So beheben Sie den Fehler Kein Internet gesichert bei der Wi-Fi-Verbindung

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Drahtlose Netzwerkprobleme in Windows 10 sind normalerweise leicht zu beheben. Manchmal erhalten Sie jedoch die Meldung "Kein Internet, gesichert", die als Fenster in der Taskleiste angezeigt wird.

Dieser Fehler hängt mit einem Problem mit der drahtlosen Verbindung oder der Konfiguration zusammen. Obwohl dieser Fehler ärgerlich ist, ist er relativ einfach zu beheben. Schauen wir uns acht Lösungen an, um den Fehler "Kein Internet, sicher" in Windows 10 zu beheben.

Was verursacht "Kein gesichertes Internet"?

Die häufigste Ursache für den Verbindungsfehler "Kein Internet, gesichert" ist eine Änderung der Konfigurationseinstellungen des Internetprotokolls (IP). Sie können versehentlich geändert oder falsch eingestellt werden, wenn Sie die neuesten Betriebssystem-Updates herunterladen und installieren.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Lassen Sie uns das Problem mit den folgenden Methoden zur Fehlerbehebung beheben.

Wie behebt man "Kein Internet gesichert"?

Starten Sie die Fehlerbehebung

  1. Drücken Sie die Tasten Windows+I, um die App "Einstellungen" zu öffnen.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Update und Sicherheit.
  3. Wählen Sie Fehlerbehebung im linken Menü und Internetverbindungen im rechten Menü.
  4. Wählen Sie "Fehlerbehebung ausführen".
  5. Überprüfen Sie nach Abschluss der Fehlerbehebung, ob das Problem weiterhin besteht.

Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, die Fehlerbehebung für Netzwerkadapter auszuführen, und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Neuinstallation des Netzwerkadapters

  1. Drücken Sie die Windows+X-Taste, um das Win+X-Menü zu öffnen, und wählen Sie den Geräte-Manager aus.
  2. Wählen Sie das gewünschte Netzwerkgerät aus.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät, dessen Treiber Sie deinstallieren möchten, und klicken Sie auf Gerät deinstallieren.
  4. Überprüfen Sie gegebenenfalls die Treibersoftware für dieses Gerät deinstallieren.
  5. Klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche Deinstallieren.
  6. Klicken Sie dann auf das Symbol "Hardwareänderungen prüfen", um das Gerät neu zu installieren.
  7. Schließen Sie die Treiberinstallation ab, bevor Sie Ihren Computer neu starten.
LESEN:   Behebung von Bluetooth-Problemen in Windows 11

Aktivieren Sie die Funktion Zufällige Adressen für dieses Netzwerk verwenden

  1. Öffnen Sie die Anwendung Einstellungen und gehen Sie zu Netzwerk und Internet.
  2. Gehe zu den erweiterten Einstellungen.
  3. Stellen Sie sicher, dass unter Zufällige Hardwareadressen die Option Zufällige Adressen für dieses Netzwerk verwenden aktiviert ist.

Ändern Ihrer Adaptereinstellungen

  1. Gehen Sie zu den Eigenschaften Ihrer Netzwerkkarte und finden Sie Ihre WLAN-Karte, die funktioniert.
  2. Suchen Sie unter den angezeigten Optionen nach Internet Protocol Version 6 (TCP/IPv6) und deaktivieren Sie IPv6, um es zu deaktivieren.
  3. Klicken Sie auf OK und starten Sie Ihren Computer neu, um die vorgenommenen Änderungen zu übernehmen.

Verbindung zurücksetzen

  1. Klicken Sie in der Taskleiste auf das entsprechende Wi-Fi-Netzwerk und dann auf Vergessen.
  2. Ziehen Sie außerdem alle angeschlossenen Ethernet-Kabel ab.
  3. Aktivieren Sie den Flugmodus, sobald das Gerät vollständig vom Zugangspunkt getrennt ist.
  4. Starten Sie das Gerät neu und deaktivieren Sie den Flugzeugmodus.
  5. Stellen Sie in der Taskleiste erneut eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk her.
  6. Warten Sie ein paar Minuten, bis die Verbindung wieder normal funktioniert.

Häufig gestellte Fragen

Warum zeigt WLAN "Kein Internet, gesichert" an?

Dies bedeutet, dass Ihre IP-Einstellungen nicht für den Zugriff auf das Internet konfiguriert sind, selbst wenn Sie mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind.

Wie behebe ich die Anzeige "Kein gesichertes Internet"?

  1. Setzen Sie Ihre Windows 10-Netzwerkkonfiguration zurück.
  2. Überprüfen Sie die Netzwerkkonfiguration.
  3. Stellen Sie einen festen DNS-Server ein.
  4. Deaktivieren Sie 5 GHz, um den Fehler "Kein Internet sicher" in Windows 10 zu beheben.
  5. Installieren und aktualisieren Sie den Netzwerkadapter neu.
  6. Deaktivieren Sie die WLAN-/WLAN-Hotspot-Freigabesoftware.

Wie behebt man Windows 10 "Kein Internet gesichert"?

  1. Deaktiviere dein VPN.
  2. Aktualisieren Sie Ihre Windows 10-IP-Konfiguration.
  3. Winsock zurücksetzen.
  4. Überprüfen Sie die Verbindungseigenschaften Ihres PCs.
  5. IPv6 deaktivieren.
  6. Installieren Sie einen neuen DNS-Server.
  7. Aktualisieren Sie den Netzwerktreiber.
  8. Führen Sie die Windows 10-Netzwerkproblembehandlung aus.
LESEN:   So überprüfen Sie die IP-Adresse in Windows mithilfe der Eingabeaufforderung

fastfixguide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.