Korrigieren des möglichen Fehlers bei Nichtübereinstimmung des Netzwerksicherheitsschlüssels

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Die Verbindung mit dem Netzwerk ist einfach �\x93 meistens. Es kann jedoch einen Tag geben, an dem Sie Ihren Laptop einschalten, eine Verbindung herstellen und eine Fehlermeldung erhalten. Eine häufige und sehr leicht zu behebende Meldung, die Sie möglicherweise erhalten, ist "Nichtübereinstimmung des Netzwerksicherheitsschlüssels". Wenn Sie diese Fehlermeldung jedoch noch nie zuvor gesehen haben, wissen Sie möglicherweise nicht, was sie bedeutet oder wie Sie sie beheben können. Glücklicherweise ist dieser Fehler leicht zu beheben und erfordert nicht viel technisches Wissen.

Wenn Sie sich mit einem Netzwerk verbinden, wird diese Meldung in einem Popup-Fenster angezeigt, in das Sie Ihr Passwort eingeben. Einfach ausgedrückt bedeutet diese Meldung, dass die von Ihnen als Netzwerkkennwort eingegebene Zeichenfolge nicht übereinstimmt. Nachdem Ihr Passwort festgelegt wurde, muss es genau so eingegeben werden, wie es bei der Erstellung des Passworts eingegeben wurde. Dazu gehört das Hinzufügen aller Buchstaben, Zahlen und Symbole, und beim Kennwort muss die Groß-/Kleinschreibung beachtet werden. Wenn das eingegebene Passwort nicht mit dem im Netzwerk gespeicherten Passwort übereinstimmt, wird dieser Fehler auf dem Bildschirm angezeigt.

Was verursacht den Fehler "Nicht übereinstimmender Netzwerksicherheitsschlüssel" in Windows?

Die bekannten Ursachen für dieses Problem sind wenige und schlecht dokumentiert. Es ist uns jedoch gelungen, basierend auf Benutzerfeedback und verschiedenen Faktoren, die solche Verbindungsprobleme in Windows verursachen können, eine Auswahlliste mit Ursachen zu erstellen. Lesen Sie unbedingt die Anweisungen unten!

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

  • Ein häufiger Grund für einen nicht übereinstimmenden Netzwerkschlüssel ist eine falsche Passworteingabe. Da beim Passwort die Groß-/Kleinschreibung beachtet wird, achten Sie darauf, die Groß-/Kleinschreibung genau so einzugeben, wie sie im Passwort verwendet wird.
  • Wenn Sie das richtige Passwort eingegeben haben und das Problem weiterhin besteht, starten Sie das Gerät neu, z. B. den Router oder PC, den Sie verwenden. Manchmal stürzt das Gerät ab und wenn Sie es neu starten, funktioniert es wieder normal.
  • Ein weiterer Grund für ein nicht übereinstimmendes Passwort kann sein, dass das Wi-Fi-Netzwerk, auf das Sie zugreifen möchten, nicht mit Ihrem Gerät kompatibel ist. Daher wird eine Kennwortfehlermeldung angezeigt. Prüfen Sie, welche Version des Wi-Fi-Netzwerks Ihr Gerät unterstützt, und versuchen Sie dann, nur eine Verbindung zu diesem Bereich des Netzwerks herzustellen.
  • Es ist möglich, dass Windows Ihr Netzwerk unter einem anderen Sicherheitstyp gespeichert hat und es einfach keine Verbindung herstellt, bis Sie die Art und Weise ändern, wie Sie sich mit dem Netzwerk verbinden. Diese Änderungen können manchmal auf Ihrem Computer vorgenommen werden, aber höchstwahrscheinlich benötigen Sie Zugriff auf Ihren Router.
  • Antivirus-Dienstprogramme sind dafür bekannt, verschiedene Verbindungsprobleme zu verursachen, und sie können sogar beeinflussen, wie Wi-Fi-Passwörter gespeichert werden und wie Sie eine Verbindung zu drahtlosen Netzwerken herstellen. Dies ist keine Sicherheitslücke, sondern ein großes Problem, und Sie sollten das derzeit verwendete Antiviren-Tool entfernen.
  • Möglicherweise kann der aktuell installierte Treiber einfach keine Verbindung zu Ihrem Netzwerk herstellen, weil er neuere Sicherheitsmodi, Protokolle oder Verschlüsselung verwendet. Sie sollten unbedingt ein Upgrade auf einen neuen Treibersatz in Betracht ziehen!
LESEN:   10 Lösungen für Windows-Updates, die beim Herunterladen bei 0 % hängen bleiben

Wie behebe ich den Fehler "Netzwerksicherheitsschlüssel stimmt nicht überein"?

Überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm
  1. Es ist bekannt, dass Antivirenprogramme von Drittanbietern Ihr drahtloses Netzwerk stören, was zu dem Fehler "Möglicherweise falscher Netzwerksicherheitsschlüssel" führt.
  2. Wenn Sie ein Antivirenprogramm eines Drittanbieters installiert haben, versuchen Sie es vorübergehend zu deaktivieren.
  3. Sie können das Antivirenprogramm vorübergehend über die Taskleiste deaktivieren.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Antivirus-Symbol in der Taskleiste und wählen Sie Vorübergehend deaktivieren.
  5. Bei einigen Antivirenprogrammen können Sie den Schutz auch für 10 oder 15 Minuten deaktivieren.
  6. Versuchen Sie nach dem Deaktivieren des Antivirenprogramms erneut, eine Verbindung zum drahtlosen Netzwerk herzustellen, und prüfen Sie, ob sich die Situation verbessert hat.
Antivirus deaktivieren
  1. Wenn das Problem mit deaktiviertem Antivirenprogramm behoben ist und es weiterhin auftritt, wenn Antivirenprogramm aktiviert ist, versuchen Sie, das Antivirenprogramm zu ändern.
  2. Drücken Sie die Windows-Taste und geben Sie Systemsteuerung ein.
  3. Klicken Sie auf die Systemsteuerung.
  4. Gehe zu Programme-> Programme und Funktionen.
  5. Wählen Sie Antivirus aus der Liste der installierten Anwendungen und wählen Sie Deinstallieren.
  6. Klicken Sie auf Ja, um die Aktion zu bestätigen.
  7. Laden Sie nach der Deinstallation andere Antivirenlösungen herunter und installieren Sie sie.
Ändern Sie den drahtlosen Sicherheitstyp
  1. Drücken Sie Windows + R, um Ausführen zu öffnen.
  2. Geben Sie Control ein und klicken Sie auf OK, um die Systemsteuerung zu öffnen.
  3. Gehen Sie zu Netzwerk und Internet-> Netzwerk-und Freigabecenterr.
  4. Klicken Sie im linken Bereich auf Drahtlosnetzwerke verwalten.
  5. Lokalisieren Sie das problematische Netzwerk und überprüfen Sie den in der Benachrichtigungsleiste angezeigten Sicherheitstyp.
  6. Klicken Sie auf Löschen, um das Netzwerk zu vergessen.
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen.
  8. Wählen Sie im nächsten Fenster Manuell ein Netzwerkprofil erstellen.
  9. Für Benutzer von Windows 10 klicken Sie unter Netzwerkeinstellungen ändern auf Neue Verbindung oder neues Netzwerk einrichten. Wählen Sie dann Manuell mit dem drahtlosen Netzwerk verbinden.
  10. Geben Sie unter Drahtlosnetzwerkinformationen eingeben den Namen des Netzwerks ein, das Sie hinzufügen möchten.
  11. Ändern Sie für den Sicherheitstyp den in den vorherigen Schritten angegebenen Sicherheitstyp.
  12. Geben Sie den Sicherheitsschlüssel ein.
  13. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Diese Verbindung automatisch starten.
  14. Klicken Sie auf Weiter.
  15. Überprüfen Sie, ob Sie sich problemlos mit dem Netzwerk verbinden können.
LESEN:   Symbolleiste fehlt, So deaktivieren Sie das Menü zum automatischen Ausblenden in Excel
Installieren des Wireless-Treibers
  1. Drücken Sie die Tasten Windows + R, um "Ausführen" zu öffnen.
  2. Geben Sie devmgmt.msc ein und klicken Sie auf OK, um den Geräte-Manager zu öffnen.
  3. Erweitern Sie im Geräte-Manager-Fenster Netzwerkadapter.
  4. Suchen Sie Ihren drahtlosen Netzwerkadapter und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  5. Wählen Sie die Option Gerät löschen. Klicken Sie auf Ja, um die Aktion zu bestätigen.
  6. Wenn die Deinstallation abgeschlossen ist, drücken Sie die Aktionstaste.
  7. Wählen Sie Nach Hardwareänderungen suchen.
  8. Windows sucht nach fehlenden WLAN-Treibern und installiert automatisch einen kompatiblen Treiber.
Ändern Sie den Sicherheitstyp Ihres Routers
  1. Melden Sie sich über die IP-Adresse beim Administrationscenter des Routers an. Weitere Informationen finden Sie im Benutzerhandbuch Ihres Routers.
  2. Suchen Sie nach der Anmeldung die Wireless-Sicherheitseinstellungen und klicken Sie darauf.
  3. Ändern Sie den Sicherheitsmodus auf einen anderen als den bereits ausgewählten.
  4. Klicken Sie auf Änderungen anwenden, um Ihre Änderungen zu speichern.
  5. Verlassen Sie das Router-Verwaltungscenter und suchen Sie nach Verbesserungen.
Freigeben und Aktualisieren einer IP-Adresse
  1. Drücken Sie Windows + R, um Ausführen zu öffnen.
  2. Geben Sie cmd ein und klicken Sie auf OK, um die Eingabeaufforderung zu öffnen.
  3. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster den folgenden Befehl ein, um die IP-Adresse freizugeben:
    ipconfig/release.
  4. Geben Sie dann den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die IP-Adresse zu aktualisieren:
    ipconfig/update.
  5. Schließe die Bestellanfrage.
  6. Versuchen Sie, eine Verbindung zum drahtlosen Netzwerk herzustellen, und prüfen Sie, ob Verbesserungen vorliegen.

