So beheben Sie das Auftauchen von SS3svc32.exe beim Startproblem

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

SS3svc32.exe ist Teil von Sonic Suite3 und ist ein Dienst, der standardmäßig in Computer mit ASUS-Motherboards integriert ist. Er trägt ebenso wie andere Audiotreiber wie Realtech HD zur Audiofunktionalität des Computers bei. Wenn Sonic Suite 3 jedoch installiert ist, erhält der Benutzer jedes Mal, wenn der Computer gestartet wird, eine Meldung von der Windows-Benutzersteuerung, in der er aufgefordert wird, zu bestätigen, ob er den Dienst ausführen möchte.

Das kann sehr nervig sein. Dies geschieht hauptsächlich, weil SS3svc.exe kein vertrauenswürdiger Dienst ist, da es alte Zertifikate verwenden kann. Alte Zertifikate werden nicht validiert und werden daher von neuen Windows-Updates erkannt. Sie haben folgende Möglichkeiten, dieses Popup zu deaktivieren.

Was verursacht SS3svc32.exe Popping Up on Startup-Fehler?

Die neuesten Patches für Windows 10 (KB4522738 und KB4517211) können zusätzliche Warnungen und Popups verursachen. Höchstwahrscheinlich erscheinen sie jedes Mal, wenn Sie sich anmelden und bitten Sie, zu bestätigen, dass Sonic Studio 3 ausgeführt wird.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Nach der Installation der Patches hat die ausführbare Datei SS3svc32.exe keine digitale Signatur mehr. Dies ist ein Grund zur Besorgnis für Windows 10.

Wenn Sie die folgenden Anweisungen befolgen, sollten Sie das Problem mit SS3svc32.exe unter Windows 10 beheben können. Hier sind einige Lösungen, die Sie ausprobieren können.

Wie behebt man den SS3svc32.exe-Fehler, der beim Systemstart auftritt?

Sonic Studio deinstallieren

  1. Klicke mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start.
  2. Wählen Sie dann Apps und Funktionen aus.
  3. Suchen Sie die Sonic Studio 3-Software und klicken Sie auf Deinstallieren.

Repariere das Problem mit dem Aufgabenplaner

  1. Geben Sie taskschd.msc in die Registerkarte Suchen neben der Schaltfläche Startmenü ein und drücken Sie die Eingabetaste (wenn UAC dazu aufgefordert wird, klicken Sie auf Ja).
  2. Klicken Sie im linken Aufgabenplanungsfenster auf den Ordner Aufgabenplanungsbibliothek und wählen Sie dann im rechten Fenster Neuer Ordner.
  3. Geben Sie SS3svc32.exe als neuen Aufgabenordner ein, um die Aufgabe leichter zu finden, und klicken Sie dann auf OK.
  4. Klicken Sie auf der linken Seite des Aufgabenplaners auf den Ordner SS3svc32.exe und klicken Sie ganz rechts auf Aufgabe erstellen.
  5. Geben Sie auf der Registerkarte Allgemein SS3svc32.exe ein. Und aktiviere die Option "Mit höchsten Berechtigungen ausführen".
  6. Klicken Sie dann auf die Registerkarte Trigger und dann auf die Schaltfläche Neu.
  7. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Task starten die Option Beim Start aus.
  8. Stellen Sie dann sicher, dass unten aktiviert ist und klicken Sie auf OK.
  9. Wechseln Sie zurück zum Trigger-Tab und klicken Sie auf Neu.
  10. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Task starten die Option Bei Anmeldung aus. Vergewissern Sie sich, dass das Kontrollkästchen Aktiviert aktiviert ist, und klicken Sie auf OK.
  11. Klicken Sie auf den Tab "Aktionen" und dann auf "Neu".
  12. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Aktion die Option Programm ausführen, klicken Sie dann auf Durchsuchen und wählen Sie die .exe-Datei des Programms aus.
  13. Kopieren und einfügen:/start SonicStudioSystray/silent in das Feld Argumente hinzufügen (optional) und klicken Sie auf OK.
LESEN:   So reparieren Sie einen Taschenrechner, der unter Windows 10 oder 11 nicht funktioniert

Ändern Sie den Dateinamen

  1. Drücken Sie Windows+R und geben Sie ein: C:\Programme\ASUSTeKcomputer.Inc\Sonic Suite 3\Foundation\.
  2. Suchen Sie die Datei Ss3svc32.exe im Ordner.
  3. Klicke mit der rechten Maustaste darauf und wähle Umbenennen aus.
  4. Fügen Sie beliebige Zeichen oder Symbole hinzu und drücken Sie die Eingabetaste.

Konfigurieren Sie Sonic Studio für Administratoreigenschaften

  1. Drücken Sie Windows+R und geben Sie ein: C:\Programme\ASUSTeKcomputer.Inc\Sonic Suite 3\Foundation\.
  2. Suchen Sie Ss3svc32.exe im Ordner.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie Eigenschaften.
  4. Wählen Sie den Tab Kompatibilität aus.
  5. Klicken Sie auf Einstellungen für alle Nutzer ändern.
  6. Wählen Sie Dieses Programm als Administrator ausführen aus.
  7. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

Häufig gestellte Fragen

Was ist SS3svc32 exe?

Ss3svc32.exe wird von Asus ROG entwickelt . Es ist Teil von Sonic Studio 3 und wird normalerweise in einem Computer mit einem Asus-Motherboard oder anderen Komponenten installiert. Sonic Studio 3 ist eine Software von Asus Republic of Gamers, mit der Sie den Ton anpassen, Rauschen reduzieren und die Sprachlautstärke stabilisieren können.

Ist SS3svc32 exe ein Virus?

Obwohl die SS3svc32.exe-Datei von Asus Sonic Studio ist kein Virus, es gibt Berichte über beschädigte Dateien mit demselben Namen. Daher wird empfohlen, die Datei mit einem Antivirenprogramm wie Windows Defender zu überprüfen.

Wie kann man SS3svc32.exe loswerden?

  1. Klicke mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start.
  2. Wählen Sie dann Anwendungen und Funktionen aus.
  3. Suchen Sie das Sonic Studio 3-Programm, klicken Sie darauf und wählen Sie Deinstallieren.
  4. Danach sehen Sie, dass das Popup "ss3svc32.exe beim Start" verschwunden ist.

Wie deinstalliere ich Sonic Suite?

Deinstalliere Sonic Studio III vollständig von Gehen Sie zu Windows-Taste > Windows-Einstellungen Symboleinstellungen > Apps und deinstallieren Sie Sonic Studio III. Starten Sie dann Windows neu. Möglicherweise müssen Sie die gesamte ASUS Sonic Suite deinstallieren (aber nicht die ASUS/Realtek-Treiber).

LESEN:   So beheben Sie den Anwendungsfehler 0xC00000FD in Windows 11, 10

fastfixguide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.