So beheben Sie den BSOD-Fehler SrtTrail.txt unter Windows 10

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Wie durch die Dateierweiterung .txt angegeben, ist SrtTrail.txt eine Textdatei. Diese Textdatei enthält Protokolldetails eines erfolglosen automatischen Startreparaturversuchs. Eine Protokolldatei ist normalerweise eine Textdatei, in der Hardware-und Softwareänderungen als Ereignis aufgezeichnet werden. SrtTrail.txt wird automatisch von Windows erstellt, sodass es als Systemdatei behandelt werden kann, aber keine wesentliche Datei ist und gelöscht werden kann. Außerdem ist diese Datei nicht die Ursache für den in diesem Artikel erwähnten BSoD-Fehler (Blue Screen of Death) , sondern nur mit dem Fehler verbunden.

In diesem Artikel werden einige Details zur Datei SrtTrail.txt erläutert und einige einfache Methoden zur Lösung der damit verbundenen Probleme bereitgestellt.

Eigenschaften

Diese Datei SrtTrail.txt befindet sich normalerweise im Ordner C:\\Windows\\System32\\LogFiles\\Srt . Informationen zur Restdatei finden Sie unten:

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Dateiname: SrtTrail.txt
Dateigröße: 5,31 KB (allgemeine Dateigröße, Variable mit Startfehlertyp)
Speicherort der Datei: C:\\Windows\\System32\\LogFiles\\Srt
Eigentümer: SYSTEM

Ist die Datei sicher oder nicht?

SrtTrail.txt ist sicher und vertrauenswürdig , da es sich nicht um eine ausführbare Datei handelt und daher kein Viren-oder Malware-Programm ausgeführt werden kann. Es handelt sich lediglich um eine Protokolldatei, die Ereignisdetails einer automatischen Systemreparatur enthält, die von Windows Startup Repair initiiert wurde. Diese Datei ist nicht die Ursache für einen BSoD-Fehler , der das Starten von Windows verhindert. SrtTrail.txt ist eine Systemdatei, wie sie vom Betriebssystem erstellt wird, aber kann gelöscht werden , da es sich nicht um eine wesentliche Systemdatei handelt, obwohl das Löschen der Datei kein Problem löst.

Fehler im Zusammenhang mit SrtTrail.txt

SrtTrail.txt ist eine Protokolldatei, auf die verwiesen wird, wenn der Computer auf einen Startreparaturfehler stößt, der durch ein BSoD verursacht wird. Ein Startreparaturfehler wird von der folgenden Meldung begleitet.

'Startreparatur konnte Ihren PC nicht reparieren' Drücken Sie 'Erweiterte Optionen', um andere Optionen zum Reparieren Ihres PCs auszuprobieren, oder 'Herunterfahren', um Ihren PC auszuschalten. Protokolldatei: C:\\Windows\\System32\\LogFiles\\Srt\\SrtTrail.txt '

Eine BSoD-Nachricht lautet 'Ihr PC ist auf ein Problem gestoßen und muss neu gestartet werden. Wir werden für Sie neu starten.'

Ursachen von BSoD (Blue Screen of Death)

Es kann mehrere Gründe für einen BSoD-Fehler geben. Die häufigsten Ursachen sind nachstehend aufgeführt:

  1. Inkompatible Hardware installiert: Es kann sich um eine PCI-Express-Karte, ein RAM-Modul oder einen inkompatiblen Speicher handeln Gerät.
  2. Hardwarefehler
  3. Probleme mit Hardwaretreibern
  4. Probleme mit Speicherlaufwerken (fehlerhafte Sektoren, Dateisystemprobleme)
  5. Windows-Build Inkompatibel mit neuem Hardware-Update
  6. Software, die den Windows-Kernel stört.
  7. Normale Windows-Anwendungen können keine BSoD-Probleme verursachen.

    Nun werden wir einige einfache Schritte ausführen, um Probleme bei der Startreparatur zu beheben.

    Methoden zur Behebung von Startproblemen

    Ich habe 6 Methoden aufgelistet, um den Systemfehler srttrail.txt zu beheben und den BSOD-Fehler zu beseitigen:

    Methode 1: Verwenden des Master Boot Record (MBR)

    1. Wenn Startprobleme gelegentlich auftreten und Sie Windows manchmal immer noch starten können, können Sie die Umschalttaste gedrückt halten und Ihren PC von <strong aus neu starten starten > Start Menü ODER Wenn Sie Ihren PC überhaupt nicht starten können, können Sie Ihren PC dreimal neu starten, und Windows gibt automatisch Windows 10-Startoptionsmenü

    2. Klicken Sie auf Fehlerbehebung

    3. Klicken Sie auf Erweiterte Optionen

    4. Wählen Sie Eingabeaufforderung

    5. Geben Sie in der Eingabeaufforderung den Befehl bootrec.exe/rebuildbcd ein und drücken Sie ENTF

    6. Nachdem der Befehl verarbeitet wurde, geben Sie erneut bootrec.exe/fixmbr ein, drücken Sie ENTER und führen Sie anschließend den letzten Befehl bootrec.exe/aus Fixboot

    Führen Sie diese Befehle einzeln aus

    7. Schließen Sie das Eingabeaufforderungsfenster und starten Sie Ihren PC neu. Überprüfen Sie, ob Ihr Windows jetzt normal startet.

