Ist nvvsvc.exe sicher oder Virus Wie behebe ich einen Fehler

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

nvvsvc.exe ist eine Nvidia-Treiberkomponente für Nvidia-Grafikprozessoren (GPUs). Gemäß den Eigenschaften der Datei lautet der ursprüngliche Name von nvvsvc.exe tatsächlich nvsvc32.exe und wird als 'Nvidia Driver Helper Service' beschrieben. Die Datei ist ein Systemprozess, da sie wesentlich ist Treiberkomponente des Grafikkarten-Peripheriegeräts.

Einige Benutzer haben Black Screen-und Laufzeitfehler im Zusammenhang mit der Datei nvvsvc.exe gemeldet. Hier werde ich mir die Dateidetails von nvvsvc.exe und die damit verbundenen häufigen Fehler sowie einige Möglichkeiten zur Behebung dieser Fehler ansehen.

Dateigröße und Speicherort

Der Standardspeicherort befindet sich normalerweise im Ordner C:\\Windows\\System32\\im Windows-System. Hier ein kurzes Detail:

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Dateiname: nvvsvc.exe
Dateigröße: 663 KB
Datei Speicherort: C:\\Windows\\System32\\
Dateibeschreibung: NVIDIA Driver Helper Service
Veröffentlicht von: NVIDIA Corporation

Verwendung von nvvsvc.exe

nvvsvc.exe ist ein Hintergrundprozess und eine Systemdatei. Diese Datei ist für die Einstellungen und Änderungen verantwortlich, die von der NVIDIA-Systemsteuerung vorgenommen werden. Dies umfasst 3D-Einstellungen, PhysX-Konfiguration und andere Anzeigeeinstellungen. Obwohl dies eine Systemdatei ist, führt das Deaktivieren im Allgemeinen nicht zu einer Systeminstabilität, es sei denn, Sie ändern die Einstellungen Ihres NVIDIA-Bedienfelds. Bitte beachten Sie, dass wir das Deaktivieren dieses Dienstes nicht empfehlen.

Ist nvvsvc sicher oder ein Virus?

Seien Sie versichert, da die ausführbare Datei nvvsvc.exe absolut sicher und harmlos ist. Da die Datei vom Hardware-und Gaming-Riesen NVIDIA Corporation stammt, können Sie der echten nvvsvc.exe blind vertrauen. Darüber hinaus verfügt nvvsvc.exe über zwei digitale Signaturen der NVIDIA Corporation.

Davon abgesehen ist die Datei nicht vollständig sicher , wenn sich ihr Speicherort von C:\\Windows\\System32\\unterscheidet. Um dies zu bestätigen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Vorgang und klicken Sie auf Dateispeicherort öffnen . Überprüfen Sie auch die digitalen Signaturen, indem Sie in die Eigenschaften der Datei gehen.

LESEN:   Deaktivieren Sie die Eingabeaufforderung -Möchten Sie dieser Webseite den Zugriff auf Ihre Zwischenablage gestatten- in Internet Explorer

Beachten Sie, dass eine gefälschte nvvsvc.exe, die als Original getarnt ist, Ihr System auf verschiedene Weise beschädigen kann, z. B. durch Daten stehlen oder Ihre Hardwareressourcen (RAM, Festplatte, CPU, GPU) verbrauchen. Überprüfen Sie immer den Speicherort der Datei und ihre digitalen Signaturen, wenn Sie den Verdacht auf die Datei haben.

Lesen Sie auch : Beste GPU-Übertaktungssoftware

Häufige Fehler und Probleme

Benutzer haben sich über schwarze Bildschirme während der Ausführung eines Spiels und über einen Laufzeitfehler von nvvsvc.exe beschwert.

Laufzeitfehler von nvvsvc.exe:

'Die Anwendung hat die Laufzeit auf ungewöhnliche Weise zum Beenden aufgefordert.' In schweren Fällen hat dies auch zu einem BSOD-Fehler (Blue Screen of Death) geführt. Dieses Problem wird durch ein fehlgeschlagenes Treiberupdate (für Ihre NVIDIA-GPU) und Fehler in der Registrierung verursacht.

Einige andere schwerwiegende Probleme, die durch diese Datei verursacht werden, sind Windows-Anmeldefehler, und Sie können auch keine anderen Startmethoden wie den abgesicherten Modus verwenden.

Befolgen Sie die nachstehenden Methoden, um diese Fehler zu beheben.

So lösen Sie Fehler im Zusammenhang mit nvvsvc.exe

Der effektivste Weg, um Fehler im Zusammenhang mit Hardwarekomponenten (in diesem Fall NVIDIA Graphics Card) zu beheben, besteht darin, die Treiber dieser Komponente auf die neueste Version zu aktualisieren, da Treiberupdates Patches, Hotfixes, Softwareverbesserungen und neue Funktionen enthalten.

Aktualisieren Sie den NVIDIA-Treiber mit dem Geräte-Manager

Wie der Name schon sagt, verwaltet der Geräte-Manager die Treiber und Softwarekomponenten sowie Ereignisse aller mit Ihrem Betriebssystem verbundenen Geräte. Sie können die Treiber damit deaktivieren, deinstallieren und aktualisieren.

1. Drücken Sie Windows + R , um Ausführen

zu öffnen

2. Geben Sie devmgmt.msc in das Textfeld Ausführen ein und klicken Sie auf OK, um den Geräte-Manager

LESEN:   Fehlercode 0x80080206 im Microsoft Store bei der Installation von Updates Fix

zu öffnen

3. Erweitern Sie die Anzeigeadapter , indem Sie darauf doppelklicken

4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren NVIDIA-Grafikprozessor und klicken Sie auf Update

5. Klicken Sie auf Automatisch nach Treibern suchen

Nachdem der Treiber erfolgreich heruntergeladen und installiert wurde, wird Ihr PC neu gestartet.

Aktualisieren Sie den NVIDIA-Treiber mit dem NVIDIA-Offline-Installationsprogramm

Sie können das Offline-Installationsprogramm der NVIDIA-Treibersoftware von der offiziellen Website von NVIDIA herunterladen.

1. Gehen Sie zu dieser Website: https://www.nvidia.com/Download/index.aspx

2. Geben Sie Ihre NVIDIA-Produktdetails ein

3. Geben Sie Ihr Betriebssystem korrekt ein (Wenn Sie Ihren Systembit-Typ nicht kennen, lesen Sie diese Anleitung)

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Suchen , und NVIDIA wählt den neuesten Treiber für Ihr System

aus

5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen und installieren Sie den Treiber.

Führen Sie einen SFC-Scan durch

Da es sich bei nvvsvc.exe um eine Systemdatei handelt, ist es sinnvoll, die Systemdatei-Prüfung zum Scannen und Reparieren der beschädigten oder beschädigten Datei-oder Registrierungsdetails in Bezug auf nvvsvc.exe zu verwenden.

1. Drücken Sie Windows + X

2. Klicken Sie auf Windows PowerShell (Admin)

3. Geben Sie den folgenden Befehl in PowerShell

 sfc/scannow ein
 

4. Lassen Sie den Scanner laufen und reparieren Sie Ihre Dateien.

Stellen Sie Ihr System auf die Arbeitsbedingungen zurück

Wenn schwerwiegende Probleme wie BSoD auftreten und nach einem Update abstürzen, besteht die Möglichkeit, dass das Update mit inkompatiblen Geräten oder Dateien in Konflikt steht. Sie können Ihren PC jederzeit mithilfe der Systemwiederherstellung wiederherstellen.

1. Suchen Sie im Startmenü nach 'Wiederherstellung' . Es ist ein Bedienfeldelement

2. Klicken Sie auf Systemwiederherstellung öffnen

LESEN:   So beseitigen Sie den Druckerfehler 709 – Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden

3. Wählen Sie aus, ob Sie die empfohlene Wiederherstellung durchführen oder einen anderen Wiederherstellungspunkt auswählen möchten

Andere Vorschläge

Sie können auch versuchen:

  • Zurücksetzen Ihres PCs
  • Scannen Ihres PCs auf Viren mit Antivirus oder Windows Defender
  • Neuinstallieren von Windows

Fazit

Halten Sie Ihre Treiber und Windows immer auf dem neuesten Stand und scannen Sie Ihre Dateien auf Viren und Malware. Teilen Sie uns Ihre Vorschläge und Fragen in den Kommentaren unten mit.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.