselbe Ergebnis zu erzielen. Wenn Sie jedoch der REGEDIT-Methode folgen möchten, wird empfohlen, vorher alle Registrierungsdateien zu sichern.

Verhindern Sie, dass Action Center mithilfe von REGEDIT

die Gesamtzahl der neuen Benachrichtigungen anzeigt

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu verhindern, dass Action Center mithilfe des Registrierungseditors die Gesamtzahl der neuen Benachrichtigungen anzeigt.

  1. Drücken Sie Win + R , um die anzuzeigen Fenster ausführen.
  2. Geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Klicken Sie auf die Option Ja .
  4. Gehen Sie zu Einstellungen in HKEY_CURRENT_USER .
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Einstellungen> Neu> DWORD-Wert (32-Bit) .
  6. Legen Sie den Namen als NOC_GLOBAL_SETTING_BADGE_ENABLED .
  7. Behalten Sie die Wertdaten als 0 bei.

Sehen wir uns die detaillierte Version dieser Schritte an.

Um zu beginnen, müssen Sie den Registrierungseditor auf Ihrem Computer öffnen. Drücken Sie dazu Win + R , geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste . Wenn die UAC-Eingabeaufforderung angezeigt wird, klicken Sie auf die Option Ja .

Navigieren Sie als Nächstes zum folgenden Pfad:

 HKEY_CURRENT_USER\\SOFTWARE\\Microsoft\\Windows\\CurrentVersion\\Notifications\\Settings 

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Einstellungen> Neu> DWORD-Wert (32-Bit) und legen Sie den Namen als NOC_GLOBAL_SETTING_BADGE_ENABLED fest.

Standardmäßig enthält NOC_GLOBAL_SETTING_BADGE_ENABLED die Wertdaten als 0 , und Sie müssen sie beibehalten, um die Gesamtzahl der neuen Benachrichtigungen im Action Center auszublenden.

Ich hoffe, dieses Tutorial hat Ihnen geholfen.

LESEN:   So beheben Sie Widgets, die unter Windows 11 nicht funktionieren

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.