So beheben Sie den Fehler bei der Zuordnung des Papierkorbs in Windows 10

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Jeden Tag arbeiten wir an etwas auf unseren Systemen und löschen dann weiterhin Dateien, Ordner oder Apps, wenn unsere Aufgabe abgeschlossen ist. Alle diese gelöschten Elemente gehen in den Papierkorb und von dort aus können wir sie dauerhaft löschen oder bei Bedarf später wiederherstellen. Der Papierkorb ist vielleicht eine der am meisten selbstverständlichen Windows-Funktionen.

Allerdings kann sogar der Papierkorb plötzlich einen Fehler auslösen, wenn Sie versuchen, ihn zu öffnen. Beispielsweise wird möglicherweise eine Fehlermeldung angezeigt: "Dieser Datei ist kein Programm zum Ausführen dieser Aktion zugeordnet. Bitte installieren Sie ein Programm oder , falls bereits eine installiert ist, erstellen Sie eine Verknüpfung im Steuerelement Standardprogramme Bedienfeld."

Die gute Nachricht ist jedoch, dass dies behoben werden kann. Mal sehen wie.

Methode 1: Löschen aller Dateien aus dem Papierkorb

Als Erstes können Sie alle Dateien dauerhaft aus dem Papierkorb löschen und prüfen, ob der Fehler behoben ist. Das Problem kann manchmal aufgrund der Dateien im Papierkorb auftreten, daher wird empfohlen, die gelöschten Dateien dauerhaft aus dem Papierkorb zu löschen.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Öffnen Sie einfach den Papierkorb (wenn er geöffnet wird) und wählen Sie entweder alle Dateien manuell aus oder drücken Sie Strg+A gleichzeitig auf Ihrer Tastatur, um alle auszuwählen Dateien nacheinander und klicken Sie auf Löschen. Klicken Sie in der Eingabeaufforderung auf Ja, um alle Dateien dauerhaft zu löschen.

Der Fehler sollte jetzt behoben sein, aber wenn er weiterhin besteht, versuchen Sie es mit der zweiten Methode.

Methode 2: Installieren Sie alle aktuellen Updates

Häufig kann der Papierkorbfehler darauf zurückzuführen sein, dass Sie das neueste Windows-Update nicht installiert haben. Aus diesem Grund können viele Probleme auf Ihrem System auftreten, und einer davon ist der Fehler, wenn Sie versuchen, auf den Papierkorb zuzugreifen. Das Beste, was Sie also tun können, um sich von diesen Problemen fernzuhalten, ist, Ihr Windows 10 zu aktualisieren, sobald das Update verfügbar ist.

LESEN:   BSOD 0xc0000185 Wiederherstellungsfehler in Windows 10 beheben - Prüfung

Um zu überprüfen, ob Sie ein Update verpasst haben, können Sie manuell nach Updates suchen.

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem Desktop auf die Schaltfläche Start und klicken Sie im Kontextmenü über dem . auf Einstellungen Energie-Option.

Schritt 2: Klicken Sie im Fenster Einstellungen auf Update & Sicherheit.

Schritt 3: Gehen Sie als Nächstes zur rechten Seite des Fensters und klicken Sie im Abschnitt Windows Update auf Nach Updates suchen Schaltfläche.

Schritt 4: Jetzt wird nach Updates gesucht. Wenn Updates verfügbar sind, lädt Windows diese automatisch im Hintergrund herunter.

Sobald der Download abgeschlossen ist, müssen Sie Ihren PC neu starten, damit die Updates installiert werden. Jetzt können Sie überprüfen, ob der Fehler immer noch auftritt. Versuchen Sie die dritte Methode.

Methode 3: Führen Sie einen vollständigen PC-Scan durch

Der Fehler kann auch durch eine Malware verursacht werden, die Ihr System möglicherweise infiziert hat. Eine bösartige Software kann Ihr System diskret beeinträchtigen, die Einstellungen ändern und somit bestimmte Windows-Funktionen beschädigen. Hier führen Sie am besten einen kompletten PC-Scan durch. Ein vollständiger PC-Scan dauert einige Stunden, also haben Sie Geduld.

Sie können jede vertrauenswürdige Antivirensoftware eines Drittanbieters verwenden und einen vollständigen Scan durchführen. Sobald es Malware erkennt, wird es auch Ihr System unter Quarantäne stellen. Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie es mit der vierten Methode.

Methode 4: Verwenden von Powershell

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem Desktop zur Schaltfläche Start und geben Sie Powershell in das Suchfeld ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ergebnis (Windows Powershell) und wählen Sie Als Administrator ausführen  aus, um Powershell im Administratormodus zu öffnen.

Schritt 2: Führen Sie im Powershell-Fenster den folgenden Befehl aus und drücken Sie die Eingabetaste:

rd/s/q C:$Recycle.bin

Schritt 3: Als Nächstes müssen Sie bestätigen, ob Sie mit der Entfernung fortfahren möchten. Geben Sie J ein, um zu bestätigen.