    Diese Methode behebt die Startkonfigurationsdaten (BCD), MBR (Master Boot Record) und Startdateien . Im Allgemeinen sind diese 3 Gründe für fehlerhafte Start-/Startprobleme.

    Methode 2: Verwenden der Systemwiederherstellung

    Wenn Sie nicht zu viel Zeit damit verbringen möchten, den Fehler srttrail.exe zu beheben, stellen Sie einfach Ihren PC wieder her, um dieses Problem zu beheben. Verwenden Sie diese Methode, um Ihren PC in einen Zustand zu versetzen, in dem er ordnungsgemäß funktioniert hat.

    1. Gehen Sie zu Startoptionen (indem Sie Ihren PC 3 Mal neu starten)

    2. Klicken Sie auf Fehlerbehebung und dann auf Erweiterte Optionen

    3. Wählen Sie Systemwiederherstellung

    Systemwiederherstellung

    4. Klicken Sie im neuen Fenster auf Weiter , wenn Sie Ihr System zuvor wiederhergestellt haben, oder wählen Sie eine andere Wiederherstellungspunktoption, wenn Sie dies zum ersten Mal tun

    5. Wählen Sie im neuen Fenster einen Punkt aus, an dem Sie Ihr Windows

    wiederherstellen möchten

    6. Klicken Sie auf Weiter und beenden Sie den Wiederherstellungsvorgang

    Methode 3: Verwenden der Datenträgerprüfung und der Systemdateiprüfung (SFC)

    Disk Checker erkennt und behebt automatisch Fehler in Dateisystemen oder fehlerhaften Sektoren. System File Checker überprüft und repariert beschädigte Betriebssystemdateien. Falls die Probleme in Ihrem Speicherlaufwerk (HDD oder SSD) liegen, sollten Sie diese Methode wählen.

    1. Gehen Sie zu Startoptionen (indem Sie Ihren PC 3 Mal neu starten) und folgen Sie Methode 1 bis Schritt 4 , um sie zu öffnen die Eingabeaufforderung .

    2. Geben Sie jeden der folgenden Befehle ein und führen Sie ihn aus:

    •   chkdsk c:/f  
    •   sfc/scannow
       

    chkdsk c:/f überprüft die Festplatte auf Fehler und sfc/scannow überprüft Systemdateien und behebt sie.

    Methode 4: Verwenden des abgesicherten Modus mit Netzwerk

    Falls Sie Ihre GPU oder Ihren Chipsatz-Treiber (oder einen anderen wichtigen Hardwaretreiber) aktualisiert haben und ausstehende Windows-Updates hatten, besteht die Möglichkeit, dass das Hardware-Update nicht mit Ihrem kompatibel war aktueller (veralteter) Windows-Build . Bei dieser Methode werden wir versuchen, diese ausstehenden Updates herunterzuladen.

    1. Gehen Sie zu Startoptionen (indem Sie Ihren PC 3 Mal neu starten)

    2. Wählen Sie Fehlerbehebung und dann erweiterte Optionen

    3. Wählen Sie Starteinstellungen

    4. Wählen Sie Neustart und dann aus der Liste der Optionen die Option Abgesicherten Modus mit Netzwerk aktivieren (durch Drücken von f5)

    Drücken Sie f5, um den abgesicherten Modus mit aufzurufen Vernetzung

    5. Laden Sie ausstehende Windows-Updates

    herunter

    6. Starten Sie Ihren PC neu.

    Methode 5: Zurücksetzen Ihres PCs

    Wenn die oben genannten Methoden nicht zur Behebung von srttrail.exe beigetragen haben, können Sie Ihren PC zurücksetzen.

    1. Laden Sie ausstehende Windows-Updates

    herunter

    2. Wählen Sie die Option Diesen PC zurücksetzen

    Diese Option setzt Ihren PC zurück

    3. Klicken Sie auf Meine Dateien behalten

    4. Lassen Sie Windows Ihren PC zurücksetzen.

    Methode 6: Entfernen/erneutes Anpassen Ihrer Hardwaregeräte (nur für Desktop)

    Haben Sie neue Hardware installiert (eine GPU, ein Speichermodul oder möglicherweise ein Speicherlaufwerk)? Defekte Hardware ist die Hauptursache für Startprobleme. Um dies zu beheben, können Sie

    versuchen

    1. Entfernen der Hardware: Wenn Ihr PC nach dem Entfernen ordnungsgemäß hochfährt, bedeutet dies, dass das Hardware-Peripheriegerät defekt war. Lassen Sie es austauschen/reparieren oder kaufen Sie ein neues , wenn es alt ist.

    In den meisten Fällen verursacht ein defekter RAM-Stick einen BSoD-Fehler

    2. Das Entfernen und Wiedereinsetzen von RAM-Sticks kann ebenfalls funktionieren.

    Schlussfolgerung

    SrtTrail.txt ist nur eine Protokolldatei und verursacht keine Startprobleme. Es liegt an Hardwareproblemen. Ich hoffe, dieser Artikel hat zur Behebung des Problems beigetragen. Bei Fragen oder Vorschlägen haben Sie nichts dagegen, uns zu verlassen einen Kommentar unten oder kontaktieren Sie uns.

    LESEN:   So beheben Sie den Fehlercode 0x8000FFFF Windows 11

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.