Führen Sie den Befehl für Datenträgerverwaltung und Verknüpfungen aus

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Datenträgerverwaltung unter Windows zu starten, einschließlich der Eingabeaufforderung. Dies ist der einfachste Weg, um es in weniger als 5 Sekunden zu öffnen. Sie müssen nur einen Befehlscode eingeben, und das Datenträgerverwaltungstool wird gestartet.

Die Datenträgerverwaltung ist ein Microsoft Windows-Dienstprogramm, mit dem Benutzer die Laufwerke und verfügbaren Partitionen ihres Systems anzeigen und verwalten können. Dies bedeutet im Grunde, dass der Benutzer alle Datenträger und Partitionen auf seinem System sehen kann.

Jedes Laufwerk in diesem Dienstprogramm wird mit folgenden Elementen angezeigt:

  • Freier Speicherplatz
  • Layout
  • Status
  • Volume, und
  • Dateisystem unter anderem.

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine Festplatte oder Partition klicken, werden verschiedene Optionen angezeigt:

    • Löschen
    • Schrumpfen

    • Erweitern Volume
    • Format
    • Durchsuchen
    • Auf MBR-Festplatte konvertieren und
    • Auf eine dynamische Festplatte konvertieren und einige weitere.

    Es gibt viele Möglichkeiten, auf die Datenträgerverwaltung zuzugreifen. Einige konventionelle und zeitaufwändige Möglichkeiten sind:

    1. Suchoption
    2. Windows-Schaltfläche
    3. Systemsteuerung
    4. Befehl ausführen
    5. Eingabeaufforderung

Einige sofort einsatzbereite Tools verwenden Windows PowerShell (eine Befehlszeilen-Shell), die Eingabeaufforderung und die Desktop-Verknüpfung zur Datenträgerverwaltung.

Öffnen der Datenträgerverwaltung mit dem Befehl Ausführen

Der kürzeste und einfachste Ausweg ist die Verwendung des Befehls Ausführen. Dieser Befehl gilt für alle Microsoft Windows-Betriebssystemversionen bis Windows 10. Eine schrittweise Anleitung zur Verwendung von Ausführen zum Öffnen der Datenträgerverwaltung finden Sie unten:

  1. Drücken Sie auf Windows und R zusammen drücken. Dadurch wird die Toolbox Ausführen geöffnet.
  2. Geben Sie diskmgmt.msc in das Feld

ein oder fügen Sie es ein

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

  1. Klicken Sie auf ' OK '. Dadurch wird die Datenträgerverwaltungsdienstanwendung geöffnet.

Sie können jetzt alle Festplatten und Partitionen des Systems anzeigen.

Öffnen Sie mit der Eingabeaufforderung

Dies ist eine weitere Methode zum Starten der Datenträgerverwaltung, die unter allen Windows-Betriebssystemen wie 10/8/7/XP funktioniert. Hier sind die Schritte:

1) Drücken Sie die Windows + R -Taste

2) Geben Sie CMD ein und klicken Sie auf die Schaltfläche OK

3) Geben Sie nun diskmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste

Das Datenträgerverwaltungstool wird auf Ihrem Bildschirm geöffnet.

Hinweis : Sie können auch nur diskmgmt eingeben, anstatt mit '.msc' zu tippen. Dies funktioniert.

Möglicherweise möchten Sie auch wissen, wie Sie Systeminformationen mit dem Befehl run überprüfen.

Starten Sie mit der Starttaste

Dieser Trick ist sehr leicht zu merken, wenn Sie die Datenträgerverwaltung öffnen. Alles, was Sie brauchen, um die Schaltfläche Start zu verwenden, sind die folgenden Schritte:

1) Drücken Sie die Taste Windows auf der Tastatur

2) Geben Sie Festplattenverwaltung

ein

3) Klicken Sie auf Festplattenpartitionen erstellen und formatieren

Das Tool wird vor Ihrem System geöffnet.

Bonus-Tipp :

Sie können die Aufgabenverwaltung auch verwenden, um die Datenträgerverwaltung zu öffnen. Drücken Sie gleichzeitig die Taste Strg + Umschalt + Esc , klicken Sie auf Datei> Neue Aufgabe (Ausführen) und geben Sie diskmgmt.msc und klicken Sie auf OK.

Der oben angegebene Trick folgt im Wesentlichen der gleichen Methode, die wir im Feld Ausführen verwendet haben.

LESEN:   Fix- KMODE EXCEPTION NOT HANDLED ETD.sys Blauer Bildschirm Fehler in Windows 10

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.