So beheben Sie den Clr20r3-Fehler unter Windows 10

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Clr20r3 Fehler ist ein Fehler, der auftritt, wenn Windows die Einstellungen und Dateien nicht auf die gleiche Weise lesen kann, wie sie sie beim Hochladen entsprechender Anwendungen gelesen haben. Viele Benutzer haben eine Beschwerde, dass sie während der Arbeit mit Visual Studio-, .NET-oder Microsoft Exchange-Software eine Clr20r3-Fehlermeldung erhalten.

Warum tritt dieser Clr20r3-Fehler auf?

Der Fehler Clr20r3 kann beispielsweise auftreten, wenn Windows Media Edition keine Videos aufnehmen kann oder wenn Sie versuchen, den Computer mit einem mobilen Gerät zu synchronisieren.

Was verursacht den Clr20r3-Fehler?

Beschädigte ausführbare Dateien oder Anwendungsdateien und Fehler in den Programmen sind Hauptfaktoren, die diesen Fehler verursachen. Einige der Gründe für solche Dateibeschädigungen können sein:

  • Das System ist durch eine Malware beschädigt.
  • Das System kann nicht auf Registrierungsschlüssel oder Dateien zugreifen, die einem bestimmten Programm entsprechen oder Funktion
  • Das System selbst weist bestimmte andere Probleme und Fehler auf.
  • Die zur Ausführung einer bestimmten Aufgabe erforderlichen Informationen können nicht verarbeitet werden.

Dieser Fehler kann folgendermaßen aussehen:

Name des Problemereignisses: CLR20r3
Signatur des Problems 01: article submitter.exe
Signatur des Problems 02: 2.8.3.0
Signatur des Problems 06: 4a275e83
Signatur des Problems 04: System. Zeichnen

Clr20r3-Fehler Screenshot

Wie behebe ich den Clr20r3-Fehler?

Es gibt drei Methoden, mit denen die Clr20r3-Fehler behoben werden können, die auftreten, wenn ein bestimmtes Programm plötzlich nicht mehr funktioniert:

Methode 1: Registrieren von Windows Media Center-Komponenten

Dies ist die effizienteste Lösung, bei der die Komponenten neu geschrieben werden, die möglicherweise in Bezug auf das Windows Media Center beschädigt oder beschädigt wurden. Folgende Schritte müssen ausgeführt werden:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und geben Sie cmd in das Suchfeld
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die App Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen
  3. . Klicken Sie auf Ja Wenn Sie vom Dialogfeld Benutzerkontensteuerung dazu aufgefordert werden
  4. Geben Sie die folgenden Befehle nacheinander in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie anschließend die Eingabetaste Jeder Befehl:
  • regsvr32 atl.dll
  • CD C:\\WINDOWS\\eHome
  • ehSched/unregServer
  • ehSched/service
  • ehRecvr/unregServer
LESEN:   Word konnte beim letzten Mal nicht gestartet werden Der abgesicherte Modus könnte helfen, das Problem zu beheben

ehRecvr/service

  • exe/unregServer
  • exe/regserver
  • exe/unregServer
  • exe/regserver
    1. Beenden c Befehlsaufforderung und Neustart des Systems
    2. Nach dem Neustart des Systems öffnen die entsprechende Anwendung , um zu überprüfen, ob der Fehler behoben ist .

    Methode 2: Installieren Sie Windows Media Center erneut.

    1. Öffnen Sie die Systemsteuerung und gehen Sie zu Programme -> Programme und Funktionen
    2. Klicken Sie im linken Bereich auf die Option Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren. Erweitern Sie im Fenster Windows-Funktionen die Option Medienfunktionen durch Klicken auf das Symbol '+' daneben
    3. Deaktivieren die Option Windows Media Player
    4. Klicken Sie auf OK und dann schließen das Fenster
    5. Nun starten Sie das System neu und öffnen Windows-Funktionen erneut über die Systemsteuerung.
    6. Aktivieren Sie die Option Windows Media Player , um sie erneut zu installieren.
    7. Starten Sie das System neu und öffnen Sie nach dem Neustart des Systems die entsprechende App und überprüfen Sie , ob der Fehler behoben ist.
    8. Methode 3: Windows-Registrierung scannen und bereinigen

      Die wichtigsten Dateien, Optionen und Einstellungen werden in der Windows-Registrierung gespeichert, die vom Windows-Betriebssystem für einen reibungslosen Betrieb benötigt wird. Durch die Verwendung eines zuverlässigen Registry Cleaner zum Scannen und Bereinigen der Windows-Registry können Fehler behoben werden, die aufgrund von Problemen mit der Registry des Systems auftreten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Registrierungssicherung erstellen, bevor Sie sie bereinigen.

      Methode 4: Windows DRM-Cache bereinigen

      Manchmal passiert, dass der Windows DRM-Cache viele temporäre Daten auf Ihrem System speichert und viel Speicherplatz verbraucht. Dadurch werden möglicherweise einige angeborene Daten wie der Browserverlauf gespeichert. Daher wird empfohlen, solche Dateien zu bereinigen, um Fehler zu vermeiden.

      Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Windows DRM-Cache von Ihrem Windows-Betriebssystem zu entfernen:

      1) Drücken Sie die Windows + R -Taste

      Wichtige Hinweise:

      Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

      • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
      • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
      • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

      herunterladen

      2) Geben Sie CMD ein und drücken Sie die Eingabetaste

      3) Geben Sie den folgenden Befehl einzeln ein und drücken Sie die Eingabetaste

        dir/s% ALLUSERSPROFILE%\\Microsoft\\Windows\\DRM\\Cache\\*  
        dir/s% LOCALAPPDATA%\\VirtualStore\\ProgramData\\Microsoft\\Windows\\DRM\\Cache\\*  

      Wenn Sie Windows XP oder Vista haben, verwenden Sie die folgende Eingabeaufforderung:

        Verzeichnis/s% ALLUSERSPROFILE%\\Anwendungsdaten\\Microsoft\\Windows\\DRM\\Cache\\*  
        dir/s% USERPROFILE%\\Lokale Einstellungen\\Anwendungsdaten\\VirtualStore\\ProgramData\\Microsoft\\Windows\\DRM\\Cache\\*  

      Lassen Sie das System die temporären Dateien scannen und entfernen, wenn Sie fertig sind.

      Ein weiterer häufiger Clr20r3-Fehler ist der Ereignistypfehler , der während der Installation eines Programms auftritt. Eine Methode zur Behebung solcher Fehlertypen ist:

      Methode 5: Reparieren/Aktualisieren des .Net Frameworks

      Clr20r3 Ereignistyp Fehler tritt im Allgemeinen auf, wenn .NET Framework abgelaufen ist oder beschädigt wurde. Die folgenden Schritte erleichtern die Reparatur von .NET Framework:

      1. Öffnen Sie die Systemsteuerung und gehen Sie zu Programme -> Programme und Funktionen
      2. Klicken Sie im linken Bereich auf die Option Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren. Suchen Sie im folgenden Fenster Windows-Funktionen nach Optionen für .NET Framework 3.5 und .Net Framework 4.8 Advanced Services und Deaktivieren beide einzeln, indem Sie das quadratische Kästchensymbol neben den einzelnen Optionen verwenden. Um sie zu deaktivieren
      3. Klicken Sie auf OK und schließen Sie dann das Fenster
      4. Neustart System und erneut Öffnen Windows-Funktionen über die Systemsteuerung.
      5. Aktivieren Sie nun das quadratische Kästchensymbol neben .NET Framework 3.5 und. Optionen für Net Framework 4.8 Advanced Services
      6. Starten Sie das System neu und installieren Sie th Die entsprechende App erneut, um zu überprüfen, ob der Fehler behoben ist.

      Falls der Fehler noch behoben werden muss oder wenn .NET Framework abgelaufen ist, kann die neueste Version von der Microsoft-Website heruntergeladen und installiert werden, um das Problem zu beheben.

      Sie können auch die neueste Version von .Net Framework von Microsoft herunterladen:

      https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=30653

      Methode 6: Schnellkorrektur für DotNet Framework

      Wenn Sie feststellen, dass der Fehler mit dem Microsoft .net-Framework zusammenhängt, führen Sie die folgenden Schritte aus, um ihn zu beheben:

      1) Drücken Sie die Windows + R -Taste

      2) Geben Sie CMD ein und drücken Sie die Eingabetaste

      3) Fügen Sie unter dem Kommentar ein und drücken Sie die Eingabetaste

       % windir%\\Microsoft.Net\\Framework\\v2.0.50727\\ngen.exe update
      
       

      Methode 7: Installieren Sie den MSSQL Server neu

      Beim Versuch, den MSSQL Server auf einem Windows-PC zu installieren, kann das oben genannte Problem auftreten. In diesem Fall müssen Sie nur das System neu starten und dann den MSSQL Server neu installieren. Es sollte funktionieren.

      Methode 8: Setzen Sie diesen PC zurück

      Diese Methode kann verwendet werden, wenn alle oben genannten Methoden zur Behebung des Clr20r3-Fehlers nicht funktioniert haben.

      1) Geben Sie Diesen PC zurücksetzen in die Windows-Suchleiste ein und klicken Sie darauf

      2) Klicken Sie auf der rechten Seite auf die Schaltfläche Erste Schritte

      3) Wenn ein Popup-Fenster geöffnet ist, wählen Sie die erste Option mit der Aufschrift Meine Dateien behalten

      4) Warten Sie nun einige Zeit, damit das System Ihren PC zurücksetzen kann

      Starten Sie nun Ihr System neu und starten Sie Ihren Windows-PC ohne Fehler Clr20r3. Sie benötigen keine Software, um dieses Problem zu beheben!

      Schlussfolgerung

      Es gibt einfache Möglichkeiten, den Clr20r3-Fehler zu beheben. Sie müssen lediglich die oben genannten Schritte ausführen!

      Zuletzt aktualisiert am 21. Februar 2021.

      LESEN:   AMD-Fehler 1603 in Windows 11, 10 beheben

    adminguides

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.