Fix Eingabeaufforderungsfenster öffnet und schließt sich automatisch in Windows 11

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Wird ein Eingabeaufforderungsfenster geschlossen, sobald es auf Ihrem neuen Windows 11-Computer angezeigt wird? Einige Benutzer haben dieses Problem in mehreren Foren gemeldet, dass ein Eingabeaufforderungsterminal kurz auf dem Bildschirm blinkt, bevor es sofort abstürzt, wenn sie ihre Systeme starten. Wenn ein solches Problem auf Ihrem Computer auftritt, befolgen Sie diese Lösungen, um das Problem schnell zu identifizieren und zu beheben.

Fix 1-Ändern Sie die Registrierung

Wenn Malware Ihren Computer zum Mining von Kryptowährungen verwendet, wird ein Terminalfenster geöffnet und der Vorgang gestartet, sobald Ihr Computer hochfährt.

1. Drücke zunächst die Tasten Windows-Taste+R gleichzeitig.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

2. Geben Sie dann "regedit" in das Run-Terminal ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Warnung �\x93 Bevor Sie die Registrierung auf Ihrem Computer ändern, sollten Sie eine Sicherung der Registrierung auf Ihrem System erstellen. Achte also genau auf diese Anweisungen.

Wenn sich der Registrierungseditor öffnet, klicken Sie auf "Datei". Klicken Sie dann auf "Exportieren", um eine neue Sicherung auf Ihrem Computer zu erstellen.

3. Wenn sich der Registrierungseditor öffnet, klicken Sie auf "Bearbeiten".

4. Tippen Sie dann auf "Suchen�\xA6".

5. Geben Sie nun "SOUNDMIXER" in das Feld ein.

6. Klicken Sie dann auf "Weitersuchen", um den Schlüssel zu finden

Jetzt sucht und sucht Windows den Schlüssel im Registrierungseditor. Wenn kein Schlüssel zu "SoundMixer" gefunden wird, ist dies nicht der Grund für dieses Problem. Sie können mit der nächsten Lösung fortfahren.

6. Wenn Sie die betroffene Taste gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taste "AutoRun" im rechten Bereich.

7. Tippen Sie nun auf "Löschen", um es von Ihrem Computer zu entfernen.

LESEN:   Widevine Content Decryption Module Fehler in Google Chrome

7. Sie sehen eine Warnmeldung. Klicken Sie einfach auf "Ja", um das Entfernen zu bestätigen.

Schließen Sie danach den Registrierungseditor. Starten Sie dann Ihren Computer neu.

Fix 2 �\x93 Eine neue Umgebungsvariable hinzufügen

Sie müssen eine zusätzliche Umgebungsvariable hinzufügen, da sie nach dem Upgrade Ihres Systems auf Windows 11 verloren gehen kann.

1. Drücke zunächst die Tasten Windows-Taste+R gleichzeitig.

2. Geben Sie dann "sysdm.cpl" ein und drücken Sie die Eingabetaste.

3. Gehen Sie nun zum Tab "Erweitert".

4. Tippen Sie dann auf "Umgebungsvariablen".

5. Wählen Sie als Nächstes den Parameter "Pfad" in den Systemvariablen aus.

6. Tippen Sie dann auf "Bearbeiten�\xA6".

7. Wenn das Fenster Umgebungsvariable bearbeiten angezeigt wird, tippen Sie auf "Neu".

8. Fügen diese Adresse dann in das leere Feld ein, um den Vorgang abzuschließen.

C:\Windows\SysWow64\

9. Vergessen Sie nicht, auf "OK" zu tippen, um diese Änderung zu speichern.

Schließen Sie danach das Aufgabenplanungsfenster und starten Sie Ihren Computer neu.

Überprüfen Sie nach dem Hochfahren des Systems, ob das gleiche Terminal noch angezeigt wird oder nicht.

Fix 3 �\x93 Office-Aufgabe deaktivieren

Immer wenn Ihr Computer startet, wird die Office-Lizenz durch die automatisch ausgeführte OfficeBackgroundTaskHandlerRegistration Task überprüft.

1. Drücke zunächst die Tasten Windows-Taste + R zusammen.

2. Schreiben Sie dann diesen Befehl und klicken Sie auf "OK".

taskschd.msc

3. Wenn sich der Taskplaner öffnet, gehen Sie folgendermaßen vor ~

Aufgabenplanung (Lokal) > Aufgabenplanungsbibliothek > Microsoft > Office

4. Im rechten Bereich finden Sie nun die  "OfficeBackgroundTaskHandlerRegistration".

5. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Aufgabe und tippen Sie auf "Deaktivieren".