Ein möglicher Fehler "Sicherheitsnetzwerkschlüssel nicht übereinstimmend" kann durch Ändern des Sicherheitstyps korrigiert werden. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm und installieren Sie den Netzwerkadapter neu.

LESEN:   10 Wege zur Behebung des Problems 'Windows kann keine Verbindung zu diesem Netzwerk herstellen'.

Häufig gestellte Fragen

Wie behebe ich eine Nichtübereinstimmung des Netzwerksicherheitsschlüssels?

  1. Überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm.
  2. Ändern Sie den Sicherheitstyp Ihres drahtlosen Netzwerks.
  3. Installieren Sie die Wireless-Treiber neu.
  4. Ändern Sie den Sicherheitstyp Ihres Routers.
  5. Entsperren und aktualisieren Sie die IP-Adresse.

Was bedeutet ein nicht übereinstimmender Sicherheitsschlüssel?

Wenn Sie ein Passwort eingeben und eine Meldung über eine Nichtübereinstimmung des Netzwerksicherheitsschlüssels angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Zeichenkombination, die Sie für den Zugriff auf das Netzwerk eingeben, nicht korrekt ist. Es stimmt nicht mit dem für Ihr Netzwerk festgelegten Passwort überein.

Warum funktioniert mein Netzwerksicherheitsschlüssel nicht?

Manchmal ist Ihre Netzwerksicherheit key möglicherweise aufgrund bestimmter Sicherheitslücken in Ihrem System nicht funktioniert. Möglicherweise liegt ein Problem mit Ihrer Netzwerkverbindung oder Ihrem Router vor. Es wird empfohlen, zur Lösung ein neues Passwort für Ihr Wi-Fi-Netzwerk festzulegen.

Wie erhalte ich den Netzwerksicherheitsschlüssel?

Wenn Sie" Wenn Sie den Sicherheitsschlüssel oder das Passwort Ihres drahtlosen Heimnetzwerks verloren oder vergessen haben, suchen Sie auf der Unterseite oder an der Seite Ihres Routers nach einem Aufkleber mit dem Standardpasswort. Wenn Ihr Router kein Standardpasswort hat, schlagen Sie im Handbuch Ihres Routers nach.

bestfixerror

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.