So beheben Sie das Problem, dass Excel nicht richtig filtert

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Microsoft Excel ist eine großartige Software zum Organisieren numerischer Daten. Es verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, die das Leben der Menschen erheblich erleichtern. Das Filtern von Daten ist eine der Funktionen, die die Leute in Excel lieben. Es ist sehr hilfreich beim Sortieren und Extrahieren bestimmter Daten aus den Dokumenten.

Aber manchmal funktioniert das Filtern in Microsoft Excel nicht wie es sollte und es wird wirklich mühsam, das Problem zu lösen. Wenn Sie Probleme beim Filtern von Daten in MS Excel haben, haben wir einfache Lösungen für Sie gefunden, mit denen Ihr Problem behoben wird. Dieses Problem tritt bei vielen unserer Benutzer häufig auf und tritt aus mehreren Gründen auf. Lesen Sie also zuerst alle Methoden und entscheiden Sie dann, welche für Sie am besten geeignet ist. Wenn das eine leider nicht funktioniert, kannst du immer das andere ausprobieren.

Methode 1 �\x93 Filter auf die gesamte Spalte anwenden

SCHRITT 1-Wählen Sie die Spalte aus, die Sie filtern möchten, indem Sie auf den Buchstaben der Spalte klicken. Nach erfolgreicher Auswahl der Spalte hebt Excel die Spalte wie in der folgenden Abbildung gezeigt hervor.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

SCHRITT 2-Klicken Sie im Hauptmenü auf den Tab Daten und dann auf die Schaltfläche Filter.

SCHRITT 3-Sie finden ein umgekehrtes Dreieck rechts neben der ersten Zahl Ihrer ausgewählten Spalte, klicken Sie mit der linken Maustaste darauf. Es öffnet das Popup-Fenster mit den Filteroptionen. Im selben Popup sehen Sie, dass alle Zahlen aus Ihrer Spalte standardmäßig ausgewählt sind. Scrollen Sie nach unten zur letzten bis letzten Zahl und deaktivieren Sie Leerzeichen, um das Filtern leerer Zellen zu deaktivieren.

LESEN:   Behebung des Problems, dass der Produktschlüssel in der Eingabeaufforderung nicht angezeigt wird - Warum wird mein Produktschlüssel in der Eingabeaufforderung nicht angezeigt-

SCHRITT 4-Wenden Sie die Filter an, die Sie auf die Spalte anwenden möchten, und klicken Sie dann auf OK, um Ihre Einstellungen zu speichern.

Methode 2-Leere Zellen aus der Tabelle löschen

Leere Zellen behindern den Filterprozess in MS Excel. Stellen Sie daher vor dem Filtern einer Spalte sicher, dass sich keine leeren Zellen zwischen den Daten befinden, die beim Filtern von Daten Probleme verursachen würden. Um unerwünschte Zellen aus der Spalte zu löschen, müssen Sie müssen die Zeilen löschen, in denen die leere Zelle vorhanden ist.

Um leere Zellenzeilen zu löschen, klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Zeilennummer, die eine leere Zelle enthält. Dadurch wird die gesamte Zeile hervorgehoben. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf dieselbe Zeilennummer und wählen Sie die Option Löschen. Wenn Sie mehrere leere Zellen haben, wählen Sie zuerst alle aus, indem Sie die Strg-Taste gedrückt halten und mit der linken Maustaste auf die Zeilennummer klicken und dann alle Zeilen gleichzeitig löschen.

HINWEIS: Überprüfen Sie die Zeile noch einmal, bevor Sie etwas löschen, denn wenn Sie etwas Wichtiges löschen, ist es schwer wiederherzustellen.

Methode 3 �\x93 Gruppierung von Tabellen aufheben

Filteroptionen sind deaktiviert, wenn Sie Blätter in Ihrem Dokument gruppiert haben. Alle Optionen der Registerkarte Daten sind ausgegraut, wenn das Dokument gruppierte Blätter enthält. Dies ist ein ärgerliches Problem, da Sie nicht herausfinden können, was mit Excel nicht stimmt und warum die Registerkarte Daten deaktiviert ist. So ärgerlich dieses Problem auch ist, die Lösung ist ganz einfach.

