kvoop.exe-Was ist das Verwendet, Ort und wie wird es deaktiviert

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

KeyView OLE-Objektpaket (Object Linking and Embedding) oder KVOOP ist eine Komponente der KeyView-Software von Hewlett-Packard. Die echte ausführbare Datei für dieses Programm ist kvoop.exe. Es ist keine notwendige Programmdatei von Windows 7/8/10 und hilft Ihrem Computer nicht bei der Ausführung.

Sind Sie sich über die Datei kvoop.exe nicht sicher und wissen nicht, ob es sich um Malware oder Viren handelt? Finden Sie heraus, was es ist, verwendet, Fehler, Dateispeicherort, wie Sie es sicher deaktivieren können.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Verwendung und Funktionen von Kvoop.exe

KeyView ist ein Programm, das von Unternehmen zum Filtern und Transformieren von Dateien verwendet wird. Es kann zum Durchsuchen von Dateien verwendet werden, um Metadaten und anderen Text zu extrahieren. Es kann eine Reihe von Dateiformaten und auf vielen verschiedenen Plattformen verarbeiten und verwendet den IDOL-Index zum Indizieren der verfügbaren Daten.

Dateigröße und Speicherort

Die ausführbare Datei kvoop.exe für dieses System befindet sich normalerweise in einem Unterordner von C:\\Programme und hat normalerweise eine Größe von 147.456 Byte oder 110.592 Byte.

Die Datei kvoop.exe kann auch in anderer Software des Unternehmens wie AgentInstall64, Websense Data Endpoint, AgentInstall, KeyView, PersonalBrain oder sogar in Endpoint Classifier von Autonomy oder Websense oder Vontu enthalten sein.

Ist Kvoop.exe schädlich?

Diese Programmdatei ist in den meisten Fällen nicht schädlich für die Computersysteme und kein Virus oder keine Malware. In einigen Fällen besteht jedoch die Möglichkeit, dass der gesamte Textindex oder eine bestimmte Datenbank, die bestimmte Anhänge des Programms enthält, beschädigt wird. In diesem Fall kann der Benutzer beim Start der jeweiligen Anwendung Fehler in Bezug auf kvoop.exe erhalten.

LESEN:   Fix System erkannte einen Überlauf eines stapelbasierten Puffers in dieser Anwendung Problem in Windows 10

Wenn sich der Speicherort der Datei kvoop.exe im Verzeichnis C:\\Windows befindet, ist dies möglicherweise eine Bedrohung. Es wird empfohlen, ein Antivirenprogramm oder eine Malware auszuführen, um den Computer zu scannen.

In einigen anderen Fällen kann auch eine Malware oder ein Virus in das als kvoop.exe getarnte System eingedrungen sein.

Da die Datei für Windows keine Kerndatei ist, kann sie problemlos deinstalliert werden, ohne das System zu beschädigen, wenn Fehler aufgetreten sind oder sich nicht am Standardspeicherort befindet.

Wie deaktiviere ich es?

Die Datei kvoop.exe ist unter Windows nicht leicht sichtbar und wird im Hintergrund ausgeführt.

Wenn die Datei kvoop.exe mehr CPU-Ressourcen verbraucht und im Task-Manager angezeigt wird, können Sie dies über die Systemsteuerung deinstallieren.

Allgemeine kvoop.exe-Fehlermeldung

Folgende Fehler treten häufig auf Ihrem Windows-System auf:

  • Die Datei kvoop.exe fehlt.
  • kvoop.exe wurde nicht gefunden.
  • kvoop.exe konnte nicht geladen werden

Fazit

Insgesamt ist die Datei kvoop.exe keine gefährliche Datei und wird normalerweise auf einem HP Desktop-Computer oder Laptop ausgeführt.

Wenn Sie einen Fehler oder Vorschlag bemerkt haben, verwenden Sie das folgende Feld, um Ihren Kommentar zu hinterlassen.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.