So deaktivieren Sie eine bestimmte Tastaturtaste in Windows 10

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Manchmal können Sie sich beim Tippen auf einer Computertastatur in einer Situation wiederfinden, in der Sie ständig tippen oder auf die falsche Taste klicken. Es kann an einer Veränderung in der Umgebung liegen, in der Sie gewohnt sind, in der Sie arbeiten, oder einfach daran, dass Sie aus der Übung sind. Die bürokratischen Vorgänge auf einem Computer haben sich stark weiterentwickelt und unnötige Zeitverschwendung mit wiederholten Tippfehlern kann ziemlich frustrierend sein. In solchen Szenarien möchten Sie möglicherweise die Funktion dieser bestimmten Taste/Tasten ganz deaktivieren, damit Ihre Arbeit nicht beeinträchtigt wird, selbst wenn Sie versehentlich darauf klicken. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie in Windows 10 eine Tastaturtaste Ihrer Wahl deaktivieren.

Dies mag einigen von Ihnen wie eine weit hergeholte Idee erscheinen, ist es aber nicht. Sie müssen lediglich Windows PowerToys herunterladen, und die Antwort ist nur ein paar Klicks entfernt.

Deaktivieren Sie eine bestimmte Tastaturtaste in Windows 10

Bevor wir mit dem Tutorial beginnen, ist es wichtig, dass Sie sich mit dem Tool vertraut machen, das Sie verwenden werden. Wir verwenden den Keyboard Manager, der Teil des Microsoft PowerToys-Pakets ist. PowerToys ist ein sehr nützliches Systemdienstprogrammpaket, das von Microsoft entwickelt wurde, um seine Benutzer bei verschiedenen Aspekten ihrer Windows-Erfahrung zu unterstützen.

Der hier verwendete Prozess ist sehr einfach. Hier ist, was Sie tun müssen:

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Zuerst müssen Sie die PowerKeys-Anwendung herunterladen, installieren und auf Ihrem Computer starten. Wenn Sie das Symbol nirgendwo finden können, können Sie es auch über die Taskleiste starten.

Klicken Sie beim Öffnen des PowerToys-Fensters auf die Einstellungen. Dadurch gelangen Sie zur Hauptanwendungsoberfläche.

LESEN:   Fix-Fehlercode 0x80D05001 beim Herunterladen der App aus dem MS Store Problem

Klicken Sie in der Liste der verfügbaren Optionen auf der linken Seite auf Keyboard Manager. Stellen Sie hier sicher, dass der Keyboard Manager aktiviert ist. Klicken Sie unter der Option Tastatur neu zuordnen auf Taste neu zuordnen.

Dies öffnet ein neues Fenster. Um die Funktion einer Taste zu deaktivieren, klicken Sie auf das Symbol. Da dieses Dienstprogramm im Allgemeinen verwendet wird, um einen Schlüssel neu zuzuordnen, haben Sie jetzt die Möglichkeit, einen Schlüssel und die resultierende Ausgabe auszuwählen, der die Funktionalität dieses Schlüssels neu zugeordnet werden soll. Um eine Taste auszuwählen, geben Sie sie einfach auf Ihrer Tastatur ein.

In diesem Fall deaktivieren wir die Taste Pg Dn (Bild ab). Sie haben die Möglichkeit, die Bedienung jeder beliebigen Taste von hier aus einzuschränken, sei es ein Alphabet, eine Zahl oder eine der Desktop-Tastaturtasten wie Strg, Alt usw.)

Wählen Sie den Schlüssel aus, den Sie deaktivieren möchten (für uns ist das Bild nach unten) und wählen Sie im Dropdown-Menü Zugeordnet: die Option Nicht definiert aus. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Option aus dem Labyrinth der möglichen Tasten zu finden, geben Sie einfach die Buchstaben 'U' und 'N' ein und sie wird angezeigt.

Speichern Sie diese Einstellungen durch Drücken von 'Ok' und bestätigen Sie die angezeigte Warnmeldung. Sie haben nun erfolgreich die Funktionalität eines Schlüssels Ihrer Wahl deaktiviert. Wenn Sie diese Verschiebung rückgängig machen möchten, klicken Sie einfach auf das Papierkorbsymbol und drücken Sie erneut Ok.

Sie können die Option 'Neu zuordnen einer Verknüpfung' verwenden und dieselben Schritte wie oben ausgeführt ausführen, um auch eine Windows-Tastenkombination zu deaktivieren.

LESEN:   Die 6 besten Möglichkeiten für eine bessere Audioqualität unter Windows 11

Die Verwendung von SharpKeys ist eine weitere Option

Wenn Sie nach einer Lösung suchen, die für alle Windows-Versionen und nicht nur für Windows 10 funktioniert, können Sie SharpKeys verwenden. Es bietet den gleichen Service wie PowerToys Keyboard Manager, aber ich denke, es hat eine weniger interaktive Benutzeroberfläche.

KeyTweak ist ein weiteres Tool, mit dem Sie Schlüssel deaktivieren oder neu zuordnen können.

Ich hoffe, dass Sie jetzt problemlos eine Tastaturtaste oder eine Tastenkombination Ihrer Wahl deaktivieren können. Sie können somit eine festgefahrene Taste, Home, Einfügen, Windows, F1-Hilfe oder jede andere Taste in Windows 10 deaktivieren.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.