igfxtray.exe Dateiinformationen-Was ist das und wie deaktiviere ich es

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Das Dokument igfxtray.exe befindet sich normalerweise im Verzeichnis C:\\Windows\\System32. Es ist ein Prozess, der unter Windows ausgeführt wird und als The Graphic Accelerator Helper-Modell bekannt ist. Igfxtray ist ein legitimer Prozess, der von Intel entwickelt wurde und als Teil des Graphics Media Accelerator-Treibers eingeführt wird. Normalerweise zeigt dieses Programm ein Symbol, das die Konfiguration und Diagnoseanwendung von Intel Graphics in der Benachrichtigungsleiste ermöglicht.

Der Vorgang beginnt mit dem Start von Windows. Es handelt sich nicht um Viren oder Malware. Dieses Dokument wird allgemein als sicher angesehen. Dieser Vorgang ist auf Ihrem PC als Funktion des Graphics Media Accelerator-Treibers verfügbar, der mit NVIDIA-Grafikkarten und Windows-Treibern geliefert wird Igfxtray.exe ist ein Software-Segment, das von der Intel Corporation für das Modul Intel Common User Interface erstellt wurde.

Da die EXE-Erweiterung eines Dateinamens vorschlägt, handelt es sich um eine ausführbare Datei. Manchmal können ausführbare Dokumente den PC beschädigen. Man sollte zuverlässig prüfen, ob es sich bei der Datei igfxtray.exe auf dem PC um einen Virus handelt, den man ausschließen sollte, oder ob es sich um eine Windows-Betriebssystemdatei handelt.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

  • Name : igfxTray.exe
  • Dateityp : .exe-Anwendung
  • Digitale Signatur : Intel (R) pGFX
  • Speicherort : C:\\Windows\\System32
  • Größe auf der Festplatte : 380 KB

Woher wissen, ob igfxtray.exe authentisch ist?

Es wird berichtet, dass beim Starten des Systems immer ein Dialogfeld von igfxtray.exe zusammen mit Sicherheitshinweisen generiert wird. Es gibt einige Malware-und Virenanwendungen, die Ihrem PC Schaden zufügen können, während sie sich als igfxtray.exe tarnen. Überprüfen Sie ohne viel, ob der Prozess echt ist, indem Sie zwei Prüfungen durchführen. Es sollte sich im richtigen Systemverzeichnis befinden und über eine verifizierte digitale Signatur verfügen.

      • Klicken Sie im Task-Manager mit der rechten Maustaste auf die Anwendung und wählen Sie " Eigenschaften < Überprüfen Sie auf der Registerkarte 'Allgemein", ob sich der Speicherort der ausführbaren Datei ' C:\\Windows\\System32 ' befindet. Der Speicherort ist eines der wichtigsten Dinge, mit denen Sie das gefälschte Programm kennenlernen können.
      • Wählen Sie nun die Registerkarte " Digitale Signaturen ". Alle Signaturen sind hier zu sehen, für wen (die) Anwendung signiert ist.
      • Im Durchschnitt beträgt die Dateigröße von igfxtray.exe unter Windows 10 376 KB
LESEN:   Wi-Fi-Symbol in der Taskleiste zeigt keine Liste der verfügbaren Netzwerke an Fix

Der legitime Prozess besteht beide Prüfungen. Dies bedeutet, dass der Prozess dem Computer keinen Schaden zufügt.

Deaktivieren von igfxtray.exe beim Start

Wenn Sie bemerkt haben, dass Igfxtray.exe automatisch gestartet wird, sobald Sie sich bei Windows anmelden, gibt es einige Möglichkeiten, Igfxtray zu deaktivieren. Sie können auch die folgende Option verwenden, wenn Sie feststellen, dass die Datei Igfxtray.exe hohe CPU-Ressourcen verbraucht.

Deaktivieren mithilfe der Systemkonfiguration

Die Registerkarte 'Start' der Systemkonfiguration enthält alle Prozesse, die einen Start ausführen. Deaktivieren Sie den Dienst mithilfe der Systemkonfiguration.

1) Drücken Sie die Windows + R -Taste, geben Sie MSConfig ein und drücken Sie die Eingabe

2) Klicken Sie auf die Registerkarte Start und dann auf Task-Manager öffnen

3) Suchen Sie ' igfxTray ' , klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deaktivieren .

Schließen Sie nun die Registerkarte und starten Sie den PC neu. Die igfxTray-Anwendung wird nicht automatisch ausgeführt.

Möglicherweise möchten Sie wissen, wie Sie den internen Fehler des Video-Schedulers auf einem Windows-PC beheben können.

Verwenden von Windows Defender Schließen Sie den Prozess aus

Sie können igfxtray.exe ausschließen, wenn beim Starren auf den Computer eine Warn-oder Fehlermeldung angezeigt wird. Diese Aktion behält den Prozess automatisch in der geschützten Liste bei und schließt ihn ab, wenn der Computer gescannt wird. Führen Sie diese Methode nur aus, wenn Sie sicher sind, dass der Prozess keine Malware oder Antivirenprogramme enthält.

1) Drücken Sie die Taste Windows , geben Sie Windows-Sicherheitseinstellungen ein und klicken Sie darauf

2) Klicken Sie auf ' Windows Defender Security Center öffnen '

3) Klicken Sie nun auf Viren-und Bedrohungsschutz .

LESEN:   [SOLVED] NET ERR_NETWORK_CHANGED Chrome Fehler Problem

4) Klicken Sie nun unter Einstellungen für Viren-und Bedrohungsschutz

auf Einstellungen verwalten

5) Zeichnen Sie nach unten und klicken Sie unter Ausschlüsse

auf Ausschlüsse hinzufügen oder entfernen

6) Klicken Sie auf + Ausschluss hinzufügen und wählen Sie Ordner

7) Stellen Sie sicher, dass der Prozess in ' C:\\Windows\\System32\\igfxTray.exe ' vorhanden ist, bevor Sie den Ausschluss hinzufügen.

Verwenden Sie den vollständigen Pfadnamen, nur den Namen des Prozesses, oder setzen Sie einen Stern in den Erweiterungsbereich des Programms. Starten Sie danach Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das aktuelle Problem behoben wurde.

Registrierungseditor

Wenn alle oben genannten Strategien fehlschlagen und das Dialogfeld weiterhin angezeigt wird. Dieser Schritt wird jedoch Personen empfohlen, die über gute Kenntnisse in der Bearbeitung der Registrierung verfügen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Registrierungssicherung durchführen, bevor Sie Änderungen vornehmen.

Löscht nur den Registrierungseintrag aus 'Ausführen', wodurch er aus der Ausführung gelöscht wird. anschließend wird es eingeschränkt, nicht mehr zu platzen. Der Registereditor ist ein unglaublich leistungsfähiges Werkzeug. Das Löschen falscher Schlüssel kann den PC unbrauchbar machen und weitere Probleme auslösen.

1) Drücken Sie Windows + R , geben Sie Regedit ein und klicken Sie auf die Schaltfläche OK

2) Navigieren Sie zu HKLM, Software, Microsoft, Windows, CurrentVersion, Run

3) Löschen Sie nun den Eintrag C:\\WINDOWS\\system32\\igfxpers.exe . Durch Löschen durch Ausführen wird sichergestellt, dass der Prozess beim Starten des Computers nicht von selbst gestartet wird.

Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Ein ähnlicher Vorgang :

nvsvc.exe, IgfxEM.exe, atiesrxx.exe

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.