GameBar.exe-Dateiinformationen-Was ist das und wie wird es deaktiviert

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Gamebar.exe ist eine ausführbare Anwendung. Es ist eine Komponente des Hauptprogramms Xbox.Apps.Gaming Overlay und wird von der Microsoft Corporation entwickelt. Gamebar.exe ist unter Windows normalerweise nicht sichtbar, kann jedoch im Systemhintergrund ausgeführt werden.

Wenn Sie bemerkt haben, dass Gamebar.exe im Task-Manager ausgeführt wird oder versucht, auf das Internet zuzugreifen, fragen Sie sich möglicherweise, ob Gamebar.exe eine sichere Malware/ein sicherer Virus ist. In diesem Beitrag werde ich detaillierte Informationen zu GameBar.exe, seiner Verwendung, Dateigröße, Speicherort und zum Deaktivieren unter Windows 10 bereitstellen.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Was ist es und seine Verwendung?

Gamebar ist ein mit Windows 10 veröffentlichtes Tool, mit dem Spieler die Kontrolle über ihre Spielaktivitäten übernehmen können, z. B. Videos aufnehmen, einen Screenshot machen und ihr Gameplay online übertragen können. Es kann mit jeder App und jedem Spiel in Windows 10 verwendet werden, um schnell auf die Xbox-App zuzugreifen. Es erleichtert verschiedene Aktionen wie:

  • Navigation zu den aufgenommenen Aufnahmen
  • Umschalten zwischen Mikrofon und Kamera
  • Auswählen eines dunklen oder hellen Themas oder Festhalten an das ursprüngliche Windows-Design
  • Bearbeiten des Titels des Mixer-Streams
  • Überprüfen der Uhrzeit mit der neuen Uhr

Xbox-Spielleiste

  • Herausgeber: Microsoft Corporation
  • Version: 3.34.15002.0

Dieses Tool ist insgesamt ziemlich effizient, aber es ist im Allgemeinen nur für Gamer nützlich und wird nicht von jedem benötigt. Es kann deaktiviert oder einige seiner Funktionen können entfernt werden, ohne es bei Bedarf vollständig zu deaktivieren.

Es ist ziemlich ressourcenintensiv und kann einen großen Teil des CPU-Speichers belegen.

Dateigröße und Speicherort

Der Speicherort von gamebar.exe befindet sich im Ordner C:\\ProgramFiles\\WindowsApps\\Microsoft.XboxGameOverlay .

Im Durchschnitt beträgt die Dateigröße der Datei gamebar.exe unter Windows 10 38,07 MB.

LESEN:   Front-Audio-Buchse funktioniert nicht in Windows 10 Fix

Ist es sicher oder ein Virus?

Gamebar.exe ist eine echte Anwendung und sicher zu verwenden. Einige Autoren von Malware-Programmen nennen ihre Programme jedoch gamebar.exe, um das System zu täuschen, dass es sich um eine legitime Datei handelt.

Um solche Malware zu identifizieren, gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Wenn sich der Speicherort von gamebar.exe nicht im Ordner C:\\ProgramFiles\\WindowsAppsfolder\\Microsoft.XboxGameOverlay befindet, handelt es sich um einen Virus.
  • Es kann sich um Malware handeln, wenn die Anwendung nicht von der Microsoft Corporation urheberrechtlich geschützt ist.

Fehler:

Einige häufig auftretende Fehler in Bezug auf gamebar.exe sind:

  • 'Fehlerhafter Anwendungspfad: GameBar.exe'
  • 'Fehler beim Starten des Programms: GameBar.exe'

Wie deaktiviere ich GameBar.exe?

Wenn Sie Xbox nicht auf Ihrem Windows 10-PC verwenden und gamebar.exe dauerhaft blockieren möchten, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

1) Klicken Sie links auf das Windows -Logo

2) Geben Sie Services ein und klicken Sie darauf

3) Suchen Sie nun Xbox Live Game Save

4) Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Eigenschaften

5) Wählen Sie Deaktiviert unter Starttyp wie unten gezeigt:

6) Klicken Sie auf Übernehmen und OK

Dadurch wird Gamebar.exe auf Ihrem System deaktiviert und im Task-Manager nicht mehr angezeigt.

Wie deinstalliere ich?

Gamebar.exe ist keine systemrelevante Datei und kann daher gelöscht werden, wenn sie unerwünscht ist. Es ist jedoch nicht so einfach, Gamebar.exe vom System zu deinstallieren. Wenn Sie versuchen, es über die Systemsteuerung >> Programm deinstallieren zu entfernen, wird Gamebar.exe nicht angezeigt. Dazu müssen Sie CCleaner-Software oder eine andere ähnliche Software wie CCleaner verwenden. Hier sind die Schritte:

1) Öffnen Sie CCleaner

LESEN:   So beheben Sie eine Kmode-Ausnahme, die unter Windows 11 nicht behandelt wird

2) Klicken Sie links auf Extras

3) Standardmäßig wird die Registerkarte Deinstallieren geöffnet. Geben Sie xbox in die Suchleiste auf der rechten Seite ein.

4) Wählen Sie nun Xbox-Spielleiste und klicken Sie auf Deinstallieren

5) Warten Sie nun einige Sekunden, um es aus dem System zu entfernen.

Starten Sie Ihr System neu und Sie werden GameBar.exe auf Ihrem Windows-System nicht bemerken.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.