Wählen Sie alle Blätter aus, indem Sie die Strg-Taste gedrückt halten und mit der linken Maustaste auf Blätter klicken. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eines der Blätter und wählen Sie die Option Gruppierung von Blättern aufheben. Sie werden feststellen, dass Ihr Daten-Tab jetzt aktiviert ist.

LESEN:   Fix Excel-Datei wird nicht geöffnet Problem in Windows 10

Methode 4 �\x93 Schutz entfernen

Passwortgeschützte Tabellenkalkulationen sind auf die Bearbeitung beschränkt und können daher nicht gefiltert werden. Um Daten aus dem geschützten Dokument zu filtern, müssen Sie also zuerst den Schutz aus der Datei entfernen. Führen Sie diese Schritte aus, um den Schutz Ihrer Datei aufzuheben. Sie benötigen auch das Passwort der Datei

SCHRITT 1-Gehen Sie im Hauptmenü von Excel zum Tab Überprüfen.

SCHRITT 2-Klicken Sie auf das Blattschutz aufheben, um ein Passwort-Pop-up zu öffnen.

SCHRITT 3-Geben Sie das Passwort des Blatts ein und drücken Sie die Eingabetaste. Ihre Tabelle ist jetzt entsperrt.

Methode 5 �\x93 Zellen aufheben

Wenn Sie in Ihrem Dokument Zellen verbunden haben, funktioniert die Filteroption nicht, sodass Sie die Zellen wieder aufheben müssen. Befolgen Sie diesen Vorgang, um die Zellen in Ihrem Dokument aufzuheben.

SCHRITT 1-Drücken Sie Strg+F, um das Menü zum Suchen und Ersetzen zu öffnen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen>>, um das Popup zu vergrößern.

SCHRITT 2-Klicken Sie auf die Schaltfläche Format, um ein weiteres Fenster zu öffnen.

SCHRITT 3-Gehen Sie zum Tab Ausrichtung und wählen Sie Zellen zusammenführen. Klicken Sie auf OK, um die Einstellungen zu speichern.

SCHRITT 4-Klicken Sie im Fenster zum Suchen und Ersetzen auf die Schaltfläche Alle suchen. Es listet die verbundenen Zellen im Dokument auf.

SCHRITT 5-Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem umgekehrten Dreieck neben der Schaltfläche zum Zusammenführen und Mitten auf der Registerkarte Start und wählen Sie Zellen aus dem Zusammenführen aufheben (ohne das Fenster zum Suchen und Ersetzen zu schließen). Es wird automatisch alle Zellen aus dem Dokument aufheben.

LESEN:   So beheben Sie den Windows Defender-Fehlercode 0x800705b4

Methode 6 �\x93 Erneutes Anwenden des Filters

In einigen Fällen funktioniert die Filterung aufgrund eines Fehlers nicht, aber das erneute Anwenden des Filters nach dem Löschen aller Filter funktioniert einwandfrei. In vielen Fällen geschieht dies auch aufgrund der mehrfachen Filterung der Spalte, so dass das Löschen der Spalte des Filters hilft.

SCHRITT 1-Wählen Sie die Spalte aus, indem Sie auf den Buchstaben der Spalte klicken

SCHRITT 2-Klicken Sie auf die Schaltfläche Filter löschen im Daten-Tab (rechts oben neben der Filter-Schaltfläche).

SCHRITT 3-Wählen Sie erneut die Spalte aus und klicken Sie auf die Filterschaltfläche. Wählen Sie Ihre gewünschte Filteroption und Ihre Daten werden jetzt richtig gefiltert.

Dies löst Ihre Filterprobleme in Microsoft Excel. Kommentieren Sie, wenn Sie nach dem Verfahren auf Probleme stoßen.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.