Fix für eine fehlende oder nicht gefundene Accelerometerdll.DLL

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Accelerometerdll.DLL error not found ist ein altes Windows-Problem, das Windows-Benutzer von Zeit zu Zeit belästigt hat. Derzeit wird auf den meisten von diesem Fehler betroffenen Geräten Windows 10 ausgeführt. Darüber hinaus scheint es, dass Benutzer von HP Pavilion Power-Laptops wahrscheinlich auf dieses Problem stoßen.

Die Fehlermeldung weist eindeutig auf den Schuldigen des Problems hin-die Datei Accelerometerdll.DLL. Diese Datei ist mit HP 3D DriverGuard verknüpft, das von HP Hewlett-Packard für das Windows-Betriebssystem entwickelt wurde. Daher empfehlen Experten, DriveGuard zu deinstallieren und dann die neueste Version von HP-Servern zu installieren. Wie das geht, erklären wir weiter unten.

DriveGuard ist jedoch nicht der einzige mögliche Schuldige für den Fehler "Accelerometerdll.DLL nicht gefunden". Nur wenige haben berichtet, dass Fehlerprüfungen mit Lautsprecherproblemen zusammenfallen (niedrige Lautstärke, überhaupt keine Lautstärke usw.). In diesem Fall müssen Sie möglicherweise die Audiotreiber aktualisieren.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Schließlich empfehlen wir dringend, Ihr System auf Malware zu überprüfen. DLL-Dateien werden häufig von Cyberkriminellen verwendet, um bösartige Dateien zu verbergen und vor dem Entfernen zu schützen. Obwohl die Originaldatei Accelerometerdll.DLL nur einen Punkt auf der Gefahrenskala hat, sollten Sie im Task-Manager überprüfen, ob mehrere Accelerometerdll.DLL-Prozesse ausgeführt werden. In diesem Fall kann sich der Virus unter diesem Prozess verstecken und es ist notwendig, einen vollständigen Scan mit einem professionellen Antivirenprogramm durchzuführen, um ihn zu entfernen. Zu diesem Zweck empfehlen wir die Verwendung von Reimage. Wenn die Malware nicht für das Problem verantwortlich ist, versuchen Sie, den Fehler Accelerometerdll.DLL zu beheben, indem Sie diesen Anweisungen folgen:

Was ist die Ursache dafür, dass die Beschleunigungsmesser-Fehler-DLL nicht gefunden wurde?

Wir haben dieses spezielle Problem untersucht, indem wir verschiedene Benutzerberichte und Reparaturstrategien überprüft haben, die häufig verwendet werden, um diese spezielle Fehlermeldung zu beheben.

Es stellt sich heraus, dass mehrere mögliche Täter für diese Fehlermeldung verantwortlich sein können:

DriveGuard ist nicht installiert: Wenn das Problem auf einem HP Laptop/Laptop/Ultrabook auftritt, liegt das Problem wahrscheinlich an einem fehlenden 3D-DriveGuard auf Ihrem Computer. In diesem Fall ist die Lösung einfach: Installieren Sie das fehlende Programm und starten Sie Ihren Computer neu, um das Problem dauerhaft zu beheben.

DriveGuard-Installation beschädigt: Wenn Sie das DriveGuard-Dienstprogramm bereits auf Ihrem Computer installiert haben, kann die Fehlermeldung durch einen beschädigten Installationsordner verursacht werden. Einige Benutzer in einer ähnlichen Situation konnten das Problem lösen, indem sie die aktuelle DriveGuard-Installation deinstallierten und dann die neueste verfügbare Version neu installierten. Beachten Sie jedoch, dass diese Methode nur anwendbar ist, wenn Sie einen HP-Computer verwenden.

LESEN:   Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Entfernen von Sibilance in Audacity

Inkompatibler Beschleunigungsmesser-Treiber: Wenn Ihr Computer von einem Upgrade von einer älteren Windows-Version auf Windows 10 wiederherstellt, kann das Problem dadurch verursacht werden, dass der Beschleunigungsmesser-Treiber mit einem inkompatiblen Treiber ausgeführt wird. Wenn dieses Szenario zutrifft, können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie Windows Update erlauben, den richtigen Treiber zu installieren.

Beschädigung von Systemdateien: Es stellt sich heraus, dass dieses spezielle Problem auch mit einer Beschädigung von Systemdateien zusammenhängen kann. Wenn bestimmte Softwarekomponenten betroffen sind, funktioniert die Beschleunigungsmesserfunktion möglicherweise nicht unbegrenzt.

In diesem Fall können Sie Ihren Computer mithilfe der Systemwiederherstellungsfunktion wieder in einen fehlerfreien Zustand versetzen.

