So beheben Sie den Fehler Sie haben keine Berechtigung zum Öffnen dieser Datei in Windows 10

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Wenn Sie Ihr Betriebssystem kürzlich auf Windows 10 aktualisiert haben, wird möglicherweise der Fehler "Sie haben keine Berechtigung zum Öffnen dieser Datei" angezeigt. Wenden Sie sich an den Dateieigentümer oder einen Administrator, um die Berechtigung" beim Zugriff auf eine Datei oder einen Ordner zu erhalten. Diese Meldung bedeutet, dass Sie nicht auf Dateien oder Ordner zugreifen/löschen/umbenennen können.

Also, was? kann der Grund für diesen Fehler sein?Es kann entweder sein, dass ein Benutzer oder eine Gruppe versehentlich aus der Liste "Gruppen- oder Benutzernamen" gelöscht wurde, eine bestimmte "Verweigern"-Funktion versehentlich der Gruppe oder dem Benutzer hinzugefügt wurde, oder es könnte daran liegen, dass es Unterschiede zwischen den NTFS- und Freigabeberechtigungen gibt. Aber die gute Nachricht ist, es kann behoben werden. Mal sehen wie.

Lösung: Über den Datei-Explorer

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Schritt 1: Drücken Sie die Windows-Taste + E gleichzeitig auf Ihrer Tastatur, um den Datei-Explorer zu öffnen. Klicken Sie nun links auf die Verknüpfung Dieser PC und wählen Sie rechts Laufwerk C (OS (C:)) aus.

Schritt 2: Hier möchten wir den Ordner Wiederherstellung auf dem Laufwerk C öffnen, aber der Zugriff auf den Ordner wird verweigert. Für Sie kann es ein beliebiger anderer Ordner sein.

Schritt 3: Um die Berechtigungen zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, den Sie öffnen möchten (bei uns ist das der Ordner Wiederherstellung) und wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü.

Schritt 4: Klicken Sie im Dialogfeld Wiederherstellungseigenschaften auf die Registerkarte Sicherheit und dann auf Erweitert-Schaltfläche.

Schritt 5: Klicken Sie im Fenster Erweiterte Sicherheitseinstellungen für die Wiederherstellung auf den Link Ändern neben Aktuelles kann nicht angezeigt werden Inhaber.

LESEN:   Microsoft Store-Fehlercode 0x000001F7 auf Windows PC beheben

Schritt 6: Klicken Sie im Dialogfeld Benutzer oder Gruppe auswählen auf die Schaltfläche Erweitert.

Schritt 7: Klicken Sie im nächsten Fenster auf die Schaltfläche Jetzt suchen. Suchen Sie nun im Feld Suchergebnisse nach Ihrem Benutzerkonto , wählen Sie es aus und klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um die Änderungen zu speichern.

Schritt 8: Drücken Sie als Nächstes erneut OK, um die Änderungen zu speichern und fortzufahren.

Schritt 9: Sie befinden sich nun wieder in den Erweiterten Sicherheitseinstellungen für die Wiederherstellung. Sie können den Namen des Eigentümers als Ihren Benutzerkontonamen sehen. Klicken Sie auf Übernehmen und OK.

Das war's. Sie haben die Eigentümerberechtigungen geändert und können die Datei jetzt einfach und ohne Fehlermeldung öffnen.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.