Maps.exe Was ist das und verwendet

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Maps.exe ist eine ausführbare Datei, die von der Microsoft Corporation entwickelt wurde und Teil der Software 'Maps' für das Dienstprogramm 'Bing Maps' ist. Die Datei 'Maps.exe' ist zwar kein wesentlicher Bestandteil des Windows-Betriebssystems und kann daher sicher deaktiviert oder entfernt werden.

Was ist das und es verwendet

Früher als Windows Maps bekannt, ist Maps ein interaktives Tool für geografische und räumliche Daten, das das Internet verwendet, um Routen und Standorte einer Entität abzubilden. Folgende Anwendungen werden verwendet:

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

  • Bereitstellung von 3D-Bildern für jeden Ort
  • Bereitstellung von Optionen zur Routenanpassung, z. B. Vermeidung von Verkehr, Tunneln, Autobahnen, Mautgebühren usw.
  • Bereitstellen von Bau-oder Straßenbauinformationen auf einer Route
  • Suchverlaufsoption
  • Zeichnen von Bildern oder Schreiben von Informationen auf die Karte mithilfe der Windows Ink-Symbolleiste
  • Speichern des bevorzugten Standorts für Einfacher Zugriff
  • Zugriff auf Live-Feeds von Verkehrskameras in bestimmten Ballungsräumen

Dateigröße und Speicherort

Der Standardspeicherort von Maps.exe befindet sich im Verzeichnis C :\\Programme\\WindowsApps\\Microsoft.WindowsMaps_5.1609.2651.0_x64__8wekyb3d8bbwe\\.

Die ungefähre Dateigröße beträgt 16,4 KB.

Ist es sicher oder ein Virus?

Es ist ein legitimes sicheres Programm, aber ein Virus kann einen ähnlichen oder gleichen Namen im System annehmen, um von der Anti-Malware und der Firewall nicht erkannt zu werden.

Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu überprüfen:

  • Überprüfen Sie im Task-Manager die Eigenschaften der Exe-Datei und den Speicherortpfad. Wenn eine dieser Optionen nicht mit dem Standardspeicherort oder-verleger übereinstimmt, handelt es sich möglicherweise um einen Virus. Da der Speicherortpfad für Karten möglicherweise von Microsoft ausgeblendet wird, aktivieren Sie zuerst das Anzeigen ausgeblendeter Systemdateien mit dem Datei-Explorer.
  • Überprüfen Sie im Microsoft Process Explorer, ob der Prozess ' Verifizierter Unterzeichner ' ist. Der Status lautet 'Überprüfung nicht möglich'. Wenn ja, handelt es sich um einen Virus.
LESEN:   Fehlercode 0xc000009a behoben Fehler beim korrekten Start

Spiegel

Einige der häufigsten Maps.exe-Fehler sind:

  • Die Datei maps.exe kann nicht gefunden werden.
  • Fehler beim Starten des Programms: maps.exe.

Um diesen Fehler zu beheben, installieren Sie die Software am besten erneut. Entfernen Sie dazu zuerst die Datei 'Maps.exe' über die Systemsteuerung und laden Sie dann eine neue Kopie der Software von der offiziellen Windows-Website herunter.

Hier können Sie auch die neueste Version von Windows Map herunterladen.

Wie entferne ich es?

Wenn die Fehler nicht behoben werden können, kann Maps.exe auf folgende Weise entfernt werden:

  • Verwenden der Systemsteuerung
  • Verwenden des Deinstallationsprogramms eines Drittanbieters
  • Verwenden der Eingabeaufforderung

Der beste Weg, um Maps.exe sicher vom Windows-Betriebssystem zu entfernen, ist Systemsteuerung >> Programm deinstallieren.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.