So beheben Sie das Problem mit der hohen Festplattennutzung von Srtasks.Exe in Windows 10

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Während der Arbeit an Ihrem Computer sehen Sie möglicherweise etwas wie "Srtasks.Exe". Die Srtasks.Exe weist auf eine hohe Festplattennutzung auf Ihrem Windows 10-PC hin. Dies ist eine ausführbare Datei eines authentischen Microsoft-Prozesses namens "Microsoft System Protection Background Tasks", die häufig vom Taskplaner von Windows 10 zum automatischen Erstellen von Wiederherstellungspunkten verwendet wird.

Wenn Sie Windows 10 verwenden, finden Sie die ausführbare Datei "Srtasks.Exe" im Pfad C:\Windows\System32  . Wenn Sie dies sehen, bedeutet dies eine hohe CPU-Auslastung. Möglicherweise wird dies auch von einer Antivirensoftware eines Drittanbieters als Virus gekennzeichnet. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie so etwas in der Verkleidung von  "Srtasks.Exe . sehen ", aber mit einem fehlenden "s". Es sollte stattdessen als "Srtask.Exe" angezeigt werden. Dies hilft Ihnen zu erkennen, ob es sich um eine Malware handelt.

Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, das Problem mit der Srtasks.Exe hohen Festplattenkapazität in Windows 10 zu beheben. Mal sehen, wie.

Inhaltsverzeichnis

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Methode 1: Durch Dienste

Schritt 1: Drücken Sie die Tasten Win+R auf Ihrer Tastatur, um den Befehl ausführen zu öffnen. Geben Sie im Suchfeld services.msc ein und klicken Sie auf OK, um das Fenster Dienste zu öffnen.

Schritt 2: Gehen Sie im Fenster Dienste zur rechten Seite des Fensters. Scrollen Sie nun in der Spalte Name nach unten und suchen Sie SysMain.

Wählen Sie SysMain und doppelklicken Sie, um das Fenster SysMain-Eigenschaften zu öffnen.

Schritt 3: Navigieren Sie im Fenster SysMain-Eigenschaften auf der Registerkarte Allgemein zum Typ Start Gebiet. Hier. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie Deaktiviert. Drücken Sie dann unten auf die Schaltfläche Stop, um den Dienst zu deaktivieren.

LESEN:   Xbox One-Fehlercode 0x8000ffff-3 Möglichkeiten, dies zu beheben!

Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK, um die Änderungen zu speichern und zu beenden.

Jetzt starten Sie einfach Ihren PC neu und prüfen Sie, ob es hilft, das Srtasks.Exe Problem mit hoher Festplatte in Ihrem PC zu beheben. Wenn dies nicht der Fall ist, versuchen Sie es mit der zweiten Methode.

Methode 2: Durch Ausführen des Systemdatei-Überprüfungstools

Schritt 1: Navigieren Sie auf Ihrem Desktop zur Schaltfläche Start und geben Sie in das Suchfeld Eingabeaufforderung ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ergebnis (Eingabeaufforderung) und klicken Sie im Kontextmenü auf die Option Als Administrator ausführen

Dadurch wird das Fenster Eingabeaufforderung im Administratormodus geöffnet.

Schritt 2: Führen Sie im Fenster Eingabeaufforderung (Admin-Modus) den folgenden Befehl aus:

sfc/scannow

Dieser Vorgang dauert einige Zeit, also warten Sie geduldig. Der System File Checker erkennt alle beschädigten Dateien und repariert sie entsprechend.

Sobald es abgeschlossen ist, starten Sie Ihren PC neu und das Srtasks.Exe Problem mit hoher Festplatte auf Ihrem Windows 10-PC sollte behoben sein.

Methode 3: Deaktivieren Sie den Systemschutz

1. Suchen Sie im Suchfeld nach Wiederherstellungspunkt erstellen. Klicken Sie darauf

2. Klicken Sie nun auf Konfigurieren.

3. Deaktiviere jetzt den Systemschutz.

4. Klicken Sie auf Übernehmen und schließen Sie das Fenster.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.