Dadurch wird das Papierkorbverzeichnis entfernt und automatisch ein neuer Papierkorb erstellt. Der Fehler sollte nicht mehr auftreten, aber wenn immer noch, befolgen Sie die 5. Methode.

LESEN:   Fehler 0x80070035 beheben [Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden]

*Hinweis- Sie können auch die Eingabeaufforderung im Administratormodus anstelle von Powershell verwenden, um diesen Befehl auszuführen.

Methode 5: Verwenden der Eingabeaufforderung

Lösung 1: Durch Ausführen von SFC/SCANNOW

SFC/Scannow ist dafür bekannt, beschädigte Installationen zu reparieren, die der Grund für Ihren Papierkorb-Fehler sein könnten .

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem Desktop zur Schaltfläche Start und geben Sie Eingabeaufforderung in das Suchfeld ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ergebnis und wählen Sie Als Administrator ausführen , um die Eingabeaufforderung im Administratormodus zu öffnen.

Schritt 2: Führen Sie nun den folgenden Befehl in der Eingabeaufforderung aus und drücken Sie die Eingabetaste:

sfc/scannow

Warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist, da dies einige Zeit in Anspruch nimmt. Schließen Sie nach Abschluss des Scans das Fenster Eingabeaufforderung und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn nein, befolgen Sie die zweite Lösung mit der Eingabeaufforderung.

Lösung 2: Durch Ausführen eines DISM-Scans

Schritt 1: Befolgen Sie Schritt 1 von Lösung 1 oben, um die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten zu öffnen. Führen Sie nun den folgenden Befehl im Fenster Eingabeaufforderung aus und drücken Sie die Eingabetaste:

DISM/Online/Cleanup-Image/RestoreHealth

Der DISM-Scan dauert auch länger wie der sfc/scannow, also warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist. Sobald beide Scans abgeschlossen sind, sollte der Fehler behoben sein. Sie können auch beide Scans erneut ausführen, wenn sie zuvor fehlgeschlagen sind.

Wenn dies Ihr Problem nicht behebt, versuchen Sie es mit der 6. Methode.

Methode 6: Durch Entfernen und Hinzufügen des Papierkorbsymbols

Schritt 1: Gehen Sie zu Ihrem Desktop und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich. Wählen Sie im Kontextmenü Personalisieren.

Schritt 2: Klicken Sie im Fenster Einstellungen links auf Designs. Scrollen Sie nun auf der rechten Seite nach unten zum Abschnitt Zugehörige Einstellungen und klicken Sie auf Einstellungen für Desktop-Symbole.

LESEN:   So reparieren Sie den Steam-Client auf einem Windows 11-PC

Schritt 3: Deaktivieren Sie im Dialogfeld Desktop-Symboleinstellungen das Kontrollkästchen neben Papierkorb.

Drücken Sie Übernehmen und dann OK, um die Änderungen zu speichern und zu beenden.

Dadurch wird das Symbol Papierkorb vom Desktop entfernt.

Schritt 4: Kehren Sie nun erneut zum Dialogfeld Desktop-Symboleinstellungen zurück, indem Sie Schritt 1 und Schritt 2 wie oben.

Aktivieren Sie jetzt das Kontrollkästchen neben Papierkorb. Drücken Sie Übernehmen und dann OK, um die Änderungen zu speichern und zu beenden.

Dadurch wird Ihrem Desktop wieder ein neues Papierkorb-Symbol hinzugefügt.

Jetzt sollte Ihr Fehler behoben sein. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie es mit der 7. Methode.

Methode 7: Durch Zugriff auf den abgesicherten Modus

Schritt 1: Gehen Sie zur App Einstellungen und klicken Sie auf Update & Sicherheit, wie in Schritt 1 und Schritt in Methode 2.

Klicken Sie nun links auf Wiederherstellung. Scrollen Sie rechts nach unten zum Abschnitt Erweiterter Start und klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt neu starten.

Sobald Ihr PC neu gestartet wird, wird Ihnen eine Liste mit Optionen zur Auswahl angezeigt. Drücken Sie die richtige Taste, um zu go zur Version im abgesicherten Modus.

Methode 8: Durch Ausführen der Systemwiederherstellung

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem Desktop zur Schaltfläche Start und geben Sie Wiederherstellen in das Suchfeld ein. Klicken Sie auf Wiederherstellungspunkt erstellen.

Schritt 2: Gehen Sie im Fenster Systemeigenschaften auf der Registerkarte Systemschutz zur Systemwiederherstellung Abschnitt und klicken Sie auf die Schaltfläche Systemwiederherstellung.

Schritt 3: Klicken Sie im Fenster Systemwiederherstellung auf Weiter.

Schritt 4: Wählen Sie als Nächstes den aufgelisteten Wiederherstellungspunkt aus und klicken Sie auf Weiter.

Befolgen Sie danach die Anweisungen auf jedem Bildschirm, um den Systemwiederherstellungsprozess abzuschließen.

Das ist alles. Sie können sicher sein, dass jeder dieser Schritte Ihr Papierkorbproblem mit Sicherheit lösen wird.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.