So deaktivieren Sie Microsoft Outlook in Windows 10

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Das weltweit beliebteste Microsoft Outlook ist ein E-Mail-Client, der standardmäßig mit dem Windows-Betriebssystem geliefert wird. Wenn Sie es deaktivieren oder einfach deaktivieren möchten, befolgen Sie diesen einfachen Vorgang für Windows 7 und 10. Microsoft Outlook bietet den Benutzern eine E-Mail-System innerhalb des Microsoft Office-Setups. Wenn ein Benutzer jedoch bereits über ein eigenes Mailing-System verfügt, kann er durch Deaktivieren von Microsoft Outlook mehr Speicherplatz auf seinem Computer freigeben.

Einfache Schritte zum Deaktivieren von Microsoft Outlook Express

Mit den folgenden Schritten können Sie Microsoft Outlook unter Windows XP, 7 und 10 deaktivieren:

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

  1. Klicken Sie auf Ihrem Desktop auf die Schaltfläche ' Start ' zu ' Systemsteuerung '.
  2. Klicken Sie auf ' Programm' und wählen Sie dann ' Programme und Funktionen ' aus der Liste der Anwendungen im Fenster 'Systemsteuerung'.
  3. Öffnen Sie die Liste der aktuell installierten Programme. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Microsoft Office . Wählen Sie ' Ändern '.
  4. Wählen Sie '' Hinzufügen oder Entfernen von Funktionen 'und klicken Sie auf die Schaltfläche' Weiter '.
  5. Klicken Sie in der Liste der Office-Programme auf Microsoft Outlook und wählen Sie' Nicht ' Verfügbare 'Option.
  6. Klicken Sie auf' Weiter 'Taste. Klicken Sie auf ' Schließen ', um den Vorgang abzuschließen.

Hier erfahren Sie auch ausführlich, wie Sie das Herunterladen des iPhone stoppen können.

Alternative Methode zum Deaktivieren von Outlook Express

1. Klicken Sie auf die Schaltfläche ' Start '. Wählen Sie die Option ' Einstellungen ' und öffnen Sie die ' Systemsteuerung '.

2. Klicken Sie auf die Schaltfläche ' Internetoptionen '.

3. Gehen Sie zum Dropdown-Menü neben dem Titel ' E-Mail '. Die Standardeinstellung sollte ' Microsoft Office Outlook ' sein.

4. Scrollen Sie durch das Dropdown-Menü und suchen Sie das gewünschte Programm. Wählen Sie dieses Programm aus.

5. Öffnen Sie Ihren Webbrowser und wählen Sie das Menü ' Optionen ' oder ' Internetoptionen ' auf der Registerkarte ' Extras '.

6. Klicken Sie auf ' Programme ' und wählen Sie dann ' Internetprogramme '.

7. Wählen Sie ' Festlegen Ihrer Standardprogramme '. Ändern Sie die E-Mail-Einstellung in das Programm Ihrer Wahl.

LESEN:   Was sind die häufigsten Ursachen dafür, dass Xbox-Controller unter Windows 11 nicht funktionieren-

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.