Nachdem Sie die Aufgabe deaktiviert haben, schließen Sie die AufgabePlaner und starten Ihren Computer neu.

LESEN:   Windows kann eine der Dateien in diesem Thema nicht finden Fehler in Windows 11 [Gelöst]

Fix 4 �\x93 Führen Sie einen Tiefenscan durch

Eine Malware oder ein PUP kann beim Booten automatisch starten, um im Hintergrund zu arbeiten. Verwenden Sie die Windows-Sicherheit, um einen vollständigen Scan durchzuführen, um Malware zu identifizieren und zu entfernen.

1. Drücken Sie zunächst die Windows-Taste und geben Sie "Windows-Sicherheit" ein.

2. Tippen Sie dann auf "Windows-Sicherheit", um es zu öffnen.

3. Tippen Sie in der Windows-Sicherheit auf "Viren-und Bedrohungsschutz".

4. Um alle Scanoptionen anzuzeigen, tippen Sie auf "Scanoptionen".

5. Wählen Sie dann unter allen verfügbaren Scanoptionen die Option "Vollständiger Scan".

6. Tippen Sie abschließend auf "Jetzt scannen", um den vollständigen Scan zu starten.

Denken Sie daran, dass dieser Vorgang je nach Anzahl der Apps/Dateien auf Ihrem System sehr lange dauern kann.

Windows scannt alle Dateien und entfernt alle Skripte und Malware von Ihrem System. Starten Sie das System nach dem Ausführen des Scans einmal neu und überprüfen Sie es erneut.

Fix 5 �\x93 Führen Sie einen DISM-Scan durch

Sie müssen einen DISM-Scan ausführen, um die Systemdateien zu überprüfen und zu reparieren, wenn Sie Ihren Computer von Windows 10 auf Windows 11 aktualisiert haben.

1. Drücken Sie zunächst die Tasten Windows-Taste+S zusammen und geben Sie "cmd" ein.

2. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf "Eingabeaufforderung" und klicken Sie auf "Als Administrator ausführen", um auf das Terminal zuzugreifen.

3. Sobald sich die Eingabeaufforderung öffnet, fügen Sie diese Befehle nacheinander ein in das Terminal.

Drücken Sie dann die Eingabetaste, um vorhandene Bilddateien zu bereinigen.

DISM.exe/Online/Cleanup-Image/Scanhealth
DISM.exe/Online/Cleanup-Image/Restorehealth
DISM.exe/online/cleanup-image/startcomponentcleanup

 

LESEN:   So beheben Sie das Problem der thermischen Drosselung in Spielen auf Windows PC

Schließen Sie dann das Eingabeaufforderungsterminal und starten Sie Ihren Computer neu.

Wenn das System startet, überprüfen Sie es erneut.

Fix 6 �\x93 Prozessmonitor verwenden

Laden Sie den Prozessmonitor herunter und verwenden Sie ihn, um zu überprüfen, welcher Prozess dieses Problem verursacht.

1. Sie müssen Process Monitor herunterladen.

2. Schließen Sie anschließend Ihren Browser.

3. Sobald die ZIP-Datei heruntergeladen wurde, entpacken die Datei "Process Monitor".

4. Doppelklick auf "Procmon", um es auszuführen.

Dadurch wird der Prozessmonitor auf Ihrem Computer geöffnet. Warten Sie eine Weile, bis der Process Monitor alle aktuellen Prozesse geladen hat.

5. Tippen Sie nun in der Menüleiste auf "Filter".

6. Klicken Sie dann auf "Filter�\xA6", um den angegebenen Prozess herauszufiltern.

7. Legen Sie im Fenster Process Monitor Filter die erste Dropdown-Liste auf "Operation" fest.

8. Setzen Sie dann das nächste Drop-down-Menü auf "ist". Legen Sie als Nächstes in der Liste "Prozess erstellen" fest.

9. Klicken Sie anschließend auf "Hinzufügen", um den Filter hinzuzufügen.

10. Tippen Sie abschließend auf "OK", um den Vorgang abzuschließen.

11. Jetzt müssen Sie nur noch warten, bis der Process Monitor die Prozesse scannt und anzeigt, die den Kriterien entsprechen, die Sie im Filter festgelegt haben.

Sie können dies minimieren und parallel arbeiten. Kehren Sie nach einer Weile wieder zu Process Monitor zurück und prüfen Sie, ob Sie den Schuldigen mit dem Pfad der ausführbaren Datei finden können.

Wenn Sie sich über den Ursprung/Inhalt dieser Datei nicht sicher sind, legen Sie sie einfach in VirusTotal ab und prüfen Sie, ob es sich um Malware oder einen Virus handelt.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.