Wenn Sie derzeit in einem der oben genannten Szenarien auf dieselbe Fehlermeldung stoßen, finden Sie in diesem Artikel verschiedene Diagnosestrategien. Nachfolgend finden Sie eine Reihe von Methoden, die andere Benutzer verwendet haben, um den Fehler "accelerometerdll.DLL nicht gefunden" zu beheben

Wenn Sie so effektiv wie möglich sein möchten, befolgen Sie die folgenden Methoden und verwerfen Sie Vorschläge, die für Ihr spezielles Szenario nicht zutreffen. Sie sollten endlich eine Lösung finden, die das Problem löst, unabhängig davon, wer es getan hat.

Möglichkeiten, den Fehler zu beheben

Herunterladen ACCELEROMETERDLL.DLL manuell

Schritt 1: Finden Sie die richtige Version von ACCELEROMETERDLL.DLL

  1. Einige Dateien haben unterschiedliche Versionen für verschiedene Systeme, daher müssen Sie nach der richtigen Version suchen. Wählen Sie je nach Betriebssystem eine 32-Bit-oder 64-Bit-Version der Datei und die neueste Version für beste Leistung.
  2. Beachten Sie, dass einige Programme mSie benötigen ältere Versionen der .dll, um zu funktionieren.

Schritt 2: Vorbereiten der Datei für die Installation

  1. Öffnen Sie nach dem Herunterladen das Archiv mit der DLL-Datei mit Ihrer bevorzugten Mailing-Software wie WinRAR oder WinZIP.
  2. Extrahieren Sie die Datei auf Ihren Computer-Desktop.
  3. Überprüfen Sie MD5 und SHA-1 der Datei mit unserer Datenbank.

Schritt 3: Installieren Sie die korrigierte Version von ACCELEROMETERDLL.DLL.

  1. Nachdem Sie MD5 und/oder SHA-1 überprüft haben, sichern Sie Ihre vorhandene ACCELEROMETERDLL.DLL (falls zutreffend).
  2. Kopieren Sie ACCELEROMETERDLL.DLL an das Ziel und überschreiben Sie die vorhandene Version der Datei.
  3. Sie können die Datei auch im Windows-Systemverzeichnis (C:/Windows/System32) ablegen.

Schritt 4: Installation abschließen

1. Starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie erneut, die Anwendung auszuführen.

Wenn das einfache Laden nicht ausreicht, müssen Sie höchstwahrscheinlich die Datei ACCELEROMETERDLL.DLL auf Ihrem System speichern

LESEN:   Wevtutil.exe-Prozess-Was ist das und die Befehlszeile
Speichern Sie die ACCELEROMETERDLL.DLL-Datei

Schritt 1: Bestellanfrage öffnen

  1. Drücken Sie die Windows-Taste.
  2. Geben Sie in das Suchfeld "Eingabeaufforderung" ein.
  3. Wählen Sie die Option "Als Administrator ausführen".
  4. Die Befehlszeile (CMD) sollte auf dem Bildschirm erscheinen.

Schritt 2: DLL speichern

  1. Konzentrieren Sie sich auf das Bestellanfragefenster.
  2. Typ: "regsvr32 ACCELEROMETERDLL.DLL".
  3. Drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Warten Sie, bis Windows die DLL gespeichert hat.

Schritt 3: Registrierung abschließen

  1. Starten Sie Ihren Computer neu und führen Sie die Anwendung erneut aus, um zu sehen, ob der Fehler behoben ist.
Führen Sie den System File Checker (SFC) aus, um den Fehler ACCELEROMETERDLL.DLL zu beheben.

Schritt 1: Bestellanfrage öffnen

  1. Drücken Sie die Windows-Taste.
  2. Geben Sie in das Suchfeld "Eingabeaufforderung" ein.
  3. Wählen Sie die Option "Als Administrator ausführen".
  4. Die Befehlszeile (CMD) sollte auf dem Bildschirm erscheinen.

Schritt 2: Befehl ausführen

  1. Konzentrieren Sie sich mit der Maus auf das Befehlszeilenfenster.
  2. Geben Sie ein: "sfc/scannow".
  3. Drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Stellen Sie sicher, dass Windows antwortet, dass es einen Systemscan durchgeführt hat.
  5. Nach Eingabe des Befehls beginnt der Systemscan. Der Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen, also warten Sie bitte.

Schritt 3: Warten Sie auf den Vorgang

  1. Wenn ein Problem erkannt wird, zeigt das System die Meldung "Der Windows-Ressourcenschutz hat beschädigte Dateien erkannt und erfolgreich wiederhergestellt".
  2. Wenn keine Fehler gefunden wurden, lautet die Antwort "Der Windows-Ressourcenschutz hat keine Integritätsverletzungen festgestellt".
    Das ist gut!

