iptray.exe-Was ist das und wie entferne ich es

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Diese Iptray.exe ist der Name einer ausführbaren Datei, die zum Intel Desktop Utilities-Programm gehört. Iptray.exe wird automatisch gestartet, sobald das System gestartet wird und sich Benutzer bei Windows anmelden. Die Installation erfolgt mit zwei Programmen, von denen eines Intel (R) Desktop Utilities ist. iptray.exe ist keine wesentliche Datei des Systemprogramms, es wird jedoch empfohlen, diese Datei erst dann aus dem System zu entfernen, wenn ein Problem auftritt.

Die vollständige Form von IPTRAY ist Immunet Protect Tray Client und wird manchmal auch als Tray-Anwendung bezeichnet.

Dateigröße

Die Größe der Software beträgt ungefähr 10,4 MB . Unter Windows 10 kann die durchschnittliche Dateigröße jedoch bei 6,25 MB liegen.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Standort

Die ausführbare Datei iptray.exe befindet sich auf der Festplatte des Computers und enthält Maschinencode. Wenn die Intel® SSU auf dem PC gestartet wird, werden die in iptray.exe enthaltenen Befehle ausgeführt. Dies erklärt die Datei, die in den RAM geladen wird und als Intel® SSU Tray Program-Prozess ausgeführt wird.

Der Dateispeicherort von iptray.exe befindet sich unter C:\\Programme (x86)\\Intel\\Intel Desktop Utilities\\

Diese ausführbare Datei enthält Maschinencode. Wenn die Intel® SSU auf dem PC gestartet wird, werden die in iptray.exe enthaltenen Befehle ausgeführt. Benutzer sollten ihren Windows Task-Manager überprüfen, um die Datei iptray.exe zu überwachen und zu überprüfen, ob sie große CPU-Ressourcen verbraucht.

Ist Iptray.exe ein Virus oder sicher?

Iptray.exe gilt als sicher und schadet dem System normalerweise nicht.

Was ist das erste, um festzustellen, ob eine Datei ein authentischer Windows-Prozess und kein Virus ist? Dort befindet sich die ausführbare Datei auf dem PC.

  • Der richtige Speicherort für iptray.exe ist C:\\Programme\\Intel\\Intel Desktop Utilities\\iduServ.exe
  • Die Größe unter Windows 10 beträgt 10,4 MB und 6,25 in älteren Versionen
LESEN:   Was ist iType.exe, verwendet, Fehler und wie kann ich es deaktivieren

Wenn sich die Datei nicht an dem oben angegebenen Speicherort befindet, besteht die Möglichkeit, dass es sich um einen Trojaner handelt. Selbst dann sollten diejenigen, die auf Schwierigkeiten mit dieser Anwendung stoßen, vor dem Löschen feststellen, ob sie vertrauenswürdig ist. Sie sollten zu ihrem Speicherort im System gehen und ihre Eigenschaften mit den oben genannten vergleichen.

Wenn sich die Datei also nicht unter C:\\Programme (x86)\\Intel\\Intel Desktop Utilities\\befindet, handelt es sich möglicherweise entweder um Malware oder um Viren. Ein vollständiger Scan wird mit einem guten Antivirenprogramm wie Bitdefender Antivirus empfohlen.

Manchmal kann iptray.exe Fehler enthalten, dies bedeutet jedoch nicht, dass es sich um einen Trojaner handelt. Meistens sind Iptray-Probleme auf die Anwendung zurückzuführen, die den Prozess ausführt. Benutzer sollten versuchen, solche Fehler durch Aktualisieren oder Deinstallieren dieser Anwendung zu beheben. Sie sollten sehen, ob die Fehler behoben sind oder bestehen bleiben.

Überprüfen Sie andere ähnliche Dateien wie:

PCSVC.exeFourEngine.exe

Wer den Verdacht hat, dass die Anwendung infiziert ist, muss versuchen, sie sofort zu beheben. Der Virus iptray.exe kann durch Installation einer vollständigen Sicherheitsanwendung gelöscht werden. Es kann sein, dass der Virus nicht zulässt, dass iptray.exe gelöscht wird. Um diese Situation zu lösen, starten Sie den PC im abgesicherten Modus mit Netzwerk und führen Sie eine Sicherheitsanwendung und eine vollständige Systemanalyse aus.

Wie entferne ich iptray.exe sicher?

Sie können Prozesse außerhalb des Systems stoppen, da diese beim Ausführen des Betriebssystems keine Rolle spielen. Wer die Verwendung von Intel® SSU beendet, kann diese Software und damit iptray.exe von seinem PC entfernen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um iptray.exe vom System zu entfernen:

  • Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Windows und R
  • cpl und klicken Sie auf die Schaltfläche OK
  • . Suchen Sie anschließend Intel® SSU in den Programmen
  • Doppelklicken Sie auf und deinstallieren Sie es.
LESEN:   Fix Minecraft Absturz beim Start häufig auf Windows 11 & 10

Wenn Sie immer noch einen Fehler mit iptray.exe haben oder Fragen haben, hinterlassen Sie unten Ihren Kommentar und wir werden versuchen, Ihnen bald zu antworten.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.