KMService.exe-Was ist KMService.exe, Verwendung und wie wird es entfernt

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

KMService.exe ist kein wesentlicher Bestandteil von Windows. Die offizielle Microsoft-Website empfiehlt, es zu entfernen, da es sich möglicherweise um einen Virus handelt. Obwohl Benutzer auf mehreren Plattformen sagten, dass kmservice (kmservice.exe) verwendet wird, um MS Office 2010 ohne Lizenz zu aktivieren, was illegal ist. Ausführbare Dateien werden häufig mit der Erweiterung .exe identifiziert. Sollten Sie solche Dateien auf Ihrem Computer bemerken; Ignorieren Sie sie dann nicht, da sie Schäden verursachen können. Alle unten genannten Informationen helfen Ihnen dabei, die Originaldateien anhand der Trojaner-Dateien zu identifizieren.

In der Regel benötigt Windows keine KMService.exe-Datei, da dies die ordnungsgemäße Funktion des Computers beeinträchtigt. Sie finden diese Dateien im Ordner für die Betriebssoftware im Laufwerk C. Die Dateigröße liegt normalerweise zwischen 0,07 MB und 0,15 MB.

Diese KMService.exe enthält keine Informationen zum Entwickler. Sie werden auch feststellen, dass diese speziellen Programme kein separates Fenster haben, auf das Sie zugreifen können. Die Datei hat die Form einer unbekannten Datei im Ordner, die die Windows-Datei enthält. Die Sicherheit ist also gefährdet.

Speicherort der Datei

Sie finden solche Dateien im Laufwerk C. Die Größe der Dateien kann zwischen 0,07 MB und 0,15 MB liegen. Dies ist keine typische Windows-Datei. Wie oben erwähnt, ist KMService.exe kein Originalbestandteil von Windows und sollte daher entfernt werden. Hier ist die offizielle Microsoft-Website, auf der empfohlen wird, Kmservice.exe vom System zu entfernen.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Wenn Sie feststellen, dass KMService.exe auf dem Systemhintergrund ausgeführt wird und CPU-Ressourcen verbraucht, können Sie es aus der Systemsteuerung entfernen oder deinstallieren.

So lösen Sie Probleme im Zusammenhang mit KMService.exe

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass keine Probleme mit KMService auftreten:

LESEN:   So beheben Sie den Anwendungsfehler 0xc0000142

Methode 1-Speicherplatz bereinigen

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Windows und R
  2. Geben Sie cleanmgr ein und klicken Sie auf OK
  3. Datenträgerbereinigung wird geöffnet, wählen Sie das Laufwerk C und klicken Sie auf OK Schaltfläche
  4. Das Öffnen dauert einige Sekunden. Aktivieren Sie dann alle Kontrollkästchen, die Sie entfernen möchten.
  5. Klicken Sie nun auf OK
  6. Popup-Fenster werden geöffnet. Wählen Sie Dateien löschen .

Dadurch werden alle temporären Dateien von Ihrem Computer entfernt. Wenn die Datei KMService.exe im temporären Ordner gespeichert ist, werden sie automatisch entfernt.

Methode 2-Führen Sie Sfc/Scannow

Bevor Sie diese Methode verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie den folgenden Befehl über den Administratorzugriff ausführen. Diese Befehlszeile findet alle beschädigten Dateien und ersetzt sie durch die ursprüngliche Windows-Systemdatei.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start , geben Sie cmd ein und drücken Sie OK
  2. wird geöffnet. Geben Sie sfc/scannow ein und drücken Sie die Eingabetaste

  3. Lassen Sie den Prozess den Prozess beenden und starten Sie ihn dann neu der PC.

Methode 3-Deinstallation über die Systemsteuerung

  1. Sie können KMService auch über die Systemsteuerung >> deinstallieren. Programm deinstallieren

Um das Problem etwas effektiver zu lösen, können Sie eine Software namens 'Security Task Manager' verwenden. Auf diese Weise können Sie alle aktiven Programme überwachen. Sie haben auch Zugriff auf versteckte Prozesse wie die Browser-und Tastaturüberwachung. Mithilfe einer Risikobewertung können Sie einen Trojaner, Malware oder potenzielle Spyware finden. Malwarebytes und Anti-Malware entfernen Tracker, Malware, Keylogger, Trojaner, Adware und schlafende Spyware von der Hardware und machen Ihren Computer so sehr sicher.

Methode 4-Entfernen Sie es aus der Registrierung

  • Klicken Sie auf Start , geben Sie regedit ein und drücken Sie OK
  • Klicken Sie auf Ja
  • Drücken Sie die Taste F3 , um zu suchen.
  • Geben Sie KMService und klicken Sie auf Weiter suchen
  • Wenn KMService in der Registrierung gefunden wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei und Löschen es.
LESEN:   Reparieren defekter Registrierungseinträge in Windows 11

Methode 5-Führen Sie Antivirus

Der letzte und effektivste Weg besteht darin, alle Laufwerke und Dateien mit einem guten Antivirenprogramm zu scannen. Sie können Antivirenprogramme wie Kasperky oder Avast verwenden, um Ihr System zu scannen. Stellen Sie sicher, dass Antivirus auf dem neuesten Stand ist, bevor Sie den Scan ausführen, damit KMService.exe leicht identifiziert und aus dem System entfernt werden kann.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.