Schritt 4: Ergebnisse

  1. Wenn keine Integritätsverletzungen gefunden wurden, wurde Ihr System erfolgreich repariert und Sie können jetzt neu starten.
  2. Wenn Ihr System die beschädigten Dateien nicht wiederherstellen kann, wird die Meldung "Der Windows-Ressourcenschutz hat die beschädigten Dateien gefunden, konnte sie aber nicht wiederherstellen" auf dem Bildschirm angezeigt.
  3. Wenn die obige Meldung angezeigt wird, können Sie jederzeit andere Methoden ausprobieren, z. B. manuell booten, das System wiederherstellen oder das Betriebssystem neu installieren. Weitere Informationen finden Sie unten.

Ein weiteres sehr wahrscheinliches Szenario könnte eine Malware-Infektion sein. Malware ist bösartige Software, die Ihre DLL-Dateien beschädigen kann, was zu Fehlermeldungen oder sogar zu einem kompletten Systemabsturz führt. Ihr System ist möglicherweise nicht in der Lage, Malware zu verarbeiten, aber Sie können Scans durchführen, um potenzielle Probleme zu erkennen.

Scannen Sie Ihren Computer auf Malware

Schritt 1: Malware-Scan öffnen

  1. Die erste Option ist die Verwendung von Windows Security (Windows Defender), einer integrierten Windows-Anwendung, die Ihren Computer scannt und vor Malware schützt.
  2. Um die Anwendung zu öffnen, geben Sie einfach "Windows-Sicherheit" in das Suchfeld ein und klicken Sie auf die Registerkarte "Viren-und Bedrohungsschutz".
LESEN:   Best 11 Free Slideshow Maker für Windows

Schritt 2: Schnellscan durchführen

  1. Klicke dort auf die Schaltfläche "Schnellscan", um deinen Computer zu scannen.
  2. Für beste Ergebnisse sollte Ihr Windows-System auf dem neuesten Stand sein. Unten finden Sie die Option "Nach Updates suchen", um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version verwenden.

Wenn alles andere fehlschlägt und Ihre Anwendung irgendwann wie erwartet funktioniert: Eine bewährte Lösung könnte darin bestehen, Ihre Dateien mit n . wiederherzustellenmehr als eine Systemwiederherstellung.

Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch, um die beschädigte ACCELEROMETERDLL.DLL-Datei wiederherzustellen.

Schritt 1: Ein offenes System wiederherstellen

  1. Drücken Sie die Windows-Taste, öffnen Sie das Suchfenster und geben Sie "Systemwiederherstellung" ein.
  2. Klicke auf "Öffnen".

Schritt 2: Wiederherstellungspunkt finden

  1. Zeigen Sie im Dialogfeld "Systemwiederherstellung" eine Liste vergangener Wiederherstellungspunkte an.
  2. Sortieren und filtern Sie die verfügbaren Wiederherstellungspunkte sorgfältig, um ein Datum und eine Uhrzeit zu finden, die dem Datum und der Uhrzeit der letzten Ausführung Ihrer Anwendung entsprechen.

Schritt 3: PC-Wiederherstellung

  1. Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt aus und klicken Sie auf Weiter.
  2. Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern und einige kürzlich installierte Programme deinstallieren.
  3. Die Systemwiederherstellung ist ein Verfahren, das nur bei den neuesten Fehlern funktioniert.

Häufig gestellte Fragen

Wie behebe ich die Tatsache, dass die Codeausführung nicht fortgesetzt werden kann, weil mfplat dll nicht gefunden wurde?

Codeausführung kann nicht fortgesetzt werden, weil mfplat.dll nicht gefunden wurde. Eine Neuinstallation des Programms kann dieses Problem beheben. Versuchen Sie, das Programm mit den Originalinstallationsmedien neu zu installieren oder wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator oder Softwareanbieter.

Wie repariert man fehlende DLL in Windows 10?

  1. Verwenden Sie ein DLL-Reparaturprogramm eines Drittanbieters.
  2. Führen Sie den SFC-Scanner aus.
  3. Führe DISM aus.
  4. Laden Sie die DLL-Datei manuell herunter.
  5. Installieren Sie DirectX.
  6. C++Visual Distributors neu installieren.
  7. Deaktivieren oder deinstallieren Sie Ihr Antivirenprogramm.
  8. Führen Sie ein Update vor Ort durch.

Warum fehlen meine DLL-Dateien?

Einige DLL-Fehler "Fehlende DLLs" und "DLLs nicht gefunden" hängen mit Malware zusammen, die sich als DLL-Dateien ausgibt. Installieren Sie das Programm, das die DLL-Datei verwendet, neu. Wenn beim Öffnen oder Verwenden eines bestimmten Programms ein DLL-Fehler auftritt, müssen Sie das Programm neu installieren und die DLL-Datei korrekt speichern.

Wie installiere ich eine DLL-Datei?

  1. Kopieren Sie die .DLL-Datei nach C:\Windows\System32\(32 Bit)
  2. Kopieren Sie eine .DLL-Datei nach C:\Windows\SysWOW64\(64 Bit)
  3. Die Installation der DLL ist jetzt abgeschlossen!

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.