So stoppen Sie das automatische Herunterladen eines iPhones

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Befolgen Sie einfache Schritte, um den automatischen Download auf Ihrem iPhone zu deaktivieren. Standardmäßig sind die Optionen aktiviert. Erfahren Sie, wie Sie mit wenigen Klicks stoppen oder aktivieren können. Der automatische Download klingt recht benutzerfreundlich und kann auch alle Ihre Sorgen über App-Updates rechtzeitig beseitigen. Aber es hat auch seine eigene dunkle Seite! Es verbraucht eine große Menge Ihrer mobilen Daten, wenn Ihr Handy nicht mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist. Es kann auch langsam sein und den Akku bei Bedarf verbrauchen. Wenn Sie also ein luxuriöses iPhone haben, sollten Sie auch wissen, wie Sie sowohl Ihre mobilen Daten als auch die Akkuladung speichern können. So können Sie verhindern, dass ein iPhone automatisch Songs, App-Updates oder andere große Dateien herunterlädt. Diese Schritte gelten auch für andere Geräte mit iOS-Betriebssystem.

Schritt 1:

Entsperren Sie zunächst Ihr iPhone und auf Ihrem Startbildschirm wird das Symbol 'Einstellungen' angezeigt. Normalerweise ist die Farbe dieses Symbols grau. Wenn Sie das Symbol gefunden haben, tippen Sie darauf.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Schritt 2

Jetzt müssen Sie nur noch das Menü durchsuchen, indem Sie nach unten scrollen. Direkt unter der iCloud-Option finden Sie 'iTunes\u> App Store'. Wenn Sie iOS 9 oder eine erweiterte Version verwenden, müssen Sie 'App and iTunes Store' finden. Wenn Sie diese Option gefunden haben, wählen Sie diese Option aus.

Schritt 3

Scrollen Sie nach Auswahl dieser Option nach unten und Sie finden die Option ' Automatische Downloads '.

Hier finden Sie die Option Deaktivieren der automatischen Aktualisierung . Wie auf dem obigen Bildschirm gezeigt, finden Sie unter dem Titel 'AUTOMATISCHE DOWNLOADS' vier Optionen, wie im obigen Bild angegeben. Für iTunes finden Sie möglicherweise auch Elemente in der Warteschlange, die automatisch heruntergeladen werden. Sie finden mehrere Optionen wie:

  • Musik
  • Apps
  • Bücher\u> Hörbücher
  • Updates
LESEN:   Findstr.exe-Was ist das Verwendet, Befehlszeile

Wenn Sie den automatischen Download für Musik beenden möchten, schalten Sie die Schaltfläche von rechts nach links um und sie wird weiß. Auf die gleiche Weise können Sie auch verhindern, dass Ihr iPhone Apps, Updates und Bücher automatisch herunterlädt.

Wenn Sie das System aktivieren möchten, gehen Sie genauso vor.

Manchmal ist Ihr Telefon möglicherweise leer, aber Ihr iOS-System benötigt zu viel Zeit, um Updates zu installieren. In diesem Fall schalten Sie zuerst den Flugzeugmodus ein und fahren ihn dann einfach herunter. Der Download wird beendet. Dies ist eine einfache Möglichkeit, mehr mobile Daten und Batterie-Backups zu speichern.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.