So ändern Sie DNS-Nameserver auf Godaddy

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Wenn Sie Ihre Website außerhalb von Godaddy hosten möchten, müssen Sie Ihre DNS ändern. Damit Ihre Godaddy-Domain funktioniert, müssen Sie Nameserver auf Hosting von Drittanbietern verweisen. Der Godaddy bietet eine einfache Oberfläche zum Verwalten von Domains, es kann jedoch für neue Benutzer etwas schwierig sein, damit umzugehen. Ich teile eine der einfachsten Methoden zum Aktualisieren von Nameservern, die weniger als eine Minute dauern. Schauen Sie sich das an:

Schritte zum Ändern des DNS in Ihrem Godaddy-Konto

1) Geben Sie Godaddy.com in Ihren Browser ein.

2) Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche 'Anmelden'.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

3) Die Anmeldeseite wird geöffnet. Geben Sie nun Ihre Godaddy-ID und Ihr Passwort wie unten gezeigt ein:

4) Nach erfolgreicher Anmeldung gelangen Sie zur Seite 'Mein Produkt'.

5) Klicken Sie nun auf DNS, das neben dem Domainnamen angezeigt wird (siehe unten):

6) Nun gelangen Sie zur DNS-Verwaltungsseite, kritzeln ein wenig nach unten und sehen die Schaltfläche Ändern unter Nameservern:

7) Es wird ein Nameserver-Formular geöffnet, von dem aus Sie es ändern/aktualisieren können, wie in der folgenden Abbildung gezeigt:

8) Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern und Sie sind fertig.

FAQs

F: Wie lange dauert es, das DNS auf Godaddy zu aktualisieren?

A: Laut Godaddy-Website dauert es ungefähr 24 bis 48 Stunden, in Wirklichkeit dauert die Aktualisierung des DNS jedoch weniger als 15 Minuten. Es kann jedoch 1-2 Stunden dauern, bis es global aktualisiert ist.

F: Ich habe meine Godaddy-DNS geändert, aber sie verbreitet sich nicht, warum?

A: Normalerweise dauert die Weitergabezeit etwa 2 Stunden. In einigen Fällen verweist sie jedoch aus folgenden Gründen möglicherweise nicht auf den Server:

  • Ihr ISP-Problem-Einige Zeit Ihr ISP ( Internetdienstanbieter) speichern die Daten lokal und zeigen Cache-Daten an, um den Datenverkehr zu reduzieren. Warten Sie am besten einige Stunden, um dieses Problem zu beheben.
  • Ihre TTL-Einstellungen-Wenn Sie die TTL früher geändert haben, kann dies auch die Laufzeit beeinflussen. Wenn Sie beispielsweise den TTL-Datensatz für 2 Stunden festgelegt haben, speichert Ihr Server die Cache-Daten. Um die Ausbreitungszeit zu verkürzen, können Sie den Godaddy-Kundendienst bitten, sie auf 30 Minuten zu ändern.
LESEN:   So beheben Sie den DPC-Watchdog-Fehler in Windows 10

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.