Receiver.exe Prozess - Was ist das und wie behebt man den Fehler?

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Eine receiver.exe Datei ist eine Windows App, die als PPI Receiver App bekannt ist. Manchmal wird receiver.exe Datei auch von Citrix Software verwendet, die eine Fernverbindung ermöglicht.

Dateigröße und Speicherort

Receiver.exe kann sich im Ordner C:\Windows\SystemApps\ befinden und die Datei nimmt unter Windows 10 etwa 1,56 MB ein.  Es könnte auch noch 3 weitere receiver.exe Dateien geben, die sich im C:\Windows\WinSxS\ Verzeichnis befinden.

Kurzübersicht

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Dateiname: Receiver. exe
Dateibeschreibung: PPI Receiver App
Dateityp: Anwendung
Produktname: Microsoft Windows Operating System
Produktversion: 10. 0.18362.418
Dateigröße: 1.56 MB
Sprache: Englisch
Digitale Signatur Microsoft Windows (sha256)

Verwendung von Receiver.exe

Jedes System, auf dem Receiver installiert ist, kann aus der Ferne ganze Desktops von einem einheitlichen Host aus nutzen, zum Beispiel einem Host mit einer Cloud- oder Server-Architektur. Der Dienst ist äußerst flexibel, was den Remote-Desktop-Zugriff für verschiedene Plattformen und Geräte betrifft. Die Verwendung eines Remote-Desktop-Dienstes wie Citrix Receiver ist weitaus besser als die Verwendung eines VPN, da er nicht nur aufgrund seiner optimierten End-to-End-Sicherheit eine sicherere Option darstellt, sondern es dem Benutzer auch ermöglicht, auf eine Vielzahl von Ressourcen zuzugreifen, ohne die Einschränkungen der Bandbreite, die ein VPN erfordert.

Ist Receiver.exe sicher oder ein Virus?

Wenn sich die Datei Receiver.exe im Ordner C:\Windows\SystemApps\ oder \WinSxS\ befindet, könnte es sich um eine sichere Datei handeln. Befindet sie sich jedoch an einer anderen Stelle als dem oben genannten Pfad, könnte es sich um einen Virus handeln.

Eine weitere Möglichkeit zu überprüfen, ob receiver.exe eine echte Datei ist oder nicht, ist die Überprüfung der Dateieigenschaften. Wenn es eine Registerkarte Digitale Signaturen mit Microsoft Windows (sha256) gibt, dann ist es eine sichere Datei.

LESEN:   [FIX] Die Zielsitzung ist inkompatibel mit der aktuellen Sitzung

Fehler

Dieser receiver.exe Anwendungsfehler kann auch zusammen mit dem 0xc0000005 Fehler auftreten. Die meisten Receiver.exe-Fehler treten oft während der Laufzeit auf und unten haben wir 2 Methoden aufgelistet, die Sie verwenden können, um sie zu beheben.

  • Kann die Receiver.exe-Datei nicht registrieren
  • Fehlerhafter Anwendungsname: Receiver.exe
  • Receiver.exe ist beschädigt.
  • Datei fehlt: Receiver.exe

Wie man den Receiver.exe Fehler behebt

Viele Benutzer beschweren sich, dass receiver.exe Anwendungsfehler wie schlechte Bilder anzeigt. Dies kann aufgrund einer beschädigten Datei passieren.  Ich habe einige Methoden erwähnt, die verwendet werden können, um den receiver.exe Fehler zu beheben:

Befehl Restorehealth ausführen

Dies ist eine praktische Befehlszeile, die verwendet werden kann, um den Fehler zu beheben:

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Admin-Zugriff
  2. Geben Sie DISM.exe /Online /Cleanup-Image /Restorehealth ein und drücken Sie die Eingabetaste
  3. Warten Sie ein paar Minuten, um den Prozess zu beenden
  4. Sobald dies geschehen ist, schließen Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie das System neu.

SFC-Befehl ausführen

Diese Befehlszeile ist ein praktisches Tool, das automatisch jede beschädigte Datei einschließlich Receiver.exe identifiziert und repariert. Sie können sich dieses Video ansehen oder auch die folgenden Methoden anwenden:

1) Öffnen Sie die Befehlszeile mit Administratorzugriff

2) Geben Sie sfc /scannow ein und drücken Sie die Eingabetaste

3) Warten Sie ein paar Minuten, damit der Vorgang abgeschlossen werden kann.

Nachdem dies geschehen ist, starten Sie das System neu

Systemwiederherstellung verwenden

Diese Methode sollte nur verwendet werden, wenn receiver.exe die Systemleistung behindert.

  1. Klicken Sie auf das Windows-Logo, geben Sie "Systemwiederherstellung" ein und klicken Sie darauf
  2. Geben Sie das Administratorkennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  3. Befolgen Sie die Anweisungen des Systemwiederherstellungsassistenten, um einen geeigneten Wiederherstellungspunkt zu verwalten und das System wiederherzustellen.
LESEN:   So beheben Sie den Fehlercode 0x803F800A im MS Store

In einigen Fällen ist bekannt, dass nicht authentifizierte ausführbare Dateien das System schwer schädigen können. Trojaner können oft unter dem Deckmantel einer ausführbaren Datei wie receiver.exe über offiziell aussehende E-Mail-Links in Ihr System eindringen oder wenn sich das System in einem Peer-to-Peer-Netzwerk befindet. Auch "Cracking-Tools" können Ihr System mit Malware infizieren. Achten Sie daher darauf, nur offizielle Websites zu verwenden, um die Sicherheit und Leistung Ihres Systems zu gewährleisten.

Andere ähnliche Dateien:

Was ist Officevirt.exe, Msinfo32.exe, Was ist LMIGuardianSvc.exe, Was ist xagtnotif.exe

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.