So beheben Sie den Windows 10-Aktualisierungsfehler 0x80240031

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

0x80240031 ist ein Fehlercode, auf den einige Benutzer stoßen, wenn sie versuchen, ihr Windows 10-Betriebssystem auf ein neueres Build zu aktualisieren. Dieser Fehlercode wird in der Windows Update-Anwendung angezeigt. Windows Update ist für die Bereitstellung von Softwareupdates für Ihr System verantwortlich, um dessen ordnungsgemäße Funktion sicherzustellen. Diese Software-Updates bieten Ihnen die neuesten Funktionen, Fehlerbehebungen und Sicherheitspatches, die eine wichtige Rolle beim Ausführen Ihres Betriebssystems ohne Probleme spielen.

Hier werden wir einige Gründe und Auswirkungen des Fehlers 0x80240031 im Windows-Update untersuchen und versuchen, ihn mit zahlreichen Methoden zu beheben.

Gründe für den Fehler 0x80240031 im Windows Update

0x80240031 ist ein hexadezimaler Fehlercode, der in Windows Update mit der folgenden Meldung auftritt:

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

'Es gab Probleme bei der Installation einiger Updates, aber wir werden es später erneut versuchen. Wenn Sie dies weiterhin sehen und im Internet suchen und den Support nach Informationen kontaktieren möchten, kann dies hilfreich sein:

Windows 10 (Build-oder Versionsnummer)-Fehler 0x80240031 

Die häufigsten Gründe für diesen Fehler sind:

  1. Beschädigte Update-oder Systemdateien
  2. In Konflikt stehende Hardwaretreiber
  3. Startdienste, die das Windows-Update stören

Wie sich 0x80240031 auf Ihr System auswirkt

0x80240031 kann ein ärgerlicher Fehler sein, da Sie das neueste Windows-Update nicht herunterladen und installieren können. Das Windows-Update ist eine wichtige Komponente von Microsoft Windows, da

  1. Ihnen das zur Verfügung stellt Neueste Funktionen und Verbesserungen der neuen Software
  2. Stellt sicher, dass Ihr PC sicher ist, indem die Virendefinitionen mithilfe von Sicherheitspatches aktualisiert werden.
  3. Behebt kleinere Fehler und Probleme in Ihrem aktuellen Windows-Build

Wenn Sie kein neues Update herunterladen können, verpassen Sie diese umfangreiche Liste der von Microsoft angebotenen Dinge.

Sie sollten dieses Problem nicht ignorieren und die folgenden Methoden anwenden, um dieses Problem zu beheben.

LESEN:   Ihre Ränder sind ziemlich klein. Einige Ihrer Inhalte werden möglicherweise abgeschnitten. Behebung des Druckerproblems

Methoden zur Behebung des Fehlers 0x80240031 in Windows

Ich habe diese Liste der Methoden nach der Priorität der Empfehlung geordnet. Befolgen Sie daher unbedingt die Liste von oben nach unten. Ich bin sicher, dass eine der Methoden den 0x80240031-Fehler auf Ihrem System beheben kann.

1) Windows Update-Fehlerbehebung

Es wird empfohlen, die Windows-Fehlerbehebung bei systembedingten Fehlern zuerst auszuführen, da sie die Probleme automatisch identifizieren und beheben kann.

1) Drücken Sie Windows + I , um die Einstellungen zu öffnen

2) Klicken Sie auf die Option Update und Sicherheit

3) Klicken Sie im Seitenbereich auf Fehlerbehebung

4) Klicken Sie im Hauptfenster der Option Fehlerbehebung auf Windows-Update (Wenn Sie es nicht finden können, klicken Sie auf die kleine blaue Option 'Zusätzliche Fehlerbehebung' 'und Sie sehen eine Liste der Fehlerbehebung, die Windows Update )

enthält

5) Lassen Sie die Windows Update-Fehlerbehebung die Probleme automatisch identifizieren und lösen.

2) Abgesicherter Modus mit Netzwerk

Mit dieser Methode können Sie Windows mit einem minimalen Satz von Treibern und Diensten starten. Der Fehler 0x80240031 wird hauptsächlich durch widersprüchliche Treiber und automatische Startdienste verursacht.

1) Öffnen Sie im Startmenü die Option Power und , während Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt halten, und klicken Sie auf Neustart

2) Sie haben Startoptionen auf Ihrem Bildschirm. Klicken Sie auf Fehlerbehebung

3) Wählen Sie Erweiterte Optionen

4) Wählen Sie Starteinstellungen

5) Wählen Sie Neustart und dann aus der Liste der Optionen die Option Abgesicherten Modus mit Netzwerk aktivieren (durch Drücken von f5)

Drücken Sie f5 um mit dem Netzwerk in den abgesicherten Modus zu gelangen

6) Wechseln Sie nach dem Start von Windows zu Windows Update und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

3) Deaktivieren der Übermittlungsoptimierung und Zurücksetzen des Windows-Updates

Deaktivieren der Lieferoptimierung

LESEN:   Reparieren des nicht reagierenden Datei-Explorers in Windows 11

1) Drücken Sie Windows + I , um zur Anwendung Einstellungen

2) Wählen Sie Update und Sicherheit

3) Wählen Sie im Seitenbereich Lieferoptimierung

4) Deaktivieren Sie die Option Downloads von anderen PCs zulassen


Zurücksetzen von Windows Update-Komponenten

1) Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator (oder PowerShell als Administrator)

2) Kopieren Sie die folgenden Befehle nacheinander und fügen Sie sie ein. Drücken Sie nach jedem Befehl die EINGABETASTE > net stop appidsvc

  • net stop cryptsvc

 

3) Wechseln Sie in das Verzeichnis C:\\Windows\\SoftwareDistribution und löschen Sie den gesamten Inhalt des Ordners

4) Kopieren Sie die folgenden Befehle nacheinander und fügen Sie sie ein. Drücken Sie nach jedem Befehl die EINGABETASTE > net start appidsvc

  • net start cryptsvc

 

5) Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht.

4) Aktualisieren Sie Ihren PC manuell mit dem Windows Update-Assistenten (ehemals Windows Update Tool)

Sie sollten diese Methode verwenden, um das Update herunterzuladen, wenn es sich um ein Windows 10-Versionsupdate handelt, mit dem Sie Probleme beim Herunterladen hatten. Bei Sicherheits-oder .NET-Updates funktioniert diese Methode nicht.

1) Gehen Sie zu diesem Link für das offizielle Microsoft Windows 10: https://www.microsoft.com/en-in/software-download/windows10

2) Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt aktualisieren

3) Eine Anwendung wird heruntergeladen. Öffnen Sie die Anwendung und befolgen Sie die Anweisungen, um Windows 10 erfolgreich auf eine neuere Version zu aktualisieren.

5) Löschen Sie den INetCache-Ordner

Dies ist ein Cache-Ordner, der temporäre Internetdateien enthält. Viele Benutzer in Microsoft Windows-Foren haben berichtet, dass das Löschen des INetCache-Ordners auf ihrem Computer den Fehler 0x80240031 auf ihrem PC behoben hat.

1) Wechseln Sie in das folgende Verzeichnis

  • C:\\Benutzer\\\u> lt; Benutzername\u>\\AppData\\Local\\Microsoft\\Windows
LESEN:   Deaktivieren der automatischen Treiberaktualisierung unter Windows 10

2) Suchen Sie nach dem Ordner INetCache und drücken Sie UMSCHALT + ENTF , um den Ordner

dauerhaft zu löschen

3) Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

6) Scannen und reparieren Sie Ihre Systemdateien mit SFC (System File Checker) und DISM

Manchmal kann es hilfreich sein, einen vollständigen Scan durchzuführen und beschädigte Dateien zu reparieren, um Windows-Aktualisierungsfehler zu beseitigen.

1) Führen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator aus, indem Sie sie über das Startmenü durchsuchen (oder Sie können auch PowerShell verwenden).

Eingabeaufforderung

2) Geben Sie sfc/scannow ein und drücken Sie die EINGABETASTE

3) SFC beginnt mit der Analyse und Korrektur der Systemdateien.

Die Überprüfung von Systemdateien überprüft die Integrität von Systemdateien

4) Geben Sie nach Abschluss des SFC-Scans DISM/Online/Cleanup-Image/RestoreHealth

5) Lassen Sie DISM den Zustand Ihres Laufwerks C: wiederherstellen.

Dies sind schnelle Möglichkeiten zum Reparieren von Systemdateien. Eine ausführlichere Methode zum Reparieren (Ersetzen) von Systemdateien finden Sie in der folgenden Methode.

7) Installieren Sie Windows neu mit der Funktion 'Diesen PC zurücksetzen'

Mit dieser Funktion können Sie Windows 10 auf Ihrem System neu installieren, ohne Ihre Dateien und Einstellungen zu verlieren.

1) Suchen Sie im Startmenü nach Diesen PC zurücksetzen und klicken Sie darauf

2) Klicken Sie unter Option PC zurücksetzen

auf Erste Schritte

3) Klicken Sie im neuen Anwendungsfenster auf die Option Meine Dateien behalten

4) Es kann eine Weile dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Schlussfolgerung

0x80240031 Update-Fehler können sehr ärgerlich sein, auch wenn sie Ihrem PC keinen unmittelbaren Schaden zufügen. Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen geholfen, diesen Fehler zu beheben. Wir würden uns freuen, Ihre Vorschläge und Fragen in den Kommentaren unten zu hören, oder Sie könnten Kontaktieren Sie uns.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.