Ouc.exe-Was ist das, verwendet, Virus und wie entfernt man es

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Diese Ouc.exe ist ein 'Online Update Client'. Der von HUAWEI Technologies Co hergestellte USB-Internetmodem-Dongle installiert eine Software namens EMSC, und diese Ouc.exe ist Teil der EMSC-Anwendung. Wenn Sie also ein Huawei USB-Modem oder einen Dongle verwenden, wird möglicherweise ouc.exe im Hintergrund ausgeführt.

OUC Full Form ist Online Update Client

Über Ouc.exe

Die Ouc.exe fügt RUN-Schlüssel zur Registrierung des Systems hinzu und startet daher automatisch mit dem Windows-Start und verfügt über Systemberechtigungen. Dieser Vorgang wird von Veri Sign digital signiert und ist auf dem PC nicht sichtbar.

Es wird angenommen, dass vorhandene Updates der Software des HUAWEI USB-Internetmodems durchsucht und heruntergeladen werden. Dies kann jedoch aufgrund zahlreicher Varianten des Prozesses nicht mit Sicherheit gesagt werden. Einige der Varianten werden im nächsten Absatz aufgeführt.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Sie können sehen, dass ouc.exe im Systemhintergrund mit dem Windows Task-Manager ausgeführt wird. Es werden keine großen CPU-Ressourcen verwendet.

Speicherort und Größe der Datei

Der häufigste Speicherort von ouc.exe befindet sich unter C:\\ProgramData\\Connect Manager\\OnlineUpdate\\.

Es kann sich auch in anderen Ordnern befinden, z. B.:

c:\\programmi\\mobile partner\\updatedog\\

c:\\Programme (x86)\\Mobile Partner\\Updatedog\\

C:\\ProgramData\\Chiavetta Internet Tre.it\\OnlineUpdate\\

Die Dateigröße dieser EXE-Datei variiert in verschiedenen Windows-Versionen, einschließlich Windows 10. Die von den meisten Benutzern angegebene Größe beträgt etwa 0,2 bis 0,7 MB.

Ist es Virus/Malware?

Ouc.exe ist für Windows nicht unverzichtbar und verursacht nur wenige Probleme. Dies kann jedoch zu Problemen führen, da es an verschiedene unerwünschte Anwendungen angehängt ist.

Mehrere Viren können sich im Windows-oder System32-Ordner als ouc.exe tarnen. Diese Datei ist möglicherweise ein Virus, wenn sie in einem Ordner unter 'C:\\Users\\USERNAME' vorhanden ist. Eine Möglichkeit zur Bestätigung besteht darin, mit der rechten Maustaste auf die Datei zu klicken und eine Antivirensoftware zum Scannen zu verwenden.

LESEN:   7 Wege, um die nicht funktionierende Taskleiste von Windows 11 zu reparieren

Das Programm gibt einige Fehlermeldungen aus und es gibt viele Gründe. Die häufigsten Gründe für diese Fehler sind:

  • Die Festplatte des Computers ist fehlerhaft oder fehlerhaft.
  • Trojaner, Spyware, bösartige Adware oder Malware haben die ouc.exe infiziert Datei
  • Die mit ouc.exe verknüpften Registrierungseinträge sind beschädigt.
  • Ein Programm hat versehentlich die Dateien von ouc.exe gelöscht.
  • EMSC hat nicht vollständig heruntergeladen und hat dies nicht getan wurde korrekt installiert
  • Ein Programm auf dem PC ist nicht mit der installierten Anti-Malware-Software und ihren Dateien

kompatibel

Viren und Malware beeinträchtigen die Funktion des PCs. Sie zerstören und ändern die Registrierung und daher kann der PC seine Anforderungen nicht ordnungsgemäß ausführen. Das Entfernen der Malware behebt jedoch nicht die Registrierung und die Probleme bleiben bestehen. Daher ist die Reparatur der Registrierung von entscheidender Bedeutung. Malware fügt auch Exe-oder DLL-Dateien in die Registrierung ein, was zu Exe-oder DLL-Fehlern führt und den PC verlangsamt.

Ein Tool zum Reinigen und Optimieren des Computers kann die ouc.exe-Fehler beheben. Advanced System Repair ist ein hervorragendes Beispiel und leistet hervorragende Arbeit beim Bereinigen der Windows-Registrierung und beim Entfernen von Malware.

So entfernen Sie die Datei ouc.exe

Es gibt keine Hinweise auf eine infizierte ouc.exe und dennoch möchte ein Benutzer sie löschen. Als erstes müssen Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen. Als nächstes öffnen Sie das Suchfenster und geben 'ouc.exe' ein. Windows erkennt jede Kopie. Als nächstes müssen Sie das Programm finden, zu dem ouc.exe gehört, und das Programm mit der üblichen Methode deinstallieren. Benutzer, die die Datei nicht entfernen können, sollten die Suchergebnisse verwenden und alle vorhandenen ouc.exe

LESEN:   verclsid.exe Datei Information - Was ist es und wie kann man es blockieren?

löschen

Wenn Sie jedoch keinen HUAWEI-Dongle mehr verwenden, können Sie ihn am besten über das Programm 'Hinzufügen/Entfernen' in der Systemsteuerung entfernen.

Es gibt mehrere andere ausführbare Dateien wie werfault.exe, Rpcapd.exe, Jp2launcher.exe